Wiktionary:Löschkandidaten/Archiv 2009/1

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Archivseite

Vista-file-manager.png
Dies ist eine Archivseite. Die Löschdiskussionen sind allesamt abgeschlossen, bitte ändere keine Anträge auf dieser Seite mehr. Die aktuelle Löschkandidatenseite findest du hier.


Inhaltsverzeichnis

Januar

01. Januar

mecken (erl.)

Keine Belegstellen für die angeführten Bedeutungen. - Caligari ƆɐƀïиϠ 20:43, 1. Jan 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:53, 3. Feb 2009 (CET).

02. Januar

Achav (erl.)

Name ohne Belegstelle --Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:05, 2. Jan 2009 (CET).

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. --Crux (Diskussion) 01:09, 8. Feb 2009 (CET)

Achava (erl.)

beide Namen ohne Belegstelle --Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:13, 2. Jan 2009 (CET).

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. --Crux (Diskussion) 01:09, 8. Feb 2009 (CET)

03. Januar

Adal (erl.)

Namen ohne Belegstelle --Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:26, 3. Jan 2009 (CET).

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. --Crux (Diskussion) 01:09, 8. Feb 2009 (CET)

05. Januar

spinxen (erl.)

Keine seriösen Belegstellen angegeben. --Trevas (Diskussion) 20:17, 5. Jan 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 00:56, 8. Feb 2009 (CET).

06. Januar

Efferveszenz (erl.)

Keine Belegstellen findbar. --Thogo BüroSofa 18:59, 7. Jan 2009 (CET)

ein Link auf die Schnelle gefunden. [1] 89.15.177.249 19:04, 7. Jan 2009 (CET)
Der Link ist kaum geeignet, die Existenz des Wortes seriös nachzuweisen. Daher Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 09:11, 15. Mär. 2009 (MEZ).

11. Januar

Googolplexplex (erl., gelöscht)

Keine seriösen deutschen Belegstellen gefunden. -- Ipfuge (Diskussion) 11:10, 11. Jan 2009 (CET)

Wie wär's mit einer Weiterleitung nach Googol und Beschreibung ebendort, da es sich ja nur um eine Erweiterung dieser Zahl handelt. Gleiches gilt auch für Googolplex und Googolplexian. --Gerold Broser (Diskussion) 08:44, 23. Jan 2009 (CET)

Googolplex ist bekannt (ist ja auch Titel eines Romans und ähnliches), aber die weiteren Ableitungen sind künstlich und daher außerhalb unseres Skopus. Das ist genauso sinnlos, wie Achthundertdreiundfünfzigtausendzweihundertsechsundvierzig anzulegen. --Thogo BüroSofa 22:51, 23. Mär. 2009 (MEZ)

12. Januar

Jonisches Meer (erl., verschoben)

keine Referenzen --Crux (Diskussion) 10:44, 12. Jan 2009 (CET)

einfach nach Ionisches Meer verschieben --Seidenkäfer (Diskussion) 11:16, 12. Jan 2009 (CET)
Nicht hinschreiben, machen. ;) --Thogo BüroSofa 14:43, 13. Jan 2009 (CET)

Pixelschubser (erl.)

keine Belegstelle --Baisemain (Diskussion) 15:59, 12. Jan 2009 (CET)

Ich weiß nicht, ob es hilft, aber das Wort ist anscheinend im Wörterbuch der New Economy von Duden enthalten (s. hier). 134.245.122.85 10:59, 13. Jan 2009 (CET)
Vielen Dank für den Link, aber leider kann ich den Inhalt nicht so leicht prüfen, da das Angebot kostenpflichtig ist.
Sehr armselig ein unzweifelhaft benutztes und bekanntes Wort ablehnen zu wollen, nur weil man es nicht in einem anderen Nachschlagewerk findet. Das wird sogar im Spiegel benutzt: http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,304875,00.html Kampy (Diskussion) 11:29, 13. Jan 2009 (CET)
Lieber Kampy! Sei vorsichtig mit Wörtern wie armselig und unzweifelhaft in Diskussionen! Du scheinst sie schnell im Munde zu führen. "Unzweifelhaft" ist etwas, wenn es ordentlich belegt ist (und auch dann nicht immer), nicht wenn es Dir so scheint. Dass Du das Wort gut kennst mag ja sein. Das spricht jedoch noch nicht für die Relevanz als Wiktionary-Eintrag. Es steht Dir frei seriöse Belege einzufügen und schon ist das Thema vom Tisch. --Baisemain (Diskussion) 12:28, 13. Jan 2009 (CET)
Würdest du der Aussage widersprechen, dass es benutzt wird; bzw. hegst du jeglichen Zweifel daran, dass es benutzt wird? Das kann ich mir kaum vorstellen, aber sollte dem so sein, ist es scheinbar nicht ganz so unzweifelhaft. Ein Wort in einem freien Wörterbuch nicht zuzulassen, das von vielen Menschen benutzt wird, ist meiner Meinung nach armselig. Die Benutzung des Wortes ist Relevanz genug. In diesem scharfen Sinne präskriptive Sprachwissenschaft zu betreiben, lehne ich ab. Kampy (Diskussion) 12:48, 13. Jan 2009 (CET)
Dann schreib doch einfach ein paar seriöse Belegstellen als Referenzen in den Eintrag und gut is, anstatt hier andere Leute als armselig zu bezeichnen. Dass die Referenzen bisher fehlen, ist doch wohl nicht Baisemains Fehler. --Thogo BüroSofa 14:35, 13. Jan 2009 (CET)
Bei der Armseligkeit ging es um das Prinzip der Methode und nicht um konkrete Leute. Was Referenzen betrifft, habe ich mich ja bereits geäußert. Kampy (Diskussion) 16:00, 13. Jan 2009 (CET)
Man kann alles mögliche schubsen: Bits, Bytes, Saft, Kinder, alte Leute, ... Warum da jedes noch so konstruierte Kompositum salonfähig gemacht werden soll erschließt sich mir nicht ganz. WT:WWNI, Pkt. 4, Stichwort geläufig fällt mir dazu ein. --Geri 10:19, 27. Jan 2009 (CET)
Löschen: Wortschöpfung, man müsste sonst auch alle möglichen -schubser aufnehmen. --Stepro (Diskussion) 13:49, 21. Mär. 2009 (MEZ)
So ein Quatsch Oo" niemand sagt Bitschubser, Byteschubser, Kinderschubser o.Ä. und Pixelschubser hat eine konkrete übertragene Bedeutung und wird benutzt. Kampy (Diskussion) 12:27, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Übliches Wort, warum löschen? – Sollen jetzt alle Wörter ohne Belegstelle hier eingetragen werden? Ich dachte, dafür ist der Erweitern-Baustein vorgesehen mit der Anmerkung "Belegstellen fehlen" (zumindest wenn ein Wort über 100.000 Treffer bei Google hat). --Seidenkäfer (Diskussion) 13:34, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Es gab wohl mal eine Kategorie für fehlende Belegstellen, doch diese wurde abgeschaft. Seitdem fallen Beiträge ohne Belegstellen leider hier rein. Pixelschubser gehört wohl zu den Wörtern, die umgangssprachlich breite Verwendung finden, zu denen sich aber keine anständige Belegstelle finden lassen.-- 78.34.109.225 15:47, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Ist die angegebene Quelle nicht Beleg genug? Kampy (Diskussion) 16:04, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Doch. --Seidenkäfer (Diskussion) 16:18, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Dann versteh ich die Diskussion überhaupt nicht, denn die steht ganz oben über allem und schon lange im Eintrag. Kampy (Diskussion) 16:33, 7. Apr. 2009 (MESZ)
So, ich habe dieses Wörterbuch von Duden jetzt zur Verfügung. Pixelschubser steht wirklich drin, ich habe das im Eintrag als Referenz vermerkt und denke, dass das Wort nun hinreichend belegt ist. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 16:18, 14. Apr. 2009 (MESZ).
Nachtrag: Da Kampy die von mir auf Grundlage dieses Wörterbuches umformulierte Bedeutungsangabe wieder entfernt hat, kann die Referenz nicht als Nachweis für diese angesehen werden, denn die im Buch erwähnte ist weit weniger umfassend. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 16:35, 14. Apr. 2009 (MESZ).

Erledigt Erledigt behalten
Nach gütlicher Einigung ist der Eintrag nun so bearbeitet, dass er bleiben kann. --Baisemain (Diskussion) 22:09, 22. Apr. 2009 (MESZ)

20. Januar

neustarten (erl.)

Keine Belegstelle, nirgends auch nicht im Duden. Ich kenne es nur als "neu starten". --Baisemain (Diskussion) 14:07, 20. Jan 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 12:36, 1. Mär. 2009 (MEZ).

22. Januar

Sozialporno (erl.)

Keine Belegstelle. Es scheint sich um eine Gelegenheitsbildung zu handeln. --Baisemain (Diskussion) 09:19, 22. Jan 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 12:36, 1. Mär. 2009 (MEZ).

23. Januar

jūris (bleibt)

Keine Belegstelle. --Crux (Diskussion) 19:17, 23. Jan 2009 (CET)

Symbol oppose vote.png Contra In diesem Prußisch-Englischen Wörterbuch findet sich auf der Seite 117 der Eintrag: „JÛRIS <40> [iûrin 107] sea“. Wobei û = ū sein dürfte. Reicht dies als Beleg? --Trevas (Diskussion) 23:41, 23. Jan 2009 (CET)
Das sollte reichen, ist besser als nichts. --Crux (Diskussion) 17:37, 30. Jan 2009 (CET)

Ja, das kann bleiben. --Thogo BüroSofa 22:53, 23. Mär. 2009 (MEZ)

jilbab (gelöscht)

Keine Belegstelle. --Crux (Diskussion) 19:28, 23. Jan 2009 (CET)

nicht erbracht, daher gelöscht. --Thogo BüroSofa 22:56, 23. Mär. 2009 (MEZ)

24. Januar

Xenoplastik (bleibt)

Keine Belegstelle. --Crux (Diskussion) 14:31, 24. Jan 2009 (CET)

Habe mal einen Beleg eingefügt. Ich weiß nicht, ob das genügt. --Seidenkäfer (Diskussion) 16:41, 3. Feb 2009 (CET)

Ja, genügt. --Thogo BüroSofa 22:57, 23. Mär. 2009 (MEZ)

tomatig (erl., gelöscht)

Gerade mal 2 Vorkommnisse beim Wortschatz als einzige Referenz finde ich zu wenig, DWDS und Duden kennen es nicht. --Crux (Diskussion) 19:48, 24. Jan 2009 (CET)

Nicht etabliert genug, wenn es ein zitierfähiges Wörterbuch aufnimmt, dann ja. --Thogo BüroSofa 00:17, 24. Mär. 2009 (MEZ)

26. Januar

schlumpfen (erl.)

Keine Belegstelle. --Seidenkäfer (Diskussion) 16:36, 26. Jan 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:58, 8. Mär. 2009 (MEZ).

Februar

3. Februar

Zeit-Prozent-Verfahren (erl.)

Ich sehe nicht, warum irgendein Verfahren der Regelungstechnik Relevanz für ein Wörterbuch hat. --Crux (Diskussion) 15:08, 3. Feb 2009 (CET)

ich sehe es anders -- 62.214.192.140 16:20, 3. Feb 2009 (CET)
Ansich ist ein Verfahren, egal aus welchem Bereich relevant genug für das Wiktionary. Allerdings haben wir hier jetzt keine behaltenswerten Informationen. Es sollte schon eine aussagekräftigere Beschreibung des Begriffes bestehen oder zumindest Übersetzungen.-- Rhingdrache (D) 11:29, 17. Feb 2009 (CET)
pro löschen: kein Beleg; keine behaltenswerten Informationen --Stepro (Diskussion) 19:59, 22. Apr. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt Wegen mangelnder Qualität und fehlenden pro-behalten-Stimmen gelöscht. --Baisemain (Diskussion) 22:16, 22. Apr. 2009 (MESZ)

7. Februar

Zementkartell (erl.)

Meines Erachtens nicht ausreichend für Wörterbucheintrag; Duden, DWDS, Wortschatz führen es nicht. --Crux (Diskussion) 20:49, 7. Feb 2009 (CET)

Das ist eine Gelegenheitsbildung. Vor Kartell kann man ja so ziemlich Geschäftssparte hängen.-- 78.34.109.225 15:40, 7. Apr. 2009 (MESZ)

pro löschen: Argumente wie Crux & IP --Stepro (Diskussion) 20:01, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 22:17, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Zemmiphobie (erl.)

Eine von vielen "Phobien" ohne wissenschaftlichen Beleg --Crux (Diskussion) 20:49, 7. Feb 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 10:42, 7. Mär. 2009 (MEZ).

10. Februar

Zillion (erl.)

Keine Belege, auf de-WP vor 2 Jahren gelöscht. --Crux (Diskussion) 19:13, 10. Feb 2009 (CET)

Vorschlag: Eintrag von Deutsch auf Englisch ändern; in en-wikt existent. --Stepro (Diskussion) 13:46, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Auf Englisch wird das Lemma aber kleingeschrieben. Außerdem existiert das Wort ja im Deutschen. Kampy (Diskussion) 13:52, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Ich konnte keinen Beleg für ein deutsches Wort "Zillion" finden. --Baisemain (Diskussion) 16:44, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Zustimmung Baisemain. Ich konnte kein Beleg für eine Existenz im Deutschen mit dieser Bedeutung finden. --Stepro (Diskussion) 20:07, 22. Apr. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht, da kein seriöser Beleg erbracht wurde. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:24, 22. Apr. 2009 (MESZ).

11. Februar

Wixer (erl.)

Keine Belegstellen. --Trevas (Diskussion) 16:11, 11. Feb 2009 (CET)

Das scheint mir eine Falschschreibung des Begriffes Wichser zu sein.-- Rhingdrache (D) 11:31, 17. Feb 2009 (CET)
Ist aber auch ein Film. *grins* nämlich: Der Wixer. -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 18:57, 27. Feb 2009 (MEZ)
Selbst der schreibt sich anders: w:Der WiXXer. --Trevas (Diskussion) 19:14, 27. Feb 2009 (MEZ)
Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:05, 11. Mär. 2009 (MEZ).

13. Februar

Zef (erl.)

Vorname ohne Belegstellen. --Crux (Diskussion) 22:22, 13. Feb 2009 (CET)

langt des [2] [3]? -- Dominik (Diskussion) 23:01, 13. Feb 2009 (CET)
Ich habe zwar keine Nachweise über einen albanischen Namen Zef, kann aber zwei für einen niederländischen (nebst entsprechender Überarbeitung des Artikels) anbieten: behindthename.com „Löschkandidaten/Archiv 2009/1“ und Prisma, Voornamen15Vorlage:!!Prisma, Voornamen15, S. 417.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:39, 13. Feb 2009 (CET).
So, der Eintrag ist jetzt umgearbeitet und nicht mehr belegstellenlos. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:21, 29. Mär. 2009 (MESZ).

14. Februar

enttötseln (erl.)

Keine Belegstellen. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 16:48, 14. Feb 2009 (CET).

SLA gestellt. --Stepro (Diskussion) 13:43, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Erledigt Erledigt - Caligari ƆɐƀïиϠ 14:10, 21. Mär. 2009 (MEZ)

17. Februar

schnegnen (erl.)

keine Belegstelle-- Rhingdrache (D) 11:44, 17. Feb 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:23, 19. Mär. 2009 (MEZ).

wikipedieren (erl.)

Löschantrag vom 3. Februar von Benutzer:Merlin G. wurde vergessen hier einzutragen.-- Rhingdrache (D) 14:42, 17. Feb 2009 (CET)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:23, 19. Mär. 2009 (MEZ).

18. Februar

ON-Taste (erledigt)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:51, 18. Feb 2009 (MEZ).

lächerlich -- Dominik (Diskussion) 23:01, 18. Feb 2009 (MEZ)
Das Wiktionary ist kein Verzeichnis für Babelunfälle. -- Olaf Studt (Diskussion) 16:43, 10. Apr. 2009 (MESZ)
Babelunfall??? wenn manche Menschen von verhütung nichts verstehen erkenne ich hier auch möglicherwesie einen Unfall -- 62.214.222.212 15:15, 12. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht --Baisemain (Diskussion) 18:49, 16. Apr. 2009 (MESZ)

Any-Key-Taste (erledigt)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:51, 18. Feb 2009 (MEZ).

lächerlich -- Dominik (Diskussion) 23:01, 18. Feb 2009 (MEZ)
Jup, weg damit, --spacebirdy (:> )=| 20:58, 19. Feb 2009 (MEZ)
Lustig isses ja, aber eine typische Gelegenheitsbildung. -- Olaf Studt (Diskussion) 16:43, 10. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht --Baisemain (Diskussion) 18:47, 16. Apr. 2009 (MESZ)

stromatieren (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:51, 18. Feb 2009 (MEZ).

Löschen: Wortschöpfung. --Stepro (Diskussion) 13:35, 21. Mär. 2009 (MEZ)

Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht --Baisemain (Diskussion) 18:50, 16. Apr. 2009 (MESZ)

Regulierungsoase (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:12, 18. Feb 2009 (MEZ).

Belege:

Ist eine Gelegenheitsbildung und wenn es hundert mal im S*l steht. Raus damit. -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 22:00, 27. Feb 2009 (MEZ)

Erledigt Erledigt Eintrag wird gelöscht, da keine geeignete Referenz eingefügt wurde und Wort von zeitlich begrenztem Interesse während der Finanzkrise ist, wie z.B. Abwrackprämie. Alle Fundstellen waren Beiträge neueren Datums. Sollte sich das ändern, kann der Eintrag jederzeit wieder aus der Datebank wiederhergestellt werden. --Baisemain (Diskussion) 01:19, 2. Mai 2009 (MESZ)

Ungesicht (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:51, 18. Feb 2009 (MEZ).

Löschen: Wortschöpfung. Das Wort kommt im Beispielsatz noch nicht einmal vor. --Stepro (Diskussion) 13:39, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Da hat sich wohl mal einer bei der Lektüre eines Frakturbuches verlesen und fand den Fehler dann cool. -- Olaf Studt (Diskussion) 16:43, 10. Apr. 2009 (MESZ)
Das Wort ist keine Neuschöpfung und kein Lesefehler. Auf der Suche nach Belegen habe ich mit Hilfe der Buchsuche einige Vorkommen gefunden, bei denen die im Eintrag gegebene Bedeutung passt. Es scheint stark veraltet und eher poetisch zu sein. Man wird, wenn überhaupt nur sehr alte Belege finden oder sich mit mehreren Zitaten aus alten Werken zufrieden geben müssen. --Baisemain (Diskussion) 18:59, 16. Apr. 2009 (MESZ)
Das Wort kommt in dem Song Morgenstern der Gruppe Rammstein vor. Ansonsten fand sich nicht viel von Bedeutung, jedenfalls keine seriöse Belegstelle. Fällt m. E. unter WT:WWNI(4). Daher löschen. -- Cadfaell (Diskussion) 17:50, 24. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. --Mathemaster (Diskussion) 13:58, 4. Mai 2009 (MESZ)

Facepic (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:51, 18. Feb 2009 (MEZ).

Löschen: Wortschöpfung --Stepro (Diskussion) 13:37, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Den einzigen Nachweis konnte ich im urban dictionary gefunden. Das scheint mir etwas dürftig. Ich habe auch keine massenhafte Verwendungsbelege in dieser Schreibweise gefunden. Ob das ausreicht, um es bei uns aufzunehmen, will nicht entscheiden, tendiere aber eher zu einem "nein". Wenn wir den Eintrag behalten, muss er auf jeden verschoben werden nach facepic. --Baisemain (Diskussion) 21:21, 16. Apr. 2009 (MESZ)
Mir kam zu Ohren, dass es nur face pic wirklich gäbe und die keinen eigenständigen Eintrag verdient hätte. Also werde ich es löschen. --Baisemain (Diskussion) 16:06, 29. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht. --Baisemain (Diskussion) 16:06, 29. Apr. 2009 (MESZ)

kollaterieren (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:27, 20. Feb 2009 (MEZ). Belegstelle

simple und vor Allem ausschließliche Web-Belege (außer WP, DWDS, canoo etc.) reichen uns nicht. Symbol support vote.svg Pro löschen -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 18:55, 27. Feb 2009 (MEZ) PS.: Und dann signiert man höflicherweise -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 18:55, 27. Feb 2009 (MEZ)
Erledigt Erledigt, inzwischen sind Belegstellen eingetragen. Eintrag bleibt --Mathemaster (Diskussion) 13:53, 4. Mai 2009 (MESZ)

19. Februar

Adalber (erl.)

Name ohne seriösen Nachweis. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:40, 19. Feb 2009 (MEZ).

Löschen: kein Beleg, angeblicher WP-Eintrag existiert nicht. --Stepro (Diskussion) 13:52, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Sieht aus wie ein Druckfehler. -- Olaf Studt (Diskussion) 16:43, 10. Apr. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht. --Baisemain (Diskussion) 14:50, 16. Apr. 2009 (MESZ)

20. Februar

Adalbot (erl.)

keine Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 13:13, 20. Feb 2009 (MEZ).

Löschen: kein Beleg, angeblicher WP-Eintrag existiert nicht. --Stepro (Diskussion) 13:51, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Erledigt Erledigt Eintrag gelöscht. --Baisemain (Diskussion) 14:51, 16. Apr. 2009 (MESZ)

27. Februar

Armenienmöwe (bleibt)

Keine Belegstelle. -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 18:55, 27. Feb 2009 (MEZ)

Man findet mit einer Suchmaschine zahlreiche seriös anmutende Belegstellen. Zum Beispiel: hier, hier, hier, so sieht sie übrigens aus, hier (siehe unter: Band 13, Jahrgang 1999, Heft6), usw. usf.
Symbol oppose vote.png Contra Ich bin gegen eine Löschung. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 02:50, 6. Mär. 2009 (MEZ)
Ich habe noch einen Link auf Wikispecies gesetzt. Das sollte ausreichen. --Baisemain (Diskussion) 20:25, 16. Apr. 2009 (MESZ)

Vorlage:Polnisch Verb Übersicht (erl.)

Die Vorlage wird nicht mehr benötigt, da sie seit längerem durch Vorlage:Polnisch Verb Übersicht imperfektiv und Vorlage:Polnisch Verb Übersicht perfektiv ersetzt wurde. --Trevas (Diskussion) 20:55, 27. Feb 2009 (MEZ)

Hallo Trevas, weil du einen Schnelllöschantrag gestellt hattest, habe ich den sofort bearbeitet und das hier gar nicht gelesen. Erst jetzt. LG -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 21:56, 27. Feb 2009 (MEZ)

sich wegbegeben (erl.)

Reflexive Formen behandeln wir nicht als Lemma, sondern nur die Nominalform. -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 23:34, 27. Feb 2009 (MEZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen - wegbegeben haben wir ja auch. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:46, 21. Apr. 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen - Begründung wie Vorredner :-) --Stepro (Diskussion) 20:09, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Ihr seid witzig. Kampy hat den Eintrag erst dorthin verschoben, leider ohne hier einen Mucks zu sagen. Ich werde die Weiterleitung löschen. --Baisemain (Diskussion) 22:21, 22. Apr. 2009 (MESZ)
12:31, 7. Apr. 2009 Kampy (Diskussion | Beiträge | Sperren) K (1.132 Bytes) (hat „sich wegbegeben“ nach „wegbegeben“ verschoben: ohne sich) (rückgängig)

März

03. März

mainen (erl.)

Belegstellen fehlen; außerdem sehe ich Punkt 4 gegeben. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:21, 3. Mär. 2009 (MEZ)

Löschen: noch nie gehört oder gelesen, Wortschöpfung. --Stepro (Diskussion) 13:29, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:47, 7. Apr. 2009 (MESZ).

06. März

Zwangsanstalt (erl.)

4 Treffer bei Wortschatz Leipzig ist das einzige, das reicht meines Erachtens nicht aus. Davon sind mindestens 3 aus dem gleichen Artikel der Welt. --Crux (Diskussion) 11:54, 6. Mär. 2009 (MEZ)

  • Symbol oppose vote.png Contra Behalten. Unter Wikipedia gibt es vier unterschiedliche Belegstellen, siehe [4]. Crux, vielleicht kannst du vor deinen Löschanträgen das Stichwort mal unter Wikipedia eingeben. So mancher Löschantrag erübrigt sich dann von selbst. -- Cadfaell (Diskussion) 18:41, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Lieber Cadfaell! Es geht nicht darum, dass der Antragsteller nicht mittels Google suchen kann, sondern dass dem Eintrag ein Beleg fehlt. Füge einen seriösen Beleg ein und vermelde dies hier. Dann wird sich ein anderer Administrator um die Entfernung des Antrag kümmern. --Baisemain (Diskussion) 18:45, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Es geht aber darum, dass ein Löschantrag laut Wiktionary das letzte Mittel ist und um die Frage, ob man es sich mit einem Löschantrag einfach macht und anderen die Sucharbeit überlässt - oder statt eines Löschantrags besser nach einer Belegstelle sucht und die Erläuterungen des betreffenden Stichworts ergänzt. Letzteres wäre aus meiner Sicht konstruktiver.
Ich habe Zwangsanstalt mit weiteren Referenzen versehen, eine davon ist aus dem Wörterbuch Grimm. Bitte mal nachsehen, ob unter Zwangsanstalt im Abschnitt "Beispiele" meine Zitierweise in Ordnung ist. Es gibt weitere Referenzen unter Wikipedia und Wikisource und sonstwo, die aber m. E. nicht unter Zwangsanstalt stehen brauchen. Falls sie alle aufgeführt würden, würde das einen Anwender nur verwirren. Diese Abhandlungen braucht man nicht, wenn man sich über das Wort Zwangsanstalt informieren will. Wen es aber interessiert, hier mal zwei davon: [[5]] und [[6]]. Mit der Suchfunktion findet man dann den Begriff Zwangsanstalt. -- Cadfaell (Diskussion) 20:21, 23. Apr. 2009 (MESZ)
M. E. sollte der Löschantrag als erledigt gekennzeichnet und im Beitrag entfernt werden. Es sind nunmehr zwei Referenzen und weitere Belegstellen im Beitrag vorhanden und weitere hier benannt. -- Cadfaell (Diskussion) 15:05, 29. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Der Eintrag bleibt, da nun ausreichend Referenzen vorhanden sind. --Baisemain (Diskussion) 15:13, 29. Apr. 2009 (MESZ)

07. März

Zwiebellook (erl.)

Keine Referenzen. --Crux (Diskussion) 22:55, 7. Mär. 2009 (MEZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:47, 7. Apr. 2009 (MESZ).

Zyriakus (erl.)

keine Belege --Crux (Diskussion) 22:38, 9. Mär. 2009 (MEZ)

Löschen: Cyriak oder Kyriakos (gr.) könnte man noch akzeptieren, aber Zyriakus existiert nicht. --Stepro (Diskussion) 13:33, 21. Mär. 2009 (MEZ)
Würde ich nicht so kategorisch behaupten: [7]. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:59, 7. Apr. 2009 (MESZ).
So, ich habe das erwähnte Buch nun zur Hand. Zyriakus steht in der Tat drin. Demnach ist der Name nicht mehr unbelegt und ich habe den Löschantrag entfernt. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 18:25, 17. Apr. 2009 (MESZ).

09. März

Zweckpessimist (erl.)

1 Treffer bei Wortschatz Leipzig ist das einzige, das reicht meines Erachtens nicht aus. --Crux (Diskussion) 20:53, 9. Mär. 2009 (MEZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen: Einziges Vorkommen in einem Kommentar zu einem Artikel, der "Schmopfkerzen" heißt... --Stepro (Diskussion) 20:15, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Meinung geändert. Zweckpessimismus hat mehrere qualifizierte Treffer, dann ist auch der Zweckpessimist berechtigt. --Stepro (Diskussion) 01:20, 2. Mai 2009 (MESZ)
  • Symbol oppose vote.png Contra Ich bin nicht für Löschung. Es gibt mit Suchmaschinen viele Belege, mir selbst ist es auch geläufig. In "Duden. Dt. Universalwörterbuch" steht "Zweckpessimismus" als Stichwort. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 20:48, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, Eintrag bleibt. --Mathemaster (Diskussion) 14:00, 4. Mai 2009 (MESZ)


21. März

Breakingnews (erl. )

kein deutsches Wort; Referenz-Links führen alle ins Leere; keine Quelle für Existenz --> Denglisch Stepro (Diskussion) 00:27, 21. Mär. 2009 (MEZ)

Erledigt Erledigt es wurden keine Belege geliefert, deshalb gelöscht --Baisemain (Diskussion) 13:23, 10. Mai 2009 (MESZ)

27. März

Vorlage:Französisch Adjektiv -regelmäßig (erl.)

Die Vorlage wird in keinem Eintrag verwendet. Es ist nicht angegeben, was unter "regelmäßig" zu verstehen ist. Meines Erachtens ist es kein großer Aufwand die vier Formen per Hand einzutippen. --Trevas (Diskussion) 00:03, 27. Mär. 2009 (MEZ)

Da ein SLA gestellt wurde, wurde die Vorlage bereits gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 17:09, 28. Mär. 2009 (MEZ).

28. März

TTS (erl.)

kaum Belege (Uni Leipzig hat einen Treffer in einer Zeitung), unbedeutend, nicht gebräuchlich --Stepro (Diskussion) 23:08, 28. Mär. 2009 (MEZ)

Das Wort ist im Fachbereich durchaus gebräuchlich. Ich werde mich in den kommenden Tagen um Belegstellen kümmern.-- Rhingdrache (D) 12:16, 7. Apr. 2009 (MESZ)
Google das erstmal bevor du eine Ungebräuchlichkeit bescheinigst. Ich kriege mehr Treffer als ich lesen kann. Kampy (Diskussion) 12:29, 7. Apr. 2009 (MESZ)
So, ich habe jetzt eine Quelle angegeben. Das wird erstmal reichen.-- Rhingdrache (D) 11:25, 9. Apr. 2009 (MESZ)

April

9. April

Abjektivität (erl.)

keine Belege. --Crux (Diskussion) 16:19, 9. Apr. 2009 (MESZ)

Kann wiederkommen, wenn es einen WP-Eintrag hat – sieht so aus, als scheute da einer deren strenge Löschpraxis. -- Olaf Studt (Diskussion) 16:43, 10. Apr. 2009 (MESZ)
Ich hege dieselbe Vermutung wie Olaf Studt. --Baisemain (Diskussion) 16:01, 12. Apr. 2009 (MESZ)
Von mir das 4. Symbol support vote.svg Pro löschen --Stepro (Diskussion) 20:17, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 14:18, 10. Mai 2009 (MESZ)

14. April

sebig (erl.)

Keine Belege, weder in den Standardreferenzen, noch im, noch nach Suche mittels einer großen Suchmaschine. Letzteres gab nur Familiennamen aus. --Baisemain (Diskussion) 10:05, 14. Apr. 2009 (MESZ)

Löschen. Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. --Stepro (Diskussion) 15:12, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht --Crux (Diskussion) 10:46, 14. Mai 2009 (MESZ)

15. April

Ablutophobie (erl.)

Eine von vielen "Phobien" ohne wissenschaftlichen Beleg. --Crux (Diskussion) 01:07, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Löschen. Wiki-Artikel mehrfach gelöscht. Kein Beleg. --Stepro (Diskussion) 15:10, 15. Apr. 2009 (MESZ)
  • Symbol oppose vote.png Contra

Behalten. Belegstelle vorhanden: Wikipedia-Artikel „Liste_der_Phobien“. Warum sollen Fachbegriffe der Psychotherapie bei Wiktionary nicht erfasst werden??? Siehe z. B. auch http://www.onlineberatung-therapie.de/stoerung/angst/phobien/ablutophobie.html u.a.m. Google hilft dir weiter. -- Cadfaell (Diskussion) 16:35, 21. Apr. 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen. Wir haben genau diese beiden "Quellen" ausgeschlossen, weil sie viele theoretische Ängste enthalten. Falls es jedoch weitere Belege in der Fachliteratur gibt, spricht nichts dagegen,diese aufzunehmen und den Eintrag zu behalten. Google ist keine Wunderwaffe. --Baisemain (Diskussion) 16:43, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Wikipedia ist keine wissenschaftliche Quelle. Die angegebene Website auch nicht, sondern eine Abzockerseite übelster Sorte. ("Beratung" über 0900er-Nummer) --Stepro (Diskussion) 16:47, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Bitte löschen, sowie alle anderen pseudowissenschaftlichen Phobie-Neologismen/Wortkreationen, per WT:WWNI(4). Danke, --spacebirdy (:> )=|
Die Argumente hier sind ein bisschen überraschend. In mehreren Löschanträgen hier wird auf fehlende Belegstellen hingewiesen. Wenn man dann in den Texten auf das Stichwort "Belegstellen" bzw. "Belege" klickt, z. B. [[8]] (=Keine Belegstelle) oder unter WT:WWNI(4) (=Wortschöpfungen und seltene Wörter, zu denen es keine nachprüfbaren, verständlichen Belege gibt), dann wird man auf die Seite [[9]] (=Referenzen) gelenkt, wo zweifellos "Wikipedia" an erster Stelle in der Liste aufgeführt ist. Zwar geht es auf der Zielseite vorrangig um Referenzen; die Grundsätze gelten aber m. E. auch für die Stichwörter Belege und Belegstellen, da insofern auf Referenzen verwiesen wird. Hier auf dieser Seite werden aber dementgegen Wikipedia-Belegstellen als nicht ausreichende Quelle eingestuft. Sind die geschriebenen Wiktionary-Anleitungen unerheblich? Es kann doch nicht nach Antipathie gegen bestimmte Wortgruppen (hier: Phobien) gehen! Leider habe ich kein medizinisches Fachbuch für Psychotherapie zur Hand, um darin nach Ablutophobie und anderen Phobien zu stöbern. -- Cadfaell (Diskussion) 20:33, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Hallo Cadfaell! Das Problem mit den Phobien ist, dass es in diesem Bereich sehr viele Wortschöpfungen gibt, die keinen medizinischen Nachweis haben. Die Wikipedia hatte auch Probleme mit vielen unsinnigen Artikeln. Deshalb gibt es in WP diese Liste, eigene Artikel bekommen nur Phobien, die medizinisch klassifiziert sind. All das wird auch unter in der Einleitung von w:Liste der Phobien erläutert - nicht alle Phobien in der Liste sind belegt. Wir im Wiktionary nehmen deshalb auch nur klassifizierte Phobien (wie Abortphobie oder Agoraphobie) auf. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 20:42, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Hallo Crux, mir persönlich gehen solche Eingrenzungsregeln, die nicht an der sprachlichen Bedeutung des Online-Wörterbuchs ausgerichtet sind, sehr weit. Man könnte es statt dessen in das Lemma schreiben, dass der Begriff medizinisch unbelegt bzw. pseudowissenschaftlicher Natur ist. Dann könnten einerseits Leute, die sich mit dem Wort herumschlagen, eine Lösung für ihr Problem im Online-Wörterbuch finden und sich zugleich sprachlich hinreichend orientieren, andererseits würde nicht immer wieder die Arbeit von Wiktionären vernichtet. Aber ich will hier jetzt wirklich diesbezüglich keine neue Diskussion anleiern.
Wenn Wikipedia keine ausreichende Belegstelle ist, dann sollte es in der Referenzliste nicht an erster Stelle stehen, oder bezüglich Belegstellen sollte nicht auf die Referenzliste verwiesen werden. Zudem halte ich es Wiki-intern für fatal, wenn ein Schwesterprojekt offen nicht als ausreichende Belegstelle angesehen wird. Es gibt schon genügend externe Zweifler in Bezug auf Wikipedia. Ich meine, das müsste bei Wiktionary anders gelöst werden. Eigenständige Belegstellengrundsätze statt Hinweis auf die Referenzliste wären eine mögliche Lösung. Wenn dann dort stünde, dass pseudowissenschaftliche Begriffe nicht in Wiktionary aufgenommen werden, wüßte doch jeder Bescheid. Nebenbei, wohin gehört denn "Astrologie"?
Ich verstehe ja, dass man bei Wiktionary eine gewisse Gestaltungshöhe wahren will. Jeder Müll muss wirklich nicht ins Wörterbuch. Für mich bleibt aber die sprachliche Funktion des Wörterbuchs im Vordergrund. -- Cadfaell (Diskussion) 21:43, 21. Apr. 2009 (MESZ)
  • Symbol support vote.svg Pro löschen - der entsprechende Wikipedia-Eintrag wurde mehrm,als, zuletzt im November 2008, gelöscht. Weder im Pschyrembel noch in Fröhlichs Wb Psychlogie ist diese Phobie aufgeführt und die Suche bei scholar führt zu drei Treffern, in denen der Begriff nicht vorkommt. Mehr Hinweise (in Form von Listungen auf Websites) gibt es für die englische Fallung ablutophobia, die im englischsprachigen WP-Artikel angegebene Referenz ist mir nicht einsichtig, eine Überprüfung (Autopsieverfahren) nicht möglich. Da Wiktionary sicher nicht die Aufgabe hat, TF zu manifestieren, sollte man auf einen entsprechende Eintrag so lang verzichten, bis er sich adequat belegen lässt. -- Achim Raschka (Diskussion) 10:19, 18. Mai 2009 (MESZ)

Vorlage:Ref-Britannica (erl.)

Vorlage wird nicht mehr verwendet, da die Website kein Wörterbuch mehr anbietet sondern nur Lexika. --Trevas (Diskussion) 22:03, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 23:09, 11. Mai 2009 (MESZ)
Symbol support vote.svg Pro löschen --Baisemain (Diskussion) 19:12, 23. Apr. 2009 (MESZ)

Vorlage:ref-leo-en-es (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet. Es ist mir schleierhaft, wie und wo man sie verwenden soll. --Trevas (Diskussion) 22:15, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 23:09, 11. Mai 2009 (MESZ)

Vorlage:ref-leo-en-fr (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet. Es ist mir schleierhaft, wie und wo man sie verwenden soll. --Trevas (Diskussion) 22:20, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 23:09, 11. Mai 2009 (MESZ)

Vorlage:ref-leo-fr-es (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet. Es ist mir schleierhaft, wie und wo man sie verwenden soll. --Trevas (Diskussion) 22:20, 15. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt gelöscht --Baisemain (Diskussion) 23:09, 11. Mai 2009 (MESZ)

16. April

Munte (erl.)

Der Eintrag enthält noch keine Belegstelle. Leider konnte ich auch mit Hilfe von Googles Web- und Büchersuche nichts finden. --Baisemain (Diskussion) 14:34, 16. Apr. 2009 (MESZ)

  • ebenfalls Symbol support vote.svg Pro löschen, konnte kein Beleg finden --Stepro (Diskussion) 20:23, 22. Apr. 2009 (MESZ)
  • Symbol support vote.svg Pro löschen, da ohne Belegstelle und - falls existent - allenfalls von lokaler Bedeutung: WT:WWNI(4) -- Cadfaell (Diskussion) 19:06, 23. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Ich habe den Eintrag versehentlich selbst gelöscht, obwohl ich den Eintrag selbst angezeigt habe. --Baisemain (Diskussion) 22:57, 11. Mai 2009 (MESZ)

18. April

Abschlagsmarkierung (erl.)

keine Belege. --Crux (Diskussion) 20:57, 18. Apr. 2009 (MESZ)

Habe mal was eingefügt, mal sehen, ob das reicht. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:38, 18. Apr. 2009 (MESZ)
  • nach der Einfügung von Seidenkäfer behalten --Stepro (Diskussion) 20:25, 22. Apr. 2009 (MESZ)


Erledigt Erledigt bleibt. Die Golfplatzregeln scheinen mir ein ausreichender Beleg zu sein und plausibel scheint mir der Eintrag auch. In regulären Wörterbüchern wird es sicher nicht so ohne Weiteres zu finden sein. --Baisemain (Diskussion) 14:00, 14. Mai 2009 (MESZ)

Leye (erl.)

Es handelt sich um eine Wortneuschöpfung, deren einziger Nachweis ein Foreneintrag zu sein scheint. --Baisemain (Diskussion) 23:30, 18. Apr. 2009 (MESZ)

  • Symbol oppose vote.png Contra gibt es ein besseres Wort, um Unwissen gepaart mit Lernresistenz auszudrücken?

Das ist kein Kunstwort, sondern eine Verunglimpfung des Namens von Ursula von der Leyen Als Vandalismus gelöscht. --Thogo BüroSofa 13:52, 22. Apr. 2009 (MESZ)

20. April

Vorlage:ins (erl.)

Seit über einem Jahr steht die Vorlage "fragwürdig" drin, Grund: "Die englische Bezeichnung für eine Sprache gibt es durchaus, jedoch sollte hier der deutsche Name stehen. Desweiteren weiß ich nicht, ob das Kürzel gültig ist, finden konnte ich jedenfalls nichts." --Crux (Diskussion) 21:35, 20. Apr. 2009 (MESZ)

Hallo, hier gibt es etwas dazu:w:en:Insubric language. Kann Vorlage:lmo ausreichen, Thogo? LG., --spacebirdy (:> )=| 14:07, 6. Mai 2009 (MESZ)
Nachdem das Kürzel ins für die Indische Zeichensprache steht, sollte das nicht für irgendeinen lombardischen Dialekt verwendet werden. Wenn dann lmo-ins, aber lmo reicht sicherlich auch. --Thogo BüroSofa 14:13, 6. Mai 2009 (MESZ)
Es gab nur einen Eintrag mit der Vorlage, den ich jetzt entsprechend abgeändert habe ({ins}->{lmo}). Die Vorlage wurde deshalb von mir gelöscht.-- Rhingdrache (D) 14:57, 16. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:style/IPA (erl.)

der Sinn der Vorlage ist unklar. --Crux (Diskussion) 21:58, 20. Apr. 2009 (MESZ)

Gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).

Vorlage:style/ril (erl.)

der Sinn der Vorlage ist unklar. --Crux (Diskussion) 21:58, 20. Apr. 2009 (MESZ)

Gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).

Vorlage:style/yid (erl.)

der Sinn der Vorlage ist unklar. --Crux (Diskussion) 21:58, 20. Apr. 2009 (MESZ)

Gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).

21. April

Zuseherschaft (erl.)

keine Belege --Crux (Diskussion) 11:45, 21. Apr. 2009 (MESZ)

  • Symbol oppose vote.png Contra

Behalten. Es handelt sich um ein Wort des täglichen Sprachgebrauchs des südlichen Teils der deutschen Sprachzone. Belegstelle: Wikipedia-Artikel „Donnerstag_Nacht“ -- Cadfaell (Diskussion) 16:06, 21. Apr. 2009 (MESZ)

Hallo Cadfaell! Ich möchte nicht bestreiten, dass es das Wort wirklich gibt. Allgemein möchten wir allerdings nur Wörter ins Wiktionary aufnehmen, wenn sich eine gewisse Verbreitung belegen lässt - zum Beispiel durch andere Wörterbücher. Das irgendeine IP in einen Wikipedia-Artikel das Wort geschrieben hat, ist nun nicht grad die Referenz, die einen Ausschlag gibt. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 18:45, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Naja, ich bin bisher davon ausgegangen, dass die schwesterliche Platform Wikipedia als erstklassige Referenz ausreichend ist. Wenn dem aber nicht so ist, dann findet sich unter Verwendung einer großen Suchmaschine auch die Verwendung dieses Wortes in Rundfunk und Presse. Wie gesagt, das Wort ist eher in Österreich zu finden, im nördlichen Sprachraum hat sich halt Zuschauer durchgesetzt. Hier ein paar Quellen aus Presse und Fernsehen, es gibt weitere: [[10]] und [[11]], auch [[12]] oder [[13]]. Das ist wie mit "Januar" und "Jänner". -- Cadfaell (Diskussion) 20:55, 21. Apr. 2009 (MESZ)
Ich bin ebenfalls gegen Löschen. Im Duden und im Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115 sowie im OEWB wird angeführt, dass in Österreich »Zuseher« für Zuschauer gebraucht wird. Man kann also getrost davon ausgehen, dass eben auch die gängigen Komposita mit »Zuseher-« gebildet werden. Die von Cadfaell erbrachten Beispiele genügen übrigens völlig als Belegstellen. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 21:18, 21. Apr. 2009 (MESZ)

Einige Referenzen sollten nicht nur hier, sondern vor allem im Artikel eingetragen werden. Außerdem die Anmerkung österreichisch. Danach gern behalten. --Stepro (Diskussion) 20:29, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Ich kann nicht sagen, ob es nur österreichisch oder auch schweizerisch bzw. auch süddeutsch ist. Deshalb weiß ich nicht, ob der Zusatz österreichisch alle Verwendungsregionen abdeckt. -- Cadfaell (Diskussion) 15:57, 23. Apr. 2009 (MESZ)
Ich habe nunmehr den Hinweis auf Österreich und drei Quellenangaben ergänzt, m. E. müsste das ausreichend sein, so dass der Löschhinweis entfernt werden kann. Die Quellen ergeben sich aus Wikipedia, einer wissenschaftlichen Arbeit und einer Veröffentlichung des österreichischen Bundeskanzleramtes über einen Beschluss des Bundeskommunikationssenats, der obersten österreichischen Rundfunkbehörde. Oben sind mehrere weitere Quellen benannt, die m. E. aber nicht alle in den Artikel aufgenommen werden müssen. Eine entsprechend weite sprachliche Verbreitung des Begriffs "Zuseherschaft", vor allem auch in der Presse, lässt sich durch Eingabe in eine große Suchmaschine belegen. -- Cadfaell (Diskussion) 19:55, 29. Apr. 2009 (MESZ)
fuer löschen, das Wort ist eine unsinnige Wortneuschöpfung und ein Pleonasmus, Zuseher im Plural bedeutet bereits die Menge der Zuseher, nur weil irgendwo jemand einen Pofel zusammenschreibt sollte diese Wortneuschöpfung bei uns nicht aufgenommen werden, wir haben nicht umsonst eine Liste an Referenzstellen, mit der 'groszen Suchmaschine' lassen sich im uebrigen (neben dem Wiktionary selbst) nur eine Reihe unseriöser Belegstellen finden. [14]. MfG., --spacebirdy (:> )=| 22:33, 29. Apr. 2009 (MESZ)
Die Ausführungen von spacebirdy sind für mich nicht nachvollziehbar, nachdem ich dargelegt habe, dass der Begriff selbst von der obersten österreichischen Rundfunkbehörde, sowie wissenschaftlich und in der Presse und auch sonst reichlich verwendet wird. Dass auch unseriöse Quellen den Begriff verwenden, macht ihn nicht unseriös. Der Begriff gehört inhaltlich in den Bereich der Medien und wird von österreichischen Rundfunkanstalten und Presse aus diesem Bereich regelmäßig verwendet. Wenn ich die heutige Diskussion über Scheiß und Scheiß- usw. verfolge und den entsprechenden Beitrag sehe oder die Seite WikiSaurus:Hoden mit dem ganzen Schrott darin, dann frage ich mich, welche Ziele manche mit diesem Wörterbuch bzw. ihren Diskussionsbeiträgen verfolgen: möglichst viele gängige Begriffe raus und möglichst viel Fäkal rein? - Das fördert das Niveau des Wörterbuchs ungemein. Tut mir leid, dass ich hier mal ein bisschen deutlicher werden muss. -- Cadfaell (Diskussion) 15:48, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Ich frage mich nur, warum es in keinem Wörterbuch geführt wird, wenn es so verbreitet ist. Mein "Variantenwörterbuch des Deutschen" führt nur Zuseher, jedoch anders als Spacebirdy sagt, als Zuschauer (eine einzelne Person). Insofern könnte ich mir vorstellen, dass es auch Zuseherschaft gibt. Ein abschließendes Urteil kann ich mir aufgrund eigener Erfahrung nicht erlauben. --Baisemain (Diskussion) 16:25, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Nachtrag: Die Debatte wird nicht angenehmer, wenn wir uns mit Schmutz bewerfen oder unsachlich argumentieren. Wenn es noch andere Einträge gibt, die nicht hierher zu gehören scheinen, steht es jedem Benutzer frei sie zur Löschung vorzuschlagen. Die Gemeinschaft wird dann darüber beraten. --Baisemain (Diskussion) 16:28, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Hallo,
ehrlich gesagt sind die Anmerkungen birdys auch für mich nicht so recht nachvollziehbar. Die Belegstellen, die von Cadfeall erbracht wurden, bezeugen eindeutig, dass das Wort benutzt wird. Es gab hier schon andere Wörter, die mit weit weniger seriösen Quellen belegt und somit behalten wurden.
Dem Nachtrag Baisemains stimme ich voll und ganz zu. So etwas bringt uns nicht weiter. (Mein Temperament ist mir aber auch schon das ein oder andere Mal derart durchgegangen.) - lieben Gruß euch, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:45, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Das man meine Anmerkung nicht nachvollziehen kann ist mir sehr schleierhaft aber mindestens ebenso sehr egal, schade halt, dass wir wieder davon abkommen ordentliche Referenzen zu bringen (sprich Wörterbuecher) und irgendwelche Schreiberguesse als Entschuldigung fuer Wortneuschöpfungen heranziehen, die vielleicht (vielleicht auch nicht, aber dann kann man es ja aufnehmen) genauso schnell wieder verschwinden. Was bei mir unter WT:WWNI faellt, sehen andere offenbar anders. Ich finde es mueszig dass wir ueber solche Wörter ueberhaupt diskutieren, wenn doch das Wiktionary selbst immer noch extreme Luecken im Grundwortschatz aufweist.
MfG., --spacebirdy (:> )=| 20:29, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Dass Zuseher ein Pleonasmus sei, mag stimmen, doch ist das allein kein Grund für die Löschung. Das Interessante ist wohl aber, dass die hier zitierten Stellen alle kein Jahr alt sind. Somit würde ich das Wort auch als Neologismus auffassen, solange keine anderen Belegstellen angeführt werden können, und deshalb schlag ich mich auf die Pro-Löschen-Seite.-- Rhingdrache (D) 14:50, 16. Jul 2009 (MESZ)
Mir ist zwar relativ gleichgültig, ob der Eintrag bleibt oder nicht. Ob sich allerdings die Anmerkung mit dem Neologismus halten lässt, erscheint mir doch mehr als fraglich, da das Wort in dieser und dieser Quelle schon benutzt wird. Die sind immerhin aus dem Jahr 1854 bzw. 1861. Was mir indes an der zweiten Fundstelle auffiel, ist, dass wohl nicht die Menge der Zuschauer gemeint ist, sondern irgendjemandes Zusehen (=Eigenschaft als Zusehender) bei irgendetwas.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:33, 21. Jul 2009 (MESZ).
Hab den Link zu deinem ersten Buch als Referenz in den Artikel eingefügt. Bei deinem zweiten Link glaube ich hast du Recht. Es ist wohl die Eigenschaft als Zusehender gemeint. Die Sache ist damit scheinbar erledigt. --Daniel Janke (Diskussion) 17:23, 25. Jul 2009 (MESZ)

21. April

BubR1 (erl.)

Ich halte ein Wörterbuch nicht für den richtigen Ort, um die Abkürzungen für Proteine aufzulisten; abgesehen davon, ist der Eintrag unverständlich und nicht von besonderer Qualität. --Crux (Diskussion) 18:39, 21. Apr. 2009 (MESZ)

Volle Zustimmung! Kein Wort im eigentlichen Sinne und keine Abkürzung aus dem normalen Sprachgebrauch. Außerdem sollten die Erklärungen unter "Bedeutung" für den Normalnutzer einigermaßen verständlich sein. Hier ist es reinstes Fachchinesisch. Daher Symbol support vote.svg Pro löschen. --Stepro (Diskussion) 20:34, 22. Apr. 2009 (MESZ)
Wir sind hier ein Wörterbuch und führen auch Abkürzungen, dennoch finde ich ein solchen Eintrag zur jetzigen Zeit (und dem derzeitigen Wortumfang) nicht für angebracht. Wie Stepro bereits sagte, ist der Eintrag ein Fachtausdruck, denn wir hier (noch) nicht so wirklich gebrauchen können. Irgendwann werden wird aber evtl. an den Punkt kommen, wo wir den allgemeinen Wortschatz erfasst haben und dann werden wir zu solchen Einträgen kommen. Ich bin daher dafür den Eintrag zu behalten und die Erstellung weiterer solcher Einträge für die nahe Zukunft (welche genaue Zeitdauer damit gemeint ist, weiß ich selber nicht so wirklich) zu untersagen. --Daniel Janke (Diskussion) 21:21, 22. Apr. 2009 (MESZ)
Ich bin nicht generell für das Löschen solcher Fachkürzel, doch so, wie der Eintrag da steht, ist er völlig unbrauchbar, weil unverständlich. Wenn jedes zweite Wort nachgeschlagen werden muss, ist die Beschreibung mehr als dürftig.-- Rhingdrache (D) 15:06, 16. Jul 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 14:16, 4. Aug. 2009 (MESZ).

22. April

Wenn du alles aufisst, gibt es morgen schönes Wetter (erl.)

Der Eintrag ist weder eine Redewendung, noch ein Sprichwort. Für die w:Redewendung fehlt die übertragene Bedeutung und für das w:Sprichwort die enthaltene Lebensweisheit. So hat der Eintrag meiner Meinung nach keine Wörterbuchrelevanz, sondern wegen der interessanten Entstehungsgeschichte vielleicht enzyklopädische Relevanz. --Baisemain (Diskussion) 22:04, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, Eintrag gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).

Kinettn (erl.)

Keine Belegstelle. Seit 1. Jun 2006 ist ein überarbeiten-Bapperl drin, aber es tat sich nichts. Wer eine seriöse Belegstelle hat, möge sie einfügen und hier eine Nachricht hinterlassen. --Baisemain (Diskussion) 22:42, 22. Apr. 2009 (MESZ)

Belegstellen gefunden:
Bin daher für behalten. --Daniel Janke (Diskussion) 18:33, 23. Apr. 2009 (MESZ)
Hallo, die Schreibweise ist 'falsch', das ÖWB fuehrt den Begriff unter Künette (so haette ich es auch geschrieben und nicht mit i), die Webseite ostarrichi.org ist bitte keine seriöse Belegstelle, dort tragen Leute einfach ein was sie glauben und man stöszt immer wieder ueber Falschschreibungen, da dort auch nichts belegt werden muss. Ich habe den Begriff nun zur belegten Schreibweise verschoben und korrigiert, lG., --spacebirdy (:> )=| 22:27, 23. Apr. 2009 (MESZ)

23. April

Griebel (erl.)

Keine Belegstelle. Die angegebenen Referenzen sind leer bzw. verweisen nur auf einen Familiennamen Griebel. Wer eine seriöse Belegstelle hat, möge sie unter Griebel einfügen und hier eine Nachricht hinterlassen. -- Cadfaell (Diskussion) 16:05, 23. Apr. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt -- Caligari ƆɐƀïиϠ 23:06, 5. Jun 2009 (MESZ)

25. April

Vorlage:Baskisch TEST (erl.)

Die Vorlage ist unansehnlich = entspricht nicht der hier üblichen Form für Flexionstabellen) und wird nirgends eingesetzt. --Baisemain (Diskussion) 11:11, 25. Apr. 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro Löschen. Sieht unpassend aus. - Lilienpheld (Diskussion) 23:19, 30. Apr. 2009 (MESZ)
Symbol support vote.svg Pro³ --Trevas (Diskussion) 20:00, 12. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, Vorlage gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:16, 31. Mai 2009 (MESZ).

30. April

Brandmord (erl.)

Referenz canoo führt das Wort nicht; die andere Referenz ist ein populärwissenschaftliches Buch zur Rechtsmedizin und als einzige Quelle ungeeignet. Das Wort wird ausschließlich vom Autor benutzt und ist somit scheinbar eine eigene Kreation. --Stepro (Diskussion) 22:31, 30. Apr. 2009 (MESZ)

Quelle aus Fachliteratur wurde ergänzt. Es handelt sich nicht um eine "Eigenkreation". Prof. Dr. Michael Tsokos ist Leiter des Institutes für Rechtsmedizin der Charité und des Landesinstitutes für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Es ist davon auszugehen, dass diese Person Kenntnisse von Fachbgriffen hat und diese nicht durch "Eigenkreationen" ersetzt. --StMH (Diskussion) 10:48, 1. Mai 2009 (MESZ)

Probierschnitt (erl.)

Referenz canoo führt das Wort nicht; die andere Referenz ist ein populärwissenschaftliches Buch zur Rechtsmedizin und als einzige Quelle ungeeignet. Das Wort wird ausschließlich vom Autor benutzt und ist somit scheinbar eine eigene Kreation. --Stepro (Diskussion) 22:31, 30. Apr. 2009 (MESZ)

Quelle aus Fachliteratur wurde ergänzt. Es handelt sich nicht um eine "Eigenkreation". Prof. Dr. Michael Tsokos ist Leiter des Institutes für Rechtsmedizin der Charité und des Landesinstitutes für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Es ist davon auszugehen, dass diese Person Kenntnisse von Fachbgriffen hat und diese nicht durch "Eigenkreationen" ersetzt. --StMH (Diskussion) 10:48, 1. Mai 2009 (MESZ)

Zauderschnitt (erl.)

Referenz canoo führt das Wort nicht; die andere Referenz ist ein populärwissenschaftliches Buch zur Rechtsmedizin und als einzige Quelle ungeeignet. Das Wort wird ausschließlich vom Autor benutzt und ist somit scheinbar eine eigene Kreation. --Stepro (Diskussion) 22:31, 30. Apr. 2009 (MESZ)

Es handelt sich nicht um eine "Eigenkreation". Prof. Dr. Michael Tsokos ist Leiter des Institutes für Rechtsmedizin der Charité und des Landesinstitutes für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Es ist davon auszugehen, dass diese Person Kenntnisse von Fachbgriffen hat und diese nicht durch "Eigenkreationen" ersetzt. --StMH (Diskussion) 10:48, 1. Mai 2009 (MESZ)
Wenn der Begriff nicht von anderen Wissenschaftlern auch benutzt wird, *ist* er offenbar eine Eigenkreation. Bitte zweite Quelle von anderem Autor oder ein Wörterbuch als Referenz angeben. --Thogo BüroSofa 21:58, 1. Mai 2009 (MESZ)

Zu den ersten beiden Einträgen wurden offenbar noch andere Quellen gefunden, im Gegensatz zu Zauderschnitt. Deshalb bleiben Brandmord und Probierschnitt erhalten und Zauderschnitt wurde von mir entfernt.-- Rhingdrache (D) 15:13, 16. Jul 2009 (MESZ)

Mai

02. Mai

Digitalkreatur (erl.)

Keine Belegstelle. Wer eine seriöse Belegstelle hat, möge sie einfügen und hier eine Nachricht hinterlassen. --Baisemain (Diskussion) 10:44, 2. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 14:56, 5. Jun 2009 (MESZ).

6. Mai

Schwer auf dem Holzweg sein (erl. - gelöscht)

Ich finde nur Belege für auf dem Holzweg sein, und jenen Eintrag gibt es bereits. --Crux (Diskussion) 11:44, 6. Mai 2009 (MESZ)

Es handelt sich dabei m. E. lediglich um eine sprachliche Variante der bekannten Redewendung auf dem Holzweg sein. Die Formulierung mit der Verstärkung schwer ist mir zwar bekannt und wird auch gelegentlich von mir benutzt, das ergibt aber noch keine eintragungsfähige weitere Redewendung, sofern ich da nicht schwer auf dem Holzweg bin.
Symbol support vote.svg Pro Löschen, da ohne den Zusatz schwer schon vorhanden. -- Cadfaell (Diskussion) 14:44, 6. Mai 2009 (MESZ)

7. Mai

Fleischpeitsche (erl. - gelöscht)

seriöse Referenz fehlt; Beispielsatz sollte in ein belegtes Zitat geändert werden. --Stepro (Diskussion) 20:22, 7. Mai 2009 (MESZ)

10. Mai

killefit (erl.)

Ich konnte nur Hinweise/Belege für Killefit als Substantiv finden. Das angegebene Beispiel ist nicht eindeutig. --Baisemain (Diskussion) 13:16, 10. Mai 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen da unbelegt. --Stepro (Diskussion) 21:20, 11. Mai 2009 (MESZ)

11. Mai

Federal Lēodarīce Þēodisclandes (gelöscht)

keine Referenzen: der als Referenz angegebene Wikipedia-Artikel gibt Ȝebundene Cyneƿīse Þēodisclandes als Langform an (w:ang:Þēodiscland). --Trevas (Diskussion) 20:44, 11. Mai 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro löschen da Theorienfindung. Nach meinem Verständnis kann es keine feststehende Übersetzung für "Bundesrepublik Deutschland" in einer Sprache geben, die seit hunderten von Jahren nicht mehr existiert (also weder geschrieben noch gesprochen wird). --Stepro (Diskussion) 21:18, 11. Mai 2009 (MESZ)
Sollten wir den Artikel vielleicht nach Ȝebundene Cyneƿīse Þēodisclandes verschieben? Das kann man wenigstens anhand des altenglischen Wikipedia-Eintrages nachweisen.
PS: Im Lateinischen gibt es auch eine entsprechende Übersetzung: Germania Res Publica Foederalis. Warum dann nicht auch im Altenglischen?
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).
Die lateinische Übersetzung halte ich zwar auch für etwas "hirngespinstig", aber das könnte man sich noch damit erklären, dass es zumindest einen Staat gibt, der Lateinisch als offizielle Amtssprache führt (Vatikan), was bei dem hiesigen Sprache aber nicht der Fall ist. Ich will damit sagen, den lateinischen Begriff halte ich zwar für Unsinn, aber es lässt sich darüber streiten, im Gegensatz zu dem altenglischen Begriff hier. Der ist meiner Meinung nach unstrittig zu löschen.-- Rhingdrache (D) 18:06, 30. Jun 2009 (MESZ)

12. Mai

Vorlage:hl (erl.)

Die Vorlage setzt das eingesetzt Wort kursiv. Dasselbe erreicht man mit vier '. --Trevas (Diskussion) 20:21, 12. Mai 2009 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro war ursprünglich dazu gedacht, das Lemma in Beispielssätzen zu „highlighten“. Bin dabei, die Vorlage in den aufrufenden Lemmas zu entfernen. --Alexander Gamauf (Diskussion) 16:12, 14. Mai 2009 (MESZ)
Alle Verwendungen (bis auf Archive und diese Seite) sind ersetzt. Ich ersetze den LA jetzt durch einen SLA. – Merlin G. (Diskussion) 01:40, 18. Mai 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt -- Caligari ƆɐƀïиϠ 12:33, 25. Mai 2009 (MESZ)

14. Mai

Vorlage:Deutsch Substantiv m regelmäßig ohne Plural (erl.)

Die Vorlage wurde seit 7. Jul 2007 erst einmal (nunmehr nicht mehr) verwendet. Ersatz dafür ist die Vorlage:Substantiv-Tabelle, die zusätzlich den Vorteil bietet, Bilder abrufen zu können. Ein Wegfall nicht gebrauchter Vorlagen erhöht die Übersichtlichkeit. --Alexander Gamauf (Diskussion) 16:12, 14. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 13:37, 14. Jun 2009 (MESZ).

17. Mai

Buchstabenkurzwort (erl.)

keine Belegstelle --Baisemain (Diskussion) 23:53, 17. Mai 2009 (MESZ)

Zitat mit Belegstellenangabe ergänzt. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 09:40, 18. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt. Belege angeführt. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 14:54, 18. Jun 2009 (MESZ)

Silbenkurzwort (erl.)

keine Belegstelle --Baisemain (Diskussion) 00:30, 18. Mai 2009 (MESZ)

Zitat mit Belegstellenangabe ergänzt. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 09:40, 18. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt. Belege angeführt. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 14:55, 18. Jun 2009 (MESZ)

18. Mai

Vorlage:En-example (erl.)

Die Vorlage scheint vollkommen veraltet zu sein und wird nirgends eingebunden. --Trevas (Diskussion) 13:34, 18. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 13:37, 14. Jun 2009 (MESZ).

Phobien

Philophobie (erl.)

Die nächste unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist eine seit Jahren gelöschte WP-Seite. --Stepro (Diskussion) 18:31, 18. Mai 2009 (MESZ)

Plutophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist eine nicht existierende WP-Seite. --Stepro (Diskussion) 19:31, 18. Mai 2009 (MESZ)

Santaclausophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keine Referenzen. --Stepro (Diskussion) 19:45, 18. Mai 2009 (MESZ)

Phobophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Einzige Referenz Wikipedia hat keinen Artikel. --Stepro (Diskussion) 19:45, 18. Mai 2009 (MESZ)

Gynephobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Wer Belege hat bitte eintragen. --Stepro (Diskussion) 19:45, 18. Mai 2009 (MESZ)

Achluophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Referenzen führen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 19:45, 18. Mai 2009 (MESZ)

Acrophobie (erl.)

Kein Beleg für Schreibweise mit c gefunden. Referenzen gehen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 20:07, 18. Mai 2009 (MESZ)

Androphobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keine ernsthafte Referenz. --Stepro (Diskussion) 20:07, 18. Mai 2009 (MESZ)

Ich habe Pschyrembel und Brockhaus als Quellen nachgetragen - o.k.? -- Achim Raschka (Diskussion) 23:07, 18. Mai 2009 (MESZ)

Nach Beibringung von Belegen und Überarbeitung LA zurückgezogen. --Stepro (Diskussion) 01:35, 27. Mai 2009 (MESZ)

Sesquipedalophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keinerlei Referenz. --Stepro (Diskussion) 20:07, 18. Mai 2009 (MESZ)

Dipsophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist ein nicht-existenter WP-Artikel. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Chionophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist ein nicht-existenter WP-Artikel. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Scolionophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist ein nicht-existenter WP-Artikel. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Monophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keinerlei Referenz angegeben. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Ornithophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz ist ein nicht-existenter WP-Artikel. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Bacillophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zu Kartoffeln. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Entomophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zu Kartoffeln. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Numerophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keine sinnvolle Referenz. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Novophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Keine sinnvolle Referenz. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Neophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die Referenzen führen ins Leere. Besonders putzige Phobie, vielleicht ein Synonym für "Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht"? --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Abortphobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Kathisophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Acousticophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Aelurophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. Möglicherweise ein Fipptehler. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Agliophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Coulrophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Alle Referenzen führen ins Leere. Hier bitte pantomimische Votings. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Arsonphobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zu Kartoffeln. Diesen Eintrag bitte verbrennen. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Phagophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zum Hund. Bitte beim Löschen nicht verschlucken. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Coitophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zum Hund. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Algophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Sämtliche Referenzen führen ins Leere oder zum Hund. Aua! --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Sitophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Canoo ist der einzige Treffer, erscheint mir nicht schlüssig. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

Ichthyophobie (erl.)

Eine weitere unbelegte Phobie. Die einzige Referenz WP hat keinen Artikel. --Stepro (Diskussion) 22:58, 18. Mai 2009 (MESZ)

  • Bitte alle unbelegten Phobien löschen, es gibt genug Spaszseiten im Internet, die Listen ueber mehr oder minder lustige Phobien zur Verfuegung stellen, in einem seriösen Wörterbuch haben sie jedoch nichts verloren, WT:WWNI, danke, --spacebirdy (:> )=| 23:42, 12. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt -- Caligari ƆɐƀïиϠ 23:50, 16. Jun 2009 (MESZ)

19. Mai

financial crunch (erl.)

keine Belegstelle; Falls jemand eine hat, bitte hier kundtun! --Baisemain (Diskussion) 13:07, 19. Mai 2009 (MESZ)

Hätte da einige Belegstellen gefunden:[17], [18], [19], [20], [21] --Daniel Janke (Diskussion) 20:59, 20. Jun 2009 (MESZ)
Habe die Quellen in den Artikel eingebaut -> Löschgrund entfällt -> erldigt --Daniel Janke (Diskussion) 13:48, 17. Jul 2009 (MESZ)
Belegstellen sind es, aber sie gehören nicht so "unformatiert" unter Referenzen. --Baisemain (Diskussion) 10:54, 14. Aug. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt, da der letzte Einwand die Gestaltung des Eintrags, nicht aber den Löschantrag betrifft. Entsprechender Überarbeiten-Baustein ist gesetzt. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:02, 16. Aug. 2009 (MESZ).

20. Mai

Amadika(erl.)

Name ohne seriöse Belegstelle. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:31, 20. Mai 2009 (MESZ).

Erledigt Erledigt - Caligari ƆɐƀïиϠ 03:21, 4. Jul 2009 (MESZ)

22. Mai

Vorlage:Deklinationsseite_Adjektiv_unflektierbar(erl.)

Diese Vorlage halte ich für wenig sinnvoll, denn wenn zB. lila nicht dekliniert wird, gehört das in eine Anmerkung im Eintrag, und eine Deklinationsseite enthielte lediglich identische Formen. --Betterknower (noissuksid) 12:52, 22. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt - Caligari ƆɐƀïиϠ 03:21, 4. Jul 2009 (MESZ)

26. Mai

Babelfisch (erl.)

In meinen Augen fällt dieser Eintrag hier unter Punkt 1 und hier unter Punkt 4. — lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 21:18, 26. Mai 2009 (MESZ)

Dass das Wort unbekannt sei, wirst Du angesichts der Verbreitung der Bücher wohl kaum behaupten. Bleibt die Häufigkeitsklasse 20 bei UniLeipzig für die aktive Verwendung in publizierten Medien. -- Olaf Studt (Diskussion) 18:49, 1. Jun 2009 (MESZ)
Mir persönlich sind die Bücher völlig unbekannt. Das Wort habe ich auch niemals zuvor gehört. Ich bezweifle auch, dass das Wort in der Alltagssprache gängig ist. In meinen Augen ist es eine nichtssagende Wortneuschöpfung. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 22:53, 1. Jun 2009 (MESZ)
Als erfundenes Wort von Adam Douglas, wie in diesem Eintrag, ist es ganz klar ein Neologismus und gehört nicht in ein Wörterbuch. Wäre es dagegen als Internet-Übersetzungs-Maschine angegeben, hätte ich mich gegen den Löschantrag gestellt, da das Wort in diesem Zusammenhang inzwischen "selbstständig" geworden ist. Deshalb Symbol support vote.svg Pro Löschen -- 134.95.54.117 12:21, 24. Jun 2009 (MESZ)

31. Mai

Anstandskeks (erl.)

keine Belegstelle bei den üblichen, Duden kennt es auch nicht --Crux (Diskussion) 22:25, 31. Mai 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt - Caligari ƆɐƀïиϠ 03:21, 4. Jul 2009 (MESZ)

Juni

5. Juni

Aaden (erl.)

Name ohne seriösen Nachweis. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 16:41, 5. Jun 2009 (MESZ).

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 22:47, 9. Jul 2009 (MESZ)

Aadan (erl.)

Name ohne seriösen Nachweis. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 16:41, 5. Jun 2009 (MESZ).

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 22:47, 9. Jul 2009 (MESZ)

acouter (erl.)

keine Belegstelle bei PONS, m-w oder dictionary.reference.com --Crux (Diskussion) 17:37, 5. Jun 2009 (MESZ)

Und was ist mit accouter? (bei LEO gefunden) -- Olaf Studt (Diskussion) 10:40, 27. Jun 2009 (MESZ)
Eintrag bleibt. Belegstellen wurden erbracht. — Caligari ƆɐƀïиϠ 22:47, 9. Jul 2009 (MESZ)

Laut angegebener Belegstelle lautet die richtige Schreibweise accouter. ("You found this page by searching for the keyword Acouter/The proper spelling of this word is: Accouter" [22]). --Trevas (Diskussion) 13:26, 14. Aug. 2009 (MESZ)

Eintrag verschoben und korrigiert --Stepro (Diskussion) 23:48, 16. Aug. 2009 (MESZ)

Vorlage:QS-Antrag (erl.) und Vorlage:QS (erl.)

Sehe keinen Sinn bzw. Vorteil in den Vorlagen gegenüber den üblichen Baustellen-Bausteinen. Die waren nur noch in zwei Einträgen, der eine war bereits überarbeitet, im anderen befand sich schon ein "erweitern"-Bapperl. --Crux (Diskussion) 18:01, 5. Jun 2009 (MESZ)

Auch für Löschen Symbol support vote.svg Pro --WissensDürster (Diskussion) 17:44, 13. Jun 2009 (MESZ)
Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 22:47, 9. Jul 2009 (MESZ)

6. Juni

Adidas (erl.)

fällt meines Erachtens unter WWNI5 (kein Verzeichnis für Markennamen) --Crux (Diskussion) 13:23, 6. Jun 2009 (MESZ)

Was machen wir dann eigentlich mit Einträgen wie Uhu, Tempo, iPhone, Google, Bankomat, Postomat usw. usf.? Das sind auch alles Markennamen! Vielleicht sollte lieber erstmal im Teestübchen diskutiert werden, welche Markennamen aufgenommen werden und welche nicht!? - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 23:03, 9. Jul 2009 (MESZ)
Dazu gab es bereits eine Diskussion. Herausgekommen ist dabei das: Benutzer:Rhingdrache/Was_Wiktionary_ist. Da keines der drei Punkte zutrifft, ist Adidas also zu löschen.-- Rhingdrache (D) 12:57, 13. Jul 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:05, 14. Aug. 2009 (MESZ)

Adalfieri (erl.)

keine Belege; eine Erwähnung ist zwar unter [23] zu finden, die Stelle weist aber nur darauf hin, dass jemand in einem Gedicht so genannt wurde. Das ist für mich eher kein ausreichender Beleg. --Crux (Diskussion) 13:49, 6. Jun 2009 (MESZ)

Ich habe ein Buch aufgetan, in dem Adalfieri explizit als Vorname aufgeführt wird. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 23:01, 24. Jun 2009 (MESZ).

Adje (erl.)

keine Belege --Crux (Diskussion) 14:19, 6. Jun 2009 (MESZ)

Dascha bald wie zu Adjes Zeiten … nee, im Ernst: Ich finde es ein Unding, dass so (im jeweiligen Sprach- oder Dialektraum) allbekannte Wörter automatisch in den Löschkandidaten landen, nur weil die (seinerzeit noch nicht verpflichtenden) Quellenangaben fehlen. Der Eintrag entstand übrigens im Zuge der manuellen Umstellung der Grußformeln auf Kleinschreibung, die hatte der Bot außen vor gelassen. -- Olaf Studt (Diskussion) 09:27, 27. Jun 2009 (MESZ)
P.S. Dass der „Adsche“ in w:Neues aus Büttenwarder mit Taufnamen Arthur [ˈɑːtʰuɐ̯] heißt, ist eher eine neuere Entwicklung, da ist auch nicht ersichtlich, wo das d herkommt. -- Olaf Studt (Diskussion) 09:32, 27. Jun 2009 (MESZ)
Es war nicht verpflichtend, jetzt aber schon, also wäre es schön, wenn jemand eine Belegstelle finden könnte. In solchen Fällen könnte man ja eine besonders lange Frist einführen, also bei Einträgen, die von anno Tobak stammen und deshalb einfach noch keine Belegstellen führen.-- Rhingdrache (D) 15:41, 16. Jul 2009 (MESZ)
Wie ich gerade zufällig entdeckte, wird Adje bei Burkart, VornamenVorlage:!!Burkart, Vornamen geführt. Dort steht allerdings nur, dass es sich um eine Kurzform von Adolf handelt. Es ist keine Rede von Plattdeutsch. Soll ich den Eintrag dahingehend ändern? Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 12:52, 1. Aug. 2009 (MESZ).
Hallo Elleff Groom!
Ja, es wäre sehr gut, wenn du den Eintrag gemäß deiner Quelle abändern könntest, ansonsten läuft er Gefahr, doch noch gelöscht zu werden. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:07, 14. Aug. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt, Eintrag ist überarbeitet. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 12:19, 22. Aug. 2009 (MESZ).

Hilfe:Zur Verlinkung (erl.) =

gab nur einen Link, hab es in Hilfe:Verweise integriert und den Inhalt nach Vorschlag der Disk angepasst --WissensDürster (Diskussion) 17:41, 6. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:09, 14. Aug. 2009 (MESZ)

Wiktionary:Verwendung der Formatvorlage (erl.)

ich sehe keinen Grund die Namensräume durch redirects zu verknüpften, in dem Fall gibts eh nur 5 (benutzer) links die das benutzen, sehr alt --WissensDürster (Diskussion) 17:43, 6. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:10, 14. Aug. 2009 (MESZ)

Wiktionary:Verbesserung der Hilfeseiten (erl.)

Thema hat sich in dem hier besprochenen Ausmaß erledigt, Projekt war auch inaktiv --WissensDürster (Diskussion) 17:44, 6. Jun 2009 (MESZ)

Das sehe ich anders. Das Projekt ist ein Dauerprojekt. Auch wenn die dort angesprochenen Themen abgearbeitet scheinen. Inhaltlich hat sich an der Hilfe bisher nicht viel geändert. Ich bin deshalb gegen das Löschen --Baisemain (Diskussion) 11:31, 15. Jun 2009 (MESZ)
Außerdem sollten Seiten im Wiktionary-Bereich nicht so schnell gelöscht, sondern höchstens als inaktiv gekennzeichnet werden. Ein bischen von unserer eigenen Historie sollten wir schon behalten und Platzmangel haben wir ja nicht.-- Rhingdrache (D) 11:05, 2. Sep 2009 (MESZ)

7. Juni

Acarus scabiei (erl.)

Keine Belege. --Trevas (Diskussion) 23:17, 7. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:15, 9. Jul 2009 (MESZ)

8. Juni

Vorlage:Vergröberungsformen (erl.)

doppelt zu Vorlage:Vergrößerungsformen --Crux (Diskussion) 11:37, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Ü-Ge (erl.), Vorlage:Ü-Ge-Tr (erl.), Vorlage:Ü-Tr (erl.)

alle drei Vorlagen sind von 2005 und nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 11:37, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Ü-Genus (erl.)

Vorlage ist von 2006 und nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 11:37, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:audio+ (erl.)

Vorlage ist von 2007 und nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 11:37, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:plt. (erl.)

Vorlage wird nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 11:37, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Bildquelle (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet, seit Commons auch nicht mehr benötigt. --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Übersetzungen (erl.)

Vorlage nicht mehr verwendet, seitdem ====Übersetzungen==== verwendet wird. --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Infinitiv (erl.)

Vorlage ist von 2006 und nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Umbenennen (erl.)

Vorlage wird nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:WikimediaUser (erl.)

Vorlage ist von 2006 und nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:mq (gelöscht)

Vorlage wird nirgends verwendet --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Vorlage sollte bleiben. Man sollte immer davon ausgehen, dass sich früher oder später jemand finden wird, der eine Micmac-Übersetzung in einem Eintrag ergänzen möchte. Wenn dieser, wie in anderen Wiktis auch, dann *{{mq}}: [1] {{Ü|mq|}} eingibt und, anstatt des derzeitigen Links auf die Wikipedia, nur ein roter Link Vorlage:mq erschiene, wäre das alles andere als wünschenswert. {{mq}} wird übrigens auch hier angeführt. - lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 23:26, 9. Jul 2009 (MESZ)
Ist allerdings ein ungültiger ISO-Code. -- Prince Kassad (Diskussion) 01:03, 20. Aug. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt Laut diversen WP-Einträgen ist Mi'kmaq keine Sprache, sondern eine Volksgruppe. Deren Sprache heißt Ostalgonkin, ein (nicht-standardisiertes) Kürzel mq scheint daher nicht sinnvoll. Falls jemals ein Wort dieser Sprache hinzugefügt werden sollte, müsste man über ein geeignetes Sprachkürzel diskutieren. --Stepro (Diskussion) 16:16, 2. Sep 2009 (MESZ)

Vorlage:W (erl.)

Vorlage nur einmal verwendet, der Vorteil ist mir nicht klar --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Jetzt wird sie fünfmal verwendet: Mount Everest, wagnerianisch, Kamerun, Versuch – vielleicht machen die Beispiele den Vorteil deutlicher. Um es auszuführen: Die Vorlage kennzeichnet Wortverbindungen (Vor- und Nachname einer Person) und Wörter (weltweit einmalige Namen), die nicht ins Wörterbuch, sondern in die Enzyklopädie gehören, deutlicher als der nur in einem etwas anderen Blau gehaltene w:Wikipedia-Link. -- Olaf Studt (Diskussion) 21:34, 22. Jun 2009 (MESZ)
Ich finde, das sieht ganz und gar unseriös aus. Das Bild unterbricht den Textfluss und passt überhaupt nicht zum sonstigen Aussehen unserer Einträge. Meiner Meinung nach brauchen wir solche Spielereien nicht. Wer auf einen Wikipedia-Link klickt, sieht ja, wohin er gelangt.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 15:14, 19. Jul 2009 (MESZ).
Ich denke auch, dass das Bild etwas stört. Andererseits ist eine deutliche Kennzeichnung von externen Links nicht verkehrt. Das Bild irritiert mich jedoch zu sehr. --Baisemain (Diskussion) 12:10, 6. Aug. 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt bleibt in abgeänderter Form

Da es ein uneinheitliches Bild in der Frage Behalten vs. Löschen gibt, aber eine Abneigung gegen das WP-Symbol zu erkennen ist, habe ich einen Vorschlag die Vorlage wie {{Ü}} zu gestalten umgesetzt. Ich hoffe, dies ist ein akzeptabler Kompromiss. --Stepro (Diskussion) 21:01, 2. Sep 2009 (MESZ)

Vorlage:Kasus (erl.)

Vorlage nicht verwendet; nicht benötigt, wenn man den verlangten Fall auch vor die Bedeutung schreiben kann --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:Meyers (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet, auch nicht sinnvoll, da keine Meyers-Einträge ohne weiteres übernommen werden sollten --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

Vorlage:OpenThesaurus (erl.)

Vorlage wird nicht verwendet, auch nicht sinnvoll, da keine OpenThesaurus-Einträge ohne weiteres übernommen werden sollten --Crux (Diskussion) 12:20, 8. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:17, 9. Jul 2009 (MESZ)

9. Juni

Wiktionary:Wikiliebe (gelöscht)

ist vor langer Zeit lieblos aus der WP kopiert worden; bietet meines Erachtens keinen Mehrwert gegenüber Wiktionary:Wikiquette, die Blume könnte man ggf. ja übernehmen ;) --Crux (Diskussion) 16:42, 9. Jun 2009 (MESZ)

Prinzipiell richtig. --WissensDürster (Diskussion) 16:43, 10. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt da niemand die Liebe behalten wollte gelöscht --Stepro (Diskussion) 16:24, 2. Sep 2009 (MESZ)

16. Juni

inifinitesimal (erl.)

Lemma Name passt nicht zum Inhalt. Man achte auf das i an der 3 Stelle. Das richtige Lemma infinitesimal existiert auch. Horcrux7 (Diskussion) 15:15, 16. Jun 2009 (MESZ)

Wäre ganz klar ein SL-Grund gewesen... einfach nur ne Falschschreibung. --WissensDürster (Diskussion) 15:58, 16. Jun 2009 (MESZ)
Da brauchte es kein wochenlanges Abwarten. Daher gelöscht. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:07, 20. Jun 2009 (MESZ).

Abendasche (erl.)

Es gibt keine Referenzen. Außerdem scheint das Zitat auch nicht zu stimmen: s:Prometheus (Gedicht, frühe Fassung) bzw. s:Prometheus (Gedicht, späte Fassung) --Trevas (Diskussion) 20:28, 16. Jun 2009 (MESZ)

18. Juni

Hartze (erl.) und hartzen (erl.)

In beiden Fällen finde ich keine Belegstelle für die Existenz des Wortes, in beiden Fällen tauchte als untaugliche Refernz ein taz-Artikel auf, der Gerhard Schröder im Jahr 2004 zum „König der Hartzen“ erklärte, <zyn>verdammt lustiges Wortspiel mit Hartz und Herz</zyn>. Bei hartzen tauchte im Artikel noch ein Weblog auf, aber das würde ich als Referenz nicht akzeptieren, da auch ich ein Weblog habe und dort viele Worte reinmachen können tue. Löschen, gerne auch Express --212.204.77.25 11:25, 18. Jun 2009 (MESZ)

Ich bin für beide schnelllöschen! Wortschöpfung nach WT:WWNI Punkt 4, außerdem wirken die beiden Wörter auf Betroffene sicher beleidigend. --Stepro (Diskussion) 11:41, 18. Jun 2009 (MESZ)
Erledigt ErledigtCaligari ƆɐƀïиϠ 23:29, 9. Jul 2009 (MESZ)

organisational (erl.)

Nein, die Grimms kannten das Wort nicht, auch die anderen Referenzen existier(t)en nicht, nach kurzer Suchmaschinenrecherche nur englischsprachige Treffer. 212.204.77.25 11:38, 18. Jun 2009 (MESZ)

Nuja, die Grimms kannten Neutrino sicher auch noch nicht. Aber ohne seriösen Nachweis für ein deutsches Wort, bin auch ich für das Löschen. --Baisemain (Diskussion) 11:40, 18. Jun 2009 (MESZ)
Gut, die Grimms hatten aber auch ihr Wörterbuch nicht dort verlinkt. ;) 212.204.77.25 11:44, 18. Jun 2009 (MESZ)

Der Löschgrund ist also "fraglich ob es deutsch ist oder überhaupt existiert"? Das ist das Adjektiv zu Organisation ... man könnte auch alle Belege kopieren... Konjugations- und Deklinationstabellen haben auch keine Belege (oder?) ... das eine etwaige Quelle falsch war kann ja sein. Oder wird gemeint, dass es sich mit organisatorisch überschneidet? Ich weiß das es alles andere als ein Beweis ist (vllt. eher ein Löschargument^^) aber in BWL- und Marketing-Vorlesungen wird mit sowas ständig um sich geworfen...

[2min später], wisste ihr, ich kann BWL und Marketing eh nicht leiden. Nach kurzem googeln kam ich zur Erkennnits das es nur ein weiterer typischer Fehler von 'business-Menschen' ist, die gern denglisch - ich meine dämlich - reden. Ergo löschen. Grüße --WissensDürster (Diskussion) 13:23, 18. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt. Sollte bleiben. So sehr ich WissensDürster verstehen kann, ist es aber eindeutig ein Wort, das in deutschen Texten vorkommt. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 14:34, 18. Jun 2009 (MESZ)

19. Juni

vertötseln (erl.)

Keine Belegstelle. --Baisemain (Diskussion) 08:04, 19. Jun 2009 (MESZ)

Ist nur regional in der gesprochenen Sprache üblich, kann man bei Google finden, evtl auch mit "z". In Druckwerken wird es wohl kaum stehen, also wenn ihr es nicht haben wollt, dann löscht's halt. Stand aber immerhin auf der Wunschliste... (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 77.176.55.111DiskussionBeiträge ° ----Baisemain (Diskussion) 12:12, 23. Jun 2009 (MESZ))
gelöscht. Erledigt Erledigt --Balû Diskussion 09:17, 14. Aug. 2009 (MESZ)

22. Juni

muksch (erl.)

keine Belegstelle. --Baisemain (Diskussion) 10:53, 22. Jun 2009 (MESZ)

http://www.ndr1niedersachsen.de/programm/klookschieter104.html Diese Bemerkung wurde an völlig unpassender Stelle eingefügt von: (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 85.16.163.19DiskussionBeiträge ° --00:40, 26. Jun. 2009 (CEST)) diff
Hallo, das ist aber keine Belegstelle, das faellt immer noch unter Punkt 4, danke, --spacebirdy (:> )=| 01:08, 26. Jun 2009 (MESZ)
Hier im Norden von Schleswig-Holstein ist das Wort sehr verbreitet. Allerdings wird es mit kurzem U ausgesprochen und daher würde ich es eher mucksch schreiben. Duden, Rechtschreibung24Vorlage:!!Duden, Rechtschreibung24 enthält es auf Seite 706 in dieser Schreibweise. Hier wird es ebenfalls so geschrieben, allerdings weiß ich nicht, ob man das als Belegstelle qualifizieren kann.
Insgesamt bin ich aber dafür, den Eintrag nach mucksch zu verschieben.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 10:00, 27. Jun 2009 (MESZ).
Also Punkt 4 ist es keinesfalls, aber leider gibt's im Web nur so was oder das von Elleff Angeführte, da kommt man um Papierquellen nich umrum (deswegen tu'ich mich auch so schwer mit meiner Altlast #Adje). -- Olaf Studt (Diskussion) 10:07, 27. Jun 2009 (MESZ)
P.S. noch eins gefunden, erfüllt wohl auch nicht die Anforderungen von Wiktionary:Referenzen. -- Olaf Studt (Diskussion) 10:15, 27. Jun 2009 (MESZ)

Ich unterstütze die Verschiebung nach "mucksch". Da das Wort sogar im Duden steht, muss man dann aber wohl nicht darüber grübeln, ob es in unser Wörterbuch gehört? Bei Wahrig steht übrigens stattdessen "muckschen". Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 11:38, 27. Jun 2009 (MESZ)

Erledigt Erledigt, ich habe den Eintrag nach mucksch verschoben und die Belegstelle eingefügt. Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:00, 3. Jul 2009 (MESZ).

27. Juni

Stino (gelöscht)

einziger Beleg war eine nicht existente WP-Seite --Stepro (Diskussion) 01:22, 27. Jun 2009 (MESZ)

Nicht existent, weil inzwischen gelöscht, siehe w:Wikipedia:Löschkandidaten/18. November 2006#Stino (gelöscht). Aus Sicht der Löschdiskussion war das also ein Fall fürs Wiktionary. -- Olaf Studt (Diskussion) 10:23, 27. Jun 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt --Balû Diskussion 09:20, 14. Aug. 2009 (MESZ)

30. Juni

Knifte (erl.)

Für die zweite Bedeutung wurde ein SLA wegen fehlender Belegstelle gestellt. Dieser wurde von mir in einen regulären Löschantrag umgewandelt. -- Rhingdrache (D) 17:57, 30. Jun 2009 (MESZ)

Die angebenen Referenzen sind beide nicht geeignet. OpenThesaurus ist ein Wiki, jeder darf reinschreiben. unmoralische.de ist eine private Humorseite und als Referenz eher ein schlechter Scherz. Daher Bedeutung 2 bitte löschen --Stepro (Diskussion) 10:43, 14. Aug. 2009 (MESZ)
Erledigt Erledigt Bedeutung [2] entfernt, da keine seriösen Belege erbracht wurden. --Baisemain (Diskussion) 20:13, 2. Sep 2009 (MESZ)