Mount Everest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mount Everest (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mount Everest
Genitiv des Mount Everest
Dativ dem Mount Everest
Akkusativ den Mount Everest
[1] Mount Everest

Worttrennung:

Mount Eve·rest, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maʊ̯nt ˈɛvəʁɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mount Everest (Info)

Bedeutungen:

[1] Geografie: mit 8850 Metern Höhe der höchste Berg der Erde, in Nepal und China gelegen

Herkunft:

benannt nach George Everest → WP, Chef der britisch-indischen Landvermessung

Synonyme:

[1] Sagarmatha, Chomolungma

Oberbegriffe:

[1] Achttausender, Berg

Kurzformen:

[1] Everest

Beispiele:

[1] Der Mount Everest wurde 1953 erstmals erfolgreich bestiegen.
[1] „Dieser Roman ist eigentlich kein Roman, sondern ein überbordendes Märchen, eine absurde Jetset-Story, eine dick aufgetragene Sinnsuche, die in Österreich beginnt und auf dem Mount Everest endet, wo hoch oben auf dem Gipfel die Erkenntnis liegt oder die Verzweiflung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mount Everest
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mount Everest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMount Everest
[1] Duden online „Mount Everest
[1] wissen.de – Lexikon „Mount Everest

Quellen:

  1. David Hugendick: Ein neuer Mensch. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL).