Meter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ der Meter das Meter die Meter
Genitiv des Meters des Meters der Meter
Dativ dem Meter dem Meter den Metern
Akkusativ den Meter das Meter die Meter
[1] Kopie Nummer 27 des Urmeters aus Platin-Iridium, die 1889 angefertigt wurde

Anmerkung:

Zu Messgeräten, Personen und bemessenen Gegenständen siehe -meter.

Anmerkung zum Geschlecht:

In Deutschland und der Schweiz hochsprachlich „der Meter“, fachsprachlich und regional auch „das Meter“.

Worttrennung:

Me·ter, Plural: Me·ter

Aussprache:

IPA: [ˈmeːtɐ], Plural: [ˈmeːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Meter (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Meter (österreichisch) (Info)
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] SI-Basiseinheit für die Länge; eine Strecke, die das Licht im Vakuum in 1/299.792.458 Sekunden zurücklegt

Abkürzungen:

[1] Met., Mtr.; nach DIN: m

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch mètre → fr im 19. Jahrhundert entlehnt; dies von griechisch μέτρον (métron) → grc „Maß“[1]

Oberbegriffe:

[1] Längenmaß, Maßeinheit

Unterbegriffe:

[1] als Längenmaß: Yottameter, Zettameter, Exameter, Petameter, Terameter, Gigameter, Megameter, Kilometer, Hektometer, Dekameter, Dezimeter, Zentimeter, Millimeter, Mikrometer, Nanometer, Pikometer, Femtometer, Attometer, Zeptometer, Yoktometer; Myriameter
[1] als Flächenmaß: Quadratyottameter, Quadratzettameter, Quadratexameter, Quadratpetameter, Quadratterameter, Quadratgigameter, Quadratmegameter, Quadratkilometer, Quadrathektometer, Quadratdekameter, Quadratdezimeter, Quadratzentimeter, Quadratmillimeter, Quadratmikrometer, Quadratnanometer, Quadratpikometer, Quadratfemtometer, Quadratattometer, Quadratzeptometer, Quadratyoktometer
[1] als Volumenmaß: Kubikyottameter, Kubikzettameter, Kubikexameter, Kubikpetameter, Kubikterameter, Kubikgigameter, Kubikmegameter, Kubikkilometer, Kubikhektometer, Kubikdekameter, Kubikdezimeter, Kubikzentimeter, Kubikmillimeter, Kubikmikrometer, Kubiknanometer, Kubikpikometer, Kubikfemtometer, Kubikattometer, Kubikzeptometer, Kubikyoktometer
[1] Festmeter, Raummeter
[1] Urmeter

Beispiele:

[1] Das Zimmer ist 2,5 Meter hoch.

Redewendungen:

am laufenden Meter - übertragen: fortwährend
laufender Meter

Wortbildungen:

Substantive: Ekonometer, Gasometer, Metermaß
Verben: abmetern – einen Baum, der nicht gefällt werden kann, Meter für Meter abnehmen[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Meter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Meter
[1] Duden online „Meter
[1] canoo.net „Meter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMeter
[1] Barbara Kaltz (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295
[1] Wikipedia-Artikel „Meter

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2, Seite 523.
  2. 2013 aus Franken gehört


Ähnliche Wörter:

Beter, Mater, Meer, Meier, Meta, Meteor, -meter, Metier, Meyer, Mieter, Motor, Muter, Peter, Zeter