Kubikmeter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kubikmeter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kubikmeter

die Kubikmeter

Genitiv des Kubikmeters

der Kubikmeter

Dativ dem Kubikmeter

den Kubikmetern

Akkusativ den Kubikmeter

die Kubikmeter

Worttrennung:

Ku·bik·me·ter, Plural: Ku·bik·me·ter

Aussprache:

IPA: [kuˈbiːkˌmeːtɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Raummaß, das entspricht dem Volumen (Rauminhalt) eines Würfels mit 1 Meter Kantenlänge

Abkürzungen:

[1] m3, veraltet: cbm

Herkunft:

aus der Ableitung von dem Stamm des Adjektivs kubisch mit dem Derivatem -ik und dem Substantiv Meter

Oberbegriffe:

[1] Hohlmaß, Raummaß

Beispiele:

[1] Bei der Entrümpelung kamen 10 Kubikmeter Müll zusammen, die wir nun entsorgen müssen.
[1] „2000 Kubikmeter Rhein pro Sekunde fließen an Köln vorbei; bei Niedrigwasser um die 700, bei dem Hochwasser von 1995 wurden gar 11000 gemessen.“[1]
[1] „Eine gute Nachricht gibt es für alle Städte, die nur noch knapp über dem Schadstoffgrenzwert von 40 Mikrogramm Stickoxide pro Kubikmeter Luft liegen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kubikmeter umbauter Raum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kubikmeter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kubikmeter
[1] canoonet „Kubikmeter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKubikmeter
[1] Duden online „Kubikmeter
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kubikmeter

Quellen:

  1. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 17.
  2. Oberste Richter verschärfen Forderung nach Dieselfahrverboten. Abgerufen am 28. August 2019.