SI-Basiseinheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SI-Basiseinheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die SI-Basiseinheit

die SI-Basiseinheiten

Genitiv der SI-Basiseinheit

der SI-Basiseinheiten

Dativ der SI-Basiseinheit

den SI-Basiseinheiten

Akkusativ die SI-Basiseinheit

die SI-Basiseinheiten

Worttrennung:

SI-Ba·sis·ein·heit, Plural: SI-Ba·sis·ein·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ɛs ˈʔiː ˈbaːzɪsˌʔaɪ̯nhaɪ̯t?
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Naturwissenschaft, Wirtschaft: Basiseinheit des Internationalen Einheitensystems, auch kurz SI (Abkürzung für französisch: Système international d'unités) genannt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus der Abkürzung SI und dem Substantiv Basiseinheit

Oberbegriffe:

[1] Basiseinheit

Unterbegriffe:

[1] Ampere, Candela, Kelvin, Kilogramm, Meter, Mol, Sekunde

Beispiele:

[1] Aus den SI-Basiseinheiten werden alle andere Einheiten des metrischen Systems abgeleitet.
[1] „Einem Frequenz- oder Zeitnormal kommt dabei eine besonders wichtige Rolle zu, da sich davon die SI-Basiseinheit "Meter" über die Festlegung der Lichtgeschwindigkeit ableitet und ein Frequenznormal über Josephson- und Quanten-Hall-Effekt mit der Basiseinheit "Ampere" verknüpft ist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „SI-Basiseinheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „SI-Basiseinheit

Quellen:

  1. Günter Hollemann: SI-Basiseinheit. In: Ein Dioden-gepumpter Nd:YAG Laser für ein Indium-Frequenznormal. Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, 1993, Seite 3, archiviert vom Original am 1993 abgerufen am 13. Januar 2015 (HTML, Deutsch, Garching bei München: Max-Planck-Inst. für Quantenoptik).