mucksch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mucksch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
mucksch
Alle weiteren Formen: Flexion:mucksch

Nebenformen:

muckisch

Worttrennung:

mucksch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [mʊkʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mucksch (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, norddeutsch: verärgert, eingeschnappt, beleidigt, launisch, mürrisch

Beispiele:

[1] Nachdem der Vater Lisa das Spielzeug nicht gekauft hatte, war sie mucksch.
[1] Rasmus ist heute schon den ganzen Tag mucksch.
[1] So ein mucksches Mädchen wie Olga gibt es auf dieser Welt kein zweites Mal.
[1] Du musst doch nicht gleich mucksch sein!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3, „mucksch“, Seite 706