Rasse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rasse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Rasse die Rassen
Genitiv der Rasse der Rassen
Dativ der Rasse den Rassen
Akkusativ die Rasse die Rassen

Veraltete Schreibweisen:

Race, Raſſe

Worttrennung:

Ras·se, Plural: Ras·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʀasə], Plural: [ˈʀasn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -asə

Bedeutungen:

[1] Biologie: Untergruppe einer Art mit besonders vielen gemeinsamen phänotypischen Merkmalen
[2] übertragenen: positiv ausgeprägte Qualitäten eines Individuums oder einer Sache

Herkunft:

von französisch race → fr (→ siehe alte Rechtschreibung) und italienisch razza → itStamm

Synonyme:

[1] Unterart, Zuchtform, botanisch auch Sorte, Ethnie (auf den Menschen bezogen)
[2] Klasse

Gegenwörter:

[1] Kreuzung, Mischung

Oberbegriffe:

[1] Art

Unterbegriffe:

[1] Hunderasse, Hybridrasse

Beispiele:

[1] Der Deutsche Schäferhund ist die verbreitetste Rasse der Schutzhunde.
[2] Die Flamenco-Tänzerin hatte einfach Rasse.
[2] Dieser Wein hat wirklich Rasse.

Wortbildungen:

rassig, rassisch, Rassehund, rassistisch, Rassendiskriminierung, Rassenhass, Rassenkampf, Rassenschande, Rassentrennung, Rassenwahn, Rassepferd

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rasse
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Rasse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rasse
[1] canoo.net „Rasse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRasse
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

Rasen, Rassel