verärgert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verärgert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verärgert verärgerter am verärgertsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verärgert
[1] ein verärgerter Blick auf drei Bettler
[1] verärgert über sein Tennisspiel: A. Murray

Worttrennung:

ver·är·gert, Komparativ: ver·är·ger·ter, Superlativ: am ver·är·gerts·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈɛʁɡɐt], Komparativ: [fɛɐ̯ˈɛʁɡɐtɐ], Superlativ: [fɛɐ̯ˈɛʁɡɐtstn̩],
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verärgert (Info), Komparativ: Lautsprecherbild verärgerter (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am verärgertesten (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Person, die Ärger empfindet, beispielsweise wegen jemandes Äußerungen oder Benehmen

Herkunft:

Derivation des Verbs verärgern zum Adjektiv

Sinnverwandte Wörter:

[1] ärgerlich, aufgebracht, empört, entrüstet, erbost, gereizt, grantig, griesgrämig, grimmig, missmutig, mürrisch, schlecht gelaunt, unwirsch, verdrießlich, verdrossen, wutentbrannt, wütend, zornig, übellaunig
[1] gehoben: erbittert, erzürnt, indigniert, missgelaunt, missgestimmt, ungehalten, verstimmt
[1] umgangssprachlich: angefressen, brummig, bärbeißig, böse, fuchsteufelswild, geladen, krachsauer, muffig, sauer, stinkig, ungenießbar, verschnupft, zähneknirschend
[1] sueddeutsch, Bayrisch: fuchtig, gnatzig, grantig

Gegenwörter:

[1] erfreulich

Oberbegriffe:

[1] unangenehm

Beispiele:

[1] „Ich bin sehr verärgert wegen deiner erneuten Verspätung!“
[1] „Verärgerte Kunden kann man durch guten Service, Freundlichkeit, Glaubwürdigkeit und natürlich gute Produkte vermeiden.“
[1] Mehrere sichtlich verärgerte und geschockte Angehörige der verunglückten Germanwings-Maschine haben sich Dienstagmittag am Flughafen El Prat in Barcelona eingefunden.[1]
[1] "Unser Team ist im Halbschlaf", murmelte ein verärgerter Fan auf der Tribüne Mitte der zweiten Halbzeit des Testspiels gegen Australien.[2]
[1] „Sie waren sichtlich enttäuscht und verärgert, dass wir vor ihnen „ihre“ Route [hoch auf den Hagshu] erklommen hatten“, schreibt Prezelj in seinem Expeditionsbericht.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die verärgerten Abgeordneten, ein verärgerter Anwohner, der verärgerte Bürgermeister, ein verärgerter Händler, eine verärgerte Kanzlerin, verärgerte Kunden]], verärgerte Mieter
[1] besorgt und verärgert sein, bestürzt und verärgert sein, empört und verärgert sein, entsetzt und verärgert sein, enttäuscht und verärgert sein, erstaunt und verärgert sein, frustriert und verärgert sein, genervt und verärgert sein, gereizt und verärgert sein, irritiert und verärgert sein, sauer und verärgert sein, schockiert und verärgert sein, unzufrieden und verärgert sein, verständnislos und verärgert sein, verunsichert und verärgert sein, verwirrt und verärgert sein, verwundert und verärgert sein, verängstigt und verärgert sein, wütend und verärgert sein, überrascht und verärgert sein
[1] verärgert reagieren

Wortbildungen:

Verärgertheit, Verärgerung


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verärgert
[*] canoo.net „verärgert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverärgert
[1] The Free Dictionary „verärgert
[1] Duden online „verärgert
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „verärgert“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „verärgert
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „verärgert
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „verärgert
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „verärgert

Quellen:

  1. Nik Martin/dh: Katastrophen - Die Stimmung am Flughafen in Barcelona. Deutsche-Welle-Reporter Nik Martin befindet sich am Flughafen Barcelona und schildert seine Eindrücke. Von dort war der Germanwings-Airbus A320 in Richtung Düsseldorf gestartet. In: Deutsche Welle. 24. März 2015 (Bildunterschrift, URL, abgerufen am 17. Juli 2015).
  2. André Leslie (aus Kaiserslautern): Nationalmannschaft - Ein Testspiel, mehr aber auch nicht. Der Fußball des deutschen Teams beim 2:2 gegen Australien wirkte zeitweise schusselig. Dennoch geben sich Bundestrainer Joachim Löw und seine Spieler anschließend kaum besorgt. Eine wichtigere Aufgabe wartet auf die Elf. In: Deutsche Welle. 26. März 2015 (URL, abgerufen am 17. Juli 2015).
  3. Stefan Nestler: Ein Berg, zwei Routen und ein wenig Ärger. In: Deutsche Welle. 24. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 17. Juli 2015).


Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·är·gert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔɛʁɡɐt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verärgert (Info)

Grammatische Merkmale:

verärgert ist eine flektierte Form von verärgern.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „verärgern“ muss noch erstellt werden.