zornig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zornig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zornig zorniger am zornigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:zornig

Worttrennung:

zor·nig, Komparativ: zor·ni·ger, Superlativ: zor·nigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʦɔʁnɪç]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔʁnɪç

Bedeutungen:

[1] von Zorn erfüllt

Herkunft:

von Zorn

Synonyme:

[1] erzürnt, verärgert, wütend

Sinnverwandte Wörter:

[1] böse, rasend, sauer

Beispiele:

[1] Zornig schaute er auf das Durcheinander in den Schubladen.
[1] Wenn Tante Anne zornig wird, bekommt sie eine steile Falte auf der Stirn.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zornig“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zornig
[1] canoo.net „zornig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzornig