wütend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wütend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wütend wütender am wütendsten
Alle weiteren Formen: wütend (Deklination)

Worttrennung:

wü·tend, Komparativ: wü·ten·der, Superlativ: am wü·tends·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvyːtn̩t], Komparativ: [ˈvyːtn̩dɐ], Superlativ: [ˈvyːtn̩ʦtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wütend (österreichisch) (Info), Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] sich in einem Zustand der Wut befindend, einen erregten Gemütszustand habend

Synonyme:

[1] erbost, verärgert, empört, zornig, rasend

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufgebracht

Beispiele:

[1] Meine Mutter wurde wütend, als ich ihr erzählt habe, dass ich das Fenster kaputt gemacht habe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wütend
[*] canoo.net „wütend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwütend
[1] The Free Dictionary „wütend

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

wü·tend

Aussprache:

IPA: [ˈvyːtn̩t]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des Verbs wüten


wütend ist eine flektierte Form von wüten.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „wüten“ muss noch erstellt werden.