aufgebracht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aufgebracht (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
aufgebracht aufgebrachter am aufgebrachtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:aufgebracht

Worttrennung:

auf·ge·bracht, Komparativ: auf·ge·brach·ter, Superlativ: am auf·ge·brach·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fɡəˌbʁaxt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aufgebracht (Info)

Bedeutungen:

[1] in Wut gebracht, erzürnt

Beispiele:

[1] „In der Stadt Xingtai in der Provinz kam es am Freitag zu Protesten von Tausenden aufgebrachter Bewohner, die zu späte Warnungen der Behörden und unzureichende Hilfseinsätze beklagten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufgebracht
[*] canoo.net „aufgebracht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „aufgebracht
[*] The Free Dictionary „aufgebracht
[1] Duden online „aufgebracht

Quellen:

  1. Rund 100 Tote durch Unwetter in China. In: Zeit Online. 23. Juli 2016, abgerufen am 27. Februar 2017.

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

auf·ge·bracht

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fɡəˌbʁaxt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aufgebracht (Info)

Grammatische Merkmale:

aufgebracht ist eine flektierte Form von aufbringen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:aufbringen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag aufbringen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufgebraucht