ärgerlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ärgerlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:ärgerlich

Worttrennung:

är·ger·lich, Komparativ: är·ger·li·cher, Superlativ: am är·ger·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [], Komparativ: [], Superlativ: []
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] Ärger verursachend
[2] Ärger empfindend

Synonyme:

[1] unerfreulich, unerwünscht, unerquicklich, leidig
[2] verärgert, wütend, sauer, verstimmt, grantig, stinkig, verdrossen, grätig

Gegenwörter:

[1] erfreulich

Oberbegriffe:

[1] unangenehm

Beispiele:

[1] Es ist sehr ärgerlich, dass ich mein Handy heute nicht bei mir habe.
[2] Fritz ist etwas ärgerlich, weil sein Plan nicht funktioniert hat.

Wortbildungen:

Ärgerlichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „ärgerlich
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ärgerlich
[1, 2] canoo.net „ärgerlich
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonärgerlich
[1, 2] The Free Dictionary „ärgerlich
[1, 2] Duden online „ärgerlich
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „ärgerlich
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „ärgerlich“ auf wissen.de
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ärgerlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ärgerlich