fiebrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fiebrig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fiebrig fiebriger am fiebrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:fiebrig

Alternative Schreibweisen:

fieberig

Worttrennung:

fieb·rig, Komparativ: fieb·ri·ger, Superlativ: am fieb·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfiːbʁɪç], [ˈfiːbʁɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fiebrig (Info), Lautsprecherbild fiebrig (Info)

Bedeutungen:

[1] Fieber habend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Fieber mit dem Suffix -ig

Beispiele:

[1] „Manche Männer erleiden direkt nach einem Orgasmus grippeähnliche Symptome. Sie fühlen sich schlapp, fiebrig und sehr müde, die Nase läuft und die Augen brennen, Kopfschmerzen können auftauchen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fiebrig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfiebrig
[1] The Free Dictionary „fiebrig

Quellen:

  1. Cinthia Briseño: Allergisch gegen das eigene Sperma. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 30. Juni 2011.