tragikomisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tragikomisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tragikomisch tragikomischer am tragikomischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:tragikomisch

Worttrennung:

tra·gi·ko·misch, Komparativ: tra·gi·ko·mi·scher, Superlativ: am tra·gi·ko·mischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˌtʀaɡiˈkoːmɪʃ], [ˈtʀaːɡiˌkoːmɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich: Elemente des Tragischen und zugleich des Komischen aufweisend

Beispiele:

[1] „Von diesem mystischen Augenblicke an nehmen die Ereignisse einen tragikomischen Verlauf.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „tragikomisch“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tragikomisch
[1] The Free Dictionary „tragikomisch
[1] Duden online „tragikomisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „tragikomisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „tragikomisch“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „tragikomisch
[*] canoo.net „tragikomisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontragikomisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „tragikomisch

Quellen:

  1. Paul Watzlawick: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?. Wahn Täuschung Verstehen. 20. Auflage. Piper Verlag, 1992, ISBN 3-492-10174-7, Seite 218.