Gestalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gestalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Gestalten

Genitiv des Gestaltens

Dativ dem Gestalten

Akkusativ das Gestalten

Worttrennung:

Ge·stal·ten, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃtaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gestalten (Info)
Reime: -altn̩

Bedeutungen:

[1] Prozess der Gestaltung, (gezielte) Bearbeitung

Herkunft:

vom Verb gestalten

Synonyme:

[1] Entwerfen, Formen

Beispiele:

[1] „Führungskräfte beeinflussen durch das Gestalten der Rahmenbedingungen von Arbeit die Beschäftigten in hohem Maße.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aktives Gestalten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gestalten
[1] canoonet „Gestalten

Quellen:

  1. Julia Borggräfe: HR-Management: Die Personalarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit. In: Wirtschaftswoche Online. 23. Januar 2017, ISSN 0042-8582 (URL, abgerufen am 31. Januar 2019).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ge·stal·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃtaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gestalten (Info)
Reime: -altn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Gestalt
  • Genitiv Plural des Substantivs Gestalt
  • Dativ Plural des Substantivs Gestalt
  • Akkusativ Plural des Substantivs Gestalt
Gestalten ist eine flektierte Form von Gestalt.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Gestalt.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.