Lichtgrenze

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lichtgrenze (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Lichtgrenze
Genitiv der Lichtgrenze
Dativ der Lichtgrenze
Akkusativ die Lichtgrenze
[1] die Lichtgrenze am Ufer der Spree

Hinweis:

Das Wort „Lichtgrenze“ wurde von der GfdS zum Wort des Jahres 2014 gekürt.

Worttrennung:

Licht·gren·ze, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlɪçtˌɡʀɛnʦə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Kunstinstallation, die zu den Gedenkfeierlichkeiten des Mauerfalls im Jubiläumsjahr 2014 den Verlauf der Berliner Mauer mit beleuchteten Ballons nachzeichnete

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Licht und Grenze

Beispiele:

[1] Die 6880 Ballons der Lichtgrenze stiegen am 9. November 2014 in den Berliner Nachthimmel.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lichtgrenze
[1] GfdS wählt »Lichtgrenze« zum Wort des Jahres 2014. Abgerufen am 14. Dezember 2014.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Lichtkränze