neues Bundesland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

neues Bundesland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ neues Bundesland neue Bundesländer
Genitiv neuen Bundeslandes neuer Bundesländer
Dativ neuem Bundesland neuen Bundesländer
Akkusativ neues Bundesland neue Bundesländer
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das neue Bundesland die neuen Bundesländer
Genitiv des neuen Bundeslands der neuen Bundesländer
Dativ dem neuen Bundesland den neuen Bundesländern
Akkusativ das neue Bundesland die neuen Bundesländer
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein neues Bundesland keine neuen Bundesländer
Genitiv eines neuen Bundeslands keiner neuen Bundesländer
Dativ einem neuen Bundesland keinen neuen Bundesländern
Akkusativ ein neues Bundesland keine neuen Bundesländer
[1] die neuen Bundesländer

Hinweis:

„Die neuen Bundesländer“ wurde von der GfdS zum Wort des Jahres 1990 gekürt.

Worttrennung:

neu·es Bun·des·land, Plural: neue Bun·des·län·der

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild neues Bundesland (Info), Plural: Lautsprecherbild neue Bundesländer (Info), Plural: Lautsprecherbild die neuen Bundesländer (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: bei der Wiedervereinigung Deutschlands neu gebildetes Bundesland der Bundesrepublik Deutschland

Synonyme:

[1] neues Land

Gegenwörter:

[1] altes Bundesland

Unterbegriffe:

[1] Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen

Beispiele:

[1] Die neuen Bundesländer haben in den vergangenen Jahren seit der Wiedervereinigung stark aufgeholt.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „neue Bundesländer
[1] Duden online „Bundesland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonneue_Bundesländer
[1] The Free Dictionary „Bundesland