ich liebe dich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ich liebe dich (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

in Briefen: ich liebe Dich

Worttrennung:

ich lie·be dich

Aussprache:

IPA: [ɪç ˈliːbə dɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ich liebe dich (weiblich) (Info), Lautsprecherbild Ich liebe dich (männlich) (Info)

Bedeutungen:

[1] die Standardformulierung der Liebesbekundung

Herkunft:

Der Satz wird aus den Wörtern ich, lieben und dich gebildet. Diese Form der Liebeserklärung scheint sich erst im 17./18. Jahrhundert ausgebreitet zu haben; vorher dienten dazu Sätze wie „ich hab dich lieb“, noch früher wurde das Verb minnen verwendet.

Synonyme:

[1] Ich bin in dich verliebt.

Gegenwörter:

[1] Ich hasse dich.

Oberbegriffe:

[1] Liebesgeständnis, Liebesbekundung, Liebesbeteuerung, Liebesbezeugung, Liebeserklärung

Beispiele:

[1] „Weißt du … Ich liebe dich.“
[1] „Ich liebe dich unendlich.“
[1] „Ich liebe dich so sehr.“
[1] „Ich liebe dich wirklich.“
[1] „Du weißt, wie sehr ich dich liebe.“
Zitate
[1] „Ich liebe dich, wie mich selbst, Amalia!“ (Friedrich Schiller, Die Räuber)
[1] „(Aber,) Ich liebe euch doch alle.“ (oft zitierte, aber unpräzise Wiedergabe[1] eines Ausspruchs von Erich Mielke, heute meist ironisch gebraucht)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Spezielle Sprachen:

  • Internet: I <3 U ^_^

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „lieben

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Erich Mielke#„Ich liebe doch alle...“ oder Der Humanist