dich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dich (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Nach Personal- und Reflexivpronomen aufteilen.

Personalpronomen, Reflexivpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ du ihr
Genitiv deiner euer
Dativ dir euch
Akkusativ dich euch

Alternative Schreibweisen:

Dich

Anmerkung zur Groß- und Kleinschreibung:

Nach der Rechtschreibreform von 2004 schreibt man du und dir (ebenso auch ihr, euer, sich) klein.[1]
Nach der Rechtschreibreform von 2006 schreibt man das Personalpronomen du und die abgeleiteten Formen in der Regel klein, bei der Anrede ist in Briefen jedoch auch die Großschreibung zulässig: Hallo Mama, ich habe schon lange nichts mehr von dir (auch: Dir) gehört.[2]

Worttrennung:

dich, Plural: euch

Aussprache:

IPA: [dɪç], Plural: [ɔɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dich (Info), Plural:
Reime: -ɪç

Bedeutungen:

[1] Akkusativ der zweiten Person Singular
[2] Reflexivpronomen der zweiten Person Singular

Beispiele:

[1] Er liebt dich.
[1] Es tangiert dich peripher.
[2] Da musst du dich am Kopf kratzen.
[2] Du sollst dich beeilen.

Übersetzungen[Bearbeiten]


Quellen:

  1. Deutsche Rechtschreibung. Regeln und Wörterverzeichnis. Amtliche Regelung. Überarbeitete Fassung 2004. Seite 68, § 66.
  2. Nach: Amtliches Regelwerk der deutschen Rechtschreibung, § 66. In: Dudenband 1 – Die deutsche Rechtschreibung (2006). Herausgegeben von der Dudenredaktion. 24. völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Mannheim, Leipzig. Seite 1195

Ähnliche Wörter:

dicht