glätten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

glätten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich glätte
du glättest
er, sie, es glättet
Präteritum ich glättete
Konjunktiv II ich glättete
Imperativ Singular glätt!
glätte!
Plural glättet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geglättet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:glätten
[1] Beton wird geglättet, indem man ihn abzieht (hier mit einer Maschine)

Worttrennung:

glät·ten, Präteritum: glät·te·te, Partizip II: ge·glät·tet

Aussprache:

IPA: [ˈɡlɛtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild glätten (Info)
Reime: -ɛtn̩

Bedeutungen:

[1] Unebenheit verringern, etwas glatter machen
[2] selten, figurativ: eine noch nicht perfekte Arbeit überarbeiten
[3] figurativ: jemandes Zorn oder Erregung vermindern

Herkunft:

von glatt (+ Suffix -en)
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Sinnverwandte Wörter:

[1] Stoffe: bügeln, mangeln, plätten
[1] Holz, Metall: feilen, hobeln, polieren, schleifen, schmirgeln, walzen
[1] Beton, Sand: abziehen, glattziehen, rütteln
[2] Sprache, Texte: verbessern
[3] beruhigen, besänftigen

Gegenwörter:

[3] anheizen, aufregen, erregen

Oberbegriffe:

[1] begradigen, ebnen

Beispiele:

[1] Wir müssen die Oberfläche glätten, um eine bessere Wirkung zu erzielen.
[1] Ich breitete die zerknitterte Alufolie vorsichtig vor mir aus und strich mit der Hand drüber, um sie zu glätten.
[1] Eine gute Definition von "bügeln" ist "Stoff glätten mit Hilfe von Hitze und Dampf".
[1] Nach dem Orkan glättete sich die See schnell wieder.
[1] „Diese Creme soll meine Hautfalten glätten. Ich hoffe, sie wirkt!“
[1] Mit einem Peeling werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt, die Haut wird geglättet und sieht frischer aus. Danach erscheinen große Poren feiner.[1]
[1] Bis heute bleichen sich tausende afrikanische Frauen die Haut und glätten ihre Haare, um dem westlichen Schönheitsideal zu entsprechen.[2]
[2] Davor soll es eine letzte Verhandlungsrunde geben, um noch einige wenige strittige Punkte oder Formulierungen zu glätten.[3]
[2] In der AfD gibt es einen deutlich marktradikal, wirtschaftsliberal orientierten Flügel, der klassische Forderungen, wie zum Beispiel die Abschaffung des Arbeitslosengeldes, ins Programm geschrieben hat. Jetzt stellen wir fest, der aktuelle Entwurf ist geglättet worden.[4]
[3] Der Politiker [aus der Ukrainie, Wolodymyr Hroisman,] gilt als jemand, der Konflikte glätten und Kompromisse aushandeln kann.[5]

Redewendungen:

[3] die Wogen glätten

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiven: ein Beet glätten, Falten glätten, einen Geldschein glätten, die Oberfläche glätten, den Rock glätten, Unebenheiten glätten
[1] Medizin: den Knorpel glätten, den Meniskus glätten
[3] mit Substantiven: Gegensätze glätten, Schwankungen glätten, jemandes Stimmung glätten, Widersprüche glätten

Wortbildungen:

glatt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „glätten“.
[1-3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „glätten
[*] canoo.net „glätten
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonglätten
[1] The Free Dictionary „glätten
[1, 3] Duden online „glätten

Quellen:

  1. Gesund leben - Frisches Aussehen durch Hautpeelings. Was bei einem Peeling auf der Haut passiert und welcher Hauttyp welche Art von Peeling anwenden sollte. In: Deutsche Welle. 16. April 2015 (URL, abgerufen am 30. Juli 2016).
  2. Hilke Fischer: Kultur - Schönheit in Afrika: Zurück zu den Wurzeln, raus in die Welt. Von kunstvollen Frisuren bis zum runden Po - afrikanische Vorstellungen von Schönheit verändern sich - und setzen sich auch auf anderen Kontinenten durch. Eine Ausstellung in Hamburg spürt dem Wandel nach. In: Deutsche Welle. 5. Juli 2016 (URL, abgerufen am 30. Juli 2016).
  3. Barabara Wesel: Weltklimakonferenz - Wir haben es - fast - geschafft. Nach drei Nachtsitzungen hat die Klimakonferenz am Samstag den endgültigen Entwurf für ein Abkommen vorgelegt. Die meisten strittigen Punkte sind geklärt. Es bleibt eine letzte Beratungsrunde. Aus Paris Barbara Wesel. In: Deutsche Welle. 12. Dezember 2015 (URL, abgerufen am 30. Juli 2016).
  4. Volker Wagener: Interview - Häusler: "AfD stellt demokratische Werte in Frage!". Die AfD spielt mit den Ängsten der Wähler und punktet so an der Urne, meint der Rechtsextremismusforscher Alexander Häusler im DW-Interview. Ein Entwurf eines neuen Parteiprogramms bestätigt das. In: Deutsche Welle. 31. März 2016 (URL, abgerufen am 30. Juli 2016).
  5. Roman Goncharenko: Ukraine - Der steile Aufstieg des Wolodymyr Hroisman. Wolodymyr Hroisman soll nach dem Rücktritt von Arseni Jazenjuk voraussichtlich der neue Premier der Ukraine werden. Der junge Politiker gilt als Vertrauter des Präsidenten Poroschenko, aber nicht als Visionär. In: Deutsche Welle. 12. April 2016 (URL, abgerufen am 30. Juli 2016).
  6. Oxford Advanced Learner's Dictionary: smooth