Meniskus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meniskus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Meniskus die Menisken
Genitiv des Meniskus der Menisken
Dativ dem Meniskus den Menisken
Akkusativ den Meniskus die Menisken
[1] ein Riss am Meniskus mit faserigem Gewebe
[1] typische Einstichlöcher nach einer Meniskus-OP
[2] links: Meniskus als Sammellinse, rechts: Meniskus als Zerstreuungslinse
[3] konkaver Meniskus bei Wasser, konvexer Meniskus bei Quecksilber
[3] Meniskus bei gefärbtem Wasser

Worttrennung:

Me·nis·kus, Plural: Me·nis·ken

Aussprache:

IPA: [meˈnɪskʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Meniskus (Info)

Bedeutungen:

[1] MedizinAnatomie: ein halbmondförmiger und scheibenförmiger Knorpel im Kniegelenk, ein menschliches Knie hat normalerweise zwei dieser Knorpel
[2] OptikPhotographie: eine optische Linse mit zwei nach derselben Seite gekrümmte Linsenflächen, d.h. eine Linse mit einer konkaven und einer konvexen Fläche
[3] Physik, Hydrostatik: die Wölbung an der Oberfläche einer Flüssigkeit an einer begrenzenden Wand

Herkunft:

Oberbegriffe:

[1] Knorpel

Beispiele:

[1] Bei Säugetieren gibt es im Kniegelenk zwei große Menisken sowie in anderen Gelenken (z. B. Interphalangealgelenk) zahlreiche kleinere Menisken, die sich häufig von der Kapsel ableiten und in das Gelenk hineinragen.[1]
[1] Dass ausgerechnet [der in der englischen Premier League spielende uruguayische Stürmer Luis] Suarez das Spiel mit seinen beiden Toren entschied, war für die Engländer ganz besonders bitter. […] Dabei drohte ihm vor knapp einem Monat nach einer Operation am Meniskus noch das WM-Aus.[2]
[2] Daneben gibt es Linsen, die eine konkave und eine konvexe Fläche besitzen (Meniskuslinse). Solche Linsen dienen oft zur Korrektur von Abbildungsfehlern in optischen Systemen mit mehreren Linsen.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein beschädigter Meniskus, ein eingerissener Meniskus, ein (in einer OP) geglätteter Meniskus, ein gerissener Meniskus, ein kaputter Meniskus, ein lädierter Meniskus, verletzt am Meniskus
[1] die Bänder um den Meniskus, ein Eingriff am Meniskus, ein Einriss im Meniskus, zwei Menisken im Knie, sich einer Operation am Meniskus unterziehen, sich einer OP am Meniskus unterziehen, ein Riss im Meniskus, Schäden am Meniskus
[1] jemanden am Meniskus operieren (Lautsprecherbild Audio (Info)), sich am Meniskus verletzen

Wortbildungen:

[1] Meniskusknorpel, Meniskusriss, Meniskusschaden, Meniskusverletzung
[2] Meniskenglas, Meniskuslinse


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Meniskus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Meniskus
[*] canoo.net „Meniskus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMeniskus
[1] The Free Dictionary „Meniskus
[1–3] Duden online „Meniskus
[1–3] wissen.de – Wörterbuch „Meniskus
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Meniskus
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Meniskus

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Meniskus“ (Stabilversion)
  2. Calle Kops (sid/dpa): FIFA-WM 2014 - Hohn und Spott für England. Das Mutterland des Fußballs ist schon nach dem zweiten WM-Spiel so gut wie gescheitert. Nach der Italien-Niederlage und der Uruguay-Blamage steht England am Abgrund. Doch einen Rücktritt schließt Trainer Hodgson aus. In: Deutsche Welle. 20. Juni 2014 (URL, abgerufen am 10. Mai 2015).
  3. Wikipedia-Artikel „Linse_(Optik)#Sph.C3.A4rische_Linsen“ (Stabilversion)