OP

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

OP (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [oːˈpeː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Oberpräsident
[2] Oberprüfungsamt
[3] österreichisches Kfz-Kennzeichen für Oberpullendorf
[4] Objektprogramm
[5] offene Posten
[6] online publishing
[7] Operation
[8] Operationssaal
[9] Operationsverstärker
[10] deutsches Kfz-Kennzeichen für Opladen
[11] Orchesterprobe
[12] Orderpapier
[13] Ordnungspolizei
[14] Ordo [Fratrum] Praedicatorum (Ordenskürzel der Dominikaner)
[15] Orientierungspunkt
[16] Originalpackung
[17] Originalpreis
[18] Osteopetrose

Synonyme:

[1] Oberpräs.
[2] Opa, OPA
[7] Op.
[8] OP-Saal
[13] Orpo
[14, 16] O. P.

Unterbegriffe:

[5] OPB
[7] Not-OP
[8] Zentral-OP
[13] ChdOP
[17] EOP

Beispiele:

[1]
[2]
[3]
[4]
[5]
[7] Morgen um 14:30 ist Ihre OP.
[7] „Die Äther-Narkose beschädigte außerdem seinen Herzmuskel - doch das Schlimmste für die Eltern war, dass die OP zweihundert Reichsmark kostete.“[1]
[7] „Tatsächlich verlor der Patient bei der OP viel Blut, und seine Laborwerte sanken lebensgefährlich tief ab.“[2]
[8] Der Patient muss sofort in den OP.
[9]
[10]
[11]
[12]
[13]
[14]
[15]
[16] Dieser Fernseher ist noch in der OP.
[17]
[18]

Wortbildungen:

[7] OP-Schwester

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[3, 7–10, 14, 16] Wikipedia-Artikel „OP
[16] Wikipedia-Artikel „Dominikaner“ und „katholische Ordenskürzel
[3, 7, 8, 10, 11, 14, 17] abkuerzungen.de „OP
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOP
[1, 2, 4–6, 8, 12, 13, 15, 16, 18] Anja Steinhauer: Das Wörterbuch der Abkürzungen. Rund 50000 nationale und internationale Abkürzungen und Kurzwörter mit ihren Bedeutungen. 5. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2005, ISBN 3-411-05015-2, Stichwort »OP«, Seite 306.
[14] Anja Steinhauer: Das Wörterbuch der Abkürzungen. Rund 50000 nationale und internationale Abkürzungen und Kurzwörter mit ihren Bedeutungen. 5. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2005, ISBN 3-411-05015-2, Stichwort »O. P., OP«, Seite 306.
[10] Anja Steinhauer: Das Wörterbuch der Abkürzungen. Rund 50000 nationale und internationale Abkürzungen und Kurzwörter mit ihren Bedeutungen. 5. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2005, ISBN 3-411-05015-2, Stichwort »OP«, Seite 246.

Quellen:

  1. Angela Bajorek: Wer fast nichts braucht, hat alles. Janosch. Die Biographie. Ullstein, Berlin 2016, ISBN 978-3-550-08125-5, Seite 65 (polnisches Original 2015).
  2. Bernhard Albrecht: Die rote Gefahr. In: stern. Nummer 7, 2017, ISSN 0039-1239, Seite 62–65, Zitat Seite 63.

OP (Englisch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: die Links in den Bedeutungen verlinken nicht auf für das deutsche Wiktionary relevante Begriffe

Abkürzung[Bearbeiten]

Nebenformen:

[1, 2] O.P.

Bedeutungen:

[1] observation post
[2] Ordo Praedicatorum (the Dominicans)
[3] organophosphate
[4] original post: erste Nachricht (bzw. das originale Dargebotene)
[5] original poster: Schreiber der ersten Nachricht [4]
[6] overpowered: verbreitet in der gaming scene
[7] opening (respectively opening theme), introVorspann, Intro
[8] One Piece (Manga- und Animereihe)
[9] operator

Gegenwörter:

[7] closing, ED, ending, ending theme, extro, outro

Beispiele:

[7] „I didn't realize that it was an OP theme for an anime series when I first got the single[.]“[1]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[(2, 4–9)] Englischer Wikipedia-Artikel „OP
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „OP
[1–3, 9] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „OP

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ob, OB, o. B., Ob, OR