Operationssaal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Operationssaal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Operationssaal

die Operationssäle

Genitiv des Operationssaals
des Operationssaales

der Operationssäle

Dativ dem Operationssaal
dem Operationssaale

den Operationssälen

Akkusativ den Operationssaal

die Operationssäle

[1] moderner Operationssaal;
Aufnahme von Benutzer Luv im März 2007

Worttrennung:
Ope·ra·ti·ons·saal, Plural: Ope·ra·ti·ons·sä·le

Aussprache:
IPA: [opəʁaˈt͡si̯oːnsˌzaːl], [ɔpəʁaˈt͡si̯oːnsˌzaːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Raum in Krankenhäusern und Arztpraxen, der über die für Operationen nötige Ausstattung verfügt

Abkürzungen:
[1] OP

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Operation und Saal

Synonyme:
[1] Operationsraum

Oberbegriffe:
[1] Raum

Kurzformen:
[1] OP-Saal

Beispiele:
[1] In Operationssälen geht es häufig um Leben und Tod.
[1] „Ich wartete im Krankenhaus darauf, daß meine Schwester aus dem Operationssaal kam.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Operationssaal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Operationssaal
[*] canoonet „Operationssaal
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Operationssaal
[1] The Free Dictionary „Operationssaal
[1] Duden online „Operationssaal
[1] wissen.de – Wörterbuch „Operationssaal
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Operationssaal
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOperationssaal

Quellen:

  1. Niroz Malek: Schlachthaus. In: Der Spaziergänger von Aleppo. Miniaturen. 2. Auflage. Weidle Verlag, Bonn 2017 (Originaltitel: تحت سماء الحرب, übersetzt von Larissa Bender aus dem Arabischen), ISBN 978-3-938803-83-7, Seite 82.