schmirgeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schmirgeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schmirgle
du schmirgelst
er, sie, es schmirgelt
Präteritum ich schmirgelte
Konjunktiv II ich schmirgelte
Imperativ Singular schmirgel!
schmirgele!
Plural schmirgelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschmirgelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schmirgeln

Worttrennung:

schmir·geln, Präteritum: schmir·gel·te, Partizip II: ge·schmir·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈʃmɪʁɡl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schmirgeln (Info) Lautsprecherbild schmirgeln (Info)
Reime: -ɪʁɡl̩n

Bedeutungen:

[1] mit Schmirgel (ab-)schleifen, glätten, polieren

Herkunft:

zum Substantiv Schmirgel (= hartes Mineral)[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] abschmirgeln, abfeilen, abschleifen, glätten, glattfeilen, glattschleifen, polieren, schleifen

Beispiele:

[1] „Man baut sich eine Form, kippt flüssiges Metall herein, lässt es abkühlen, und schmirgelt das Rohr dann glatt.“[2]
[1] „Er schmirgelt das Holz mit der Hand, mit gewöhnlichem Sandpapier, streichelt mit sanften Strichen glättend über die Maserung.“[3]
[1] „Viel Sand, der an Stellen gelangt, wo man ihn sicher nicht haben möchte, und wie Schleifpapier schmirgelt.“[4]
[1] „Dann sägt das Wasser in nur wenigen Tagen tonnenschwere Brocken aus dem Kalkstein, schleift die Überhänge ab und schmirgelt sie glatt.“[5]
[1] [übertragen:] „Gefühllos ist auch der Schnee, der über die Welt schmirgelt und nichts als Leere hinterläßt.“[6]

Wortbildungen:

[1] abschmirgeln, Schmirgelpapier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schmirgeln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schmirgeln
[1] Duden online „schmirgeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschmirgeln
[1] The Free Dictionary „schmirgeln

Quellen:

  1. Duden online „schmirgeln
  2. Frank Hille: Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krieg, Band 24. epubli, 2021, ISBN 978-3-7541-4583-8, Seite 121 (Zitiert nach Google Books)
  3. Kit de Waal: Die Zeit und was sie heilt. Rowohlt Verlag GmbH, 2019, ISBN 978-3-644-00175-6, Seite 64 (Zitiert nach Google Books)
  4. Jerry Cotton: Jerry Cotton 3253 - Krimi-Serie. BASTEI LÜBBE, 2019, ISBN 978-3-7325-8851-0, Seite 96 (Zitiert nach Google Books)
  5. Edgar Rai: Nächsten Sommer & Wenn nicht, dann jetzt. Aufbau Digital, 2018, ISBN 978-3-8412-1557-4, Seite 106 (Zitiert nach Google Books)
  6. Tina Uebel: Dann sind wir Helden. C.H.Beck, 2021, ISBN 978-3-406-76520-9, Seite 112 (Zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Schmerling