Unebenheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unebenheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Unebenheit die Unebenheiten
Genitiv der Unebenheit der Unebenheiten
Dativ der Unebenheit den Unebenheiten
Akkusativ die Unebenheit die Unebenheiten

Worttrennung:

Un·eben·heit, Plural: Un·eben·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnˌʔeːbn̩haɪ̯t]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] höhere und/der niedrigere Stelle auf einer Fläche

Herkunft:

Ableitung von uneben mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -heit

Unterbegriffe:

[1] Bodenunebenheit, Fahrbahnunebenheit

Beispiele:

[1] „"Diese Unebenheit hier, das war ein kleiner Schaden im Stein, der beschliffen wurde", erklärt sie eine Besonderheit.“[1]
[1] „Fast jede Schiffsschraube hat an einem bestimmten Blatt eine Unebenheit.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Unebenheit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUnebenheit
[1] The Free Dictionary „Unebenheit
[1] Duden online „Unebenheit

Quellen:

  1. Unebenheit. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 17. Januar 2011, archiviert vom Original am 17. Januar 2011 abgerufen am 9. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: [Nordkurier]).
  2. Christin-Désirée Rudolph: Ocean Eyes. Das U-Boot-Geschwader der Deutschen Marine. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-613-03217-0, Seite 70.