Beet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Beet die Beete
Genitiv des Beetes
des Beets
der Beete
Dativ dem Beet den Beeten
Akkusativ das Beet die Beete
[1] Gemüsebeete

Worttrennung:

Beet, Plural: Bee·te

Aussprache:

IPA: [beːt], Plural: [ˈbeːtə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːt

Bedeutungen:

[1] abgegrenztes Stück Boden, das zur Zucht von Zier- und Nutzpflanzen genutzt wird

Herkunft:

ursprünglich mit Bett identisch [Quellen fehlen]

Unterbegriffe:

[1] Blumenbeet, Frühbeet, Gartenbeet, Gemüsebeet, Hochbeet, Rosenbeet, Salatbeet, Zierbeet

Beispiele:

[1] Der Gärtner pflanzte auf seinem Beet stets nur Karotten.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Beet
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Beet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beet
[*] canoo.net „Beet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBeet

Ähnliche Wörter:

Bett, Beete, Reet