Katzenjammer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katzenjammer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Katzenjammer

Genitiv des Katzenjammers

Dativ dem Katzenjammer

Akkusativ den Katzenjammer

[1] Auf den Rausch folgt der Katzenjammer

Worttrennung:

Kat·zen·jam·mer, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkat͡sn̩ˌjamɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unangenehme körperliche Symptome nach einem Rausch
[2] übertragen: schlechte, niedergedrückte Stimmung

Herkunft:

Wortbildung: Kompositum (Zusammensetzung) des Substantivs Katze, mit dem Fugenelement -en und dem Substantiv Jammer;
der Begriff stammt aus der Studentensprache der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, die übertragene Bedeutung für Gemütszustände wie etwa ‚Reue, Gewissensqual‘ taucht im 19. Jahrhundert auf [1]

Synonyme:

[1] Brummschädel, Kater, Unpässlichkeit, Unwohlsein
[1, 2] Katerstimmung
[2] Depression, Desillusion, Desillusionierung, Enttäuschung, Ernüchterung, Frustration, Missbehagen, Niedergeschlagenheit, Verbitterung, umgangssprachlich: Frust

Gegenwörter:

[1] Wohlbefinden, Bäume ausreißen können
[2] Euphorie, Freude, Hochstimmung, Siegestaumel

Oberbegriffe:

[1] Befinden
[2] Stimmung

Beispiele:

[1]  Welch ein Zustand! Herr, so späte
Schleichst du heut aus deiner Kammer;
Perser nennen's Bidamag buden,
Deutsche sagen Katzenjammer.[2]
[1] „Ich torkelte nach Hause. Am nächsten Tag stand ich mit einem fürchterlichen Katzenjammer auf.“[3]
[1] „Rollmöpse oder Salzheringe nützen auch vor dem Katzenjammer, weil sie reichlich Mineralstoffe enthalten.“[4]
[1] „Wenn die Leute Crystal schnupfen oder rauchen, haben sie eine so große Mengen Methamphetamin im Gehirn, dass sie dieses Glücksgefühl nie wieder vergessen. Danach kommt aber schnell der Katzenjammer. Und gerade dieser Kontrast ist besonders stark.“[5]
[2] „Melancholie und zeitweiliger Katzenjammer bleiben keinem Sterblichen aus.“[6]
[2] „Sollte es Obama gelingen, nicht nur die Automobilindustrie, sondern auch den Gesundheitssektor zum Leben zu erwecken, würde er nicht nur als guter, sondern als großer Präsident in die Geschichte eingehen. Sollte er scheitern, würde Amerika von einem großen Katzenjammer erfasst werden.“[7]
[2] „Der rauschhafte Jubel über den eigenen Staat [Katalonien] könnte schnell in Katzenjammer umschlagen [, wenn der Handel als EU-Ausland mit Spanien und der EU einbricht].“[8]
[2] „[Bei Einfuhrzöllen würde] auf die Euphorie der Katzenjammer folgen. Langfristig würde das Wirtschaftswachstum der USA sinken.“[9]
[2] „In der großen Buchbranche wird öffentlich durchaus ein Katzenjammer gepflegt. Zur bevorstehenden Buchmesse haben zwei große Verlagshäuser ihre traditionellen Verlagspartys abgesagt.“[10]
[2] „Das ist der typische Fehler, dass man gerade in wirtschaftlich guten Zeiten jede Menge Geld rauswirft. Der Katzenjammer kommt dann, wenn der Abschwung kommt.“[11]
[2] „[Olympischen Spiele in Rio de Janeiro:] […] wie immer gibt es diejenigen, die warnen, nach den Spielen werde nichts bleiben außer Katzenjammer - über Schulden, neue Dopingfälle und enttäuschte Hoffnungen.“[12]
[2] „Der Katzenjammer bei der Wirtschaft [nach dem 'Nein' zum EWR-Beitritt] war damals gross, heute gibt es diesen Katzenjammer eigentlich nicht mehr.“[13]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adverb: der Katzenjammer danach
[2] mit Verb: Katzenjammer herrscht / macht sich breit
[2] in Kombination: etwas endet in Katzenjammer, etwas (beispielsweise Jubel, Euphorie) schlägt in Katzenjammer um, in Katzenjammer verfallen, etwas weicht dem Katzenjammer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Katzenjammer
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Katzenjammer
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Katzenjammer
[*] canoo.net „Katzenjammer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKatzenjammer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Katzenjammer
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Katzenjammer
[2] The Free Dictionary „Katzenjammer
[1, 2] Duden online „Katzenjammer
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „Katzenjammer“ auf wissen.de
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen – Wort der Woche: Felix Forberg: Der Katzejammer. In: Deutsche Welle. 4. Januar 2019 (Text und Audio zum Download, Dauer 01:42 mm:ss, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 6. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2003, ISBN 3-423-32511-9, Seite 638
  2. Johann Wolfgang von Goethe: West-östlicher Divan. In: Projekt Gutenberg-DE. Schenke (URL).
  3. Karl Kraus: Glossen bis 1914. In: Projekt Gutenberg-DE. Conrad von Hötzendorf (URL).
  4. Kater vermeiden – 8 Tipps, wie man dem Katzenjammer vorbeugt. In: Bayerischer Rundfunk. 14. Dezember 2017 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  5. Franz Engeser: Suchtmediziner im Interview – Jahrelanger Kampf gegen Crystal. In: Bayerischer Rundfunk. 30. Oktober 2014 (Interview mit dem Mediziner Roland Härtel-Petri, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  6. Eduard Bauernfeld: Aus Alt- und Neu-Wien. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel IV: Jugendfreunde. – Schwind und Schubert (URL).
  7. Jacob Heilbrunn: Gesundheit als Killer. USA. In: Zeit Online. Nummer 32/2009, 30. Juli 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. Dezember 2012).
  8. Martin Muno: Kommentar: Spanien gegen Katalonien - Epidemie des Wahnsinns. In: Deutsche Welle. 30. September 2017 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  9. Rolf Wenkel: Kommentar: Trump trompetet sich ins Abseits. In: Deutsche Welle. 12. Januar 2017 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  10. Tanya Lieske: 40 Jahre Konkursbuch – Ein Relikt der Studentenbewegung. In: Deutschlandradio. 7. September 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Büchermarkt, Text und Audio, Dauer 12:22 mm:ss, der Audiobeitrag wird am 07.03.2019 aus dem Netz genommen wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 21. Änderung, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  11. Jessica Sturmberg: Volkswirt zu Sondierung – „Der Katzenjammer kommt dann, wenn der Abschwung kommt“. In: Deutschlandradio. 12. Januar 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Wirtschaft und Gesellschaft, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  12. Ivo Marusczyk: Das Forum – Rio und das Erbe der Olympischen Spiele. In: Norddeutscher Rundfunk. 22. Januar 2018 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  13. Massimo Agostinis: 25 Jahre nach dem EWR-Nein - «Die Schweiz bleibt mittelfristig auf dem bilateralen Weg». In: Schweizer Radio und Fernsehen. 2. Dezember 2017 (Interview mit Jan Atteslander, Leiter Aussenpolitik beim Wirtschaftsdachverband Economiesuisse, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).