Brummschädel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brummschädel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Brummschädel

die Brummschädel

Genitiv des Brummschädels

der Brummschädel

Dativ dem Brummschädel

den Brummschädeln

Akkusativ den Brummschädel

die Brummschädel

Worttrennung:

Brumm·schä·del, Plural: Brumm·schä·del

Aussprache:

IPA: [ˈbʁʊmˌʃɛːdl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brummschädel (Info)

Bedeutungen:

[1] erhebliche Beschwerden/Schmerzen im Kopf

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs brummen und Schädel

Sinnverwandte Wörter:

[1] dicker Kopf, Kater, Kopfschmerz

Oberbegriffe:

[1] Schädel

Beispiele:

[1] „Högni war tatsächlich einer von diesen Menschen, die keinen Brummschädel bekamen, nur einen Kater, zeigte es aber nie oder ließ sich davon nie die Nerven rauben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Brummschädel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brummschädel
[*] canoonet.eu „Brummschädel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrummschädel
[1] The Free Dictionary „Brummschädel
[1] Duden online „Brummschädel

Quellen:

  1. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 112. Isländisches Original 2009.