Affenschande

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Affenschande (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Affenschande
Genitiv der Affenschande
Dativ der Affenschande
Akkusativ die Affenschande
Affenschande gehört zu den tiervergleichenden Komposita, wie Bärenhunger, Bienenfleiß, Hundstage, Katzenjammer, Löwenmähne, Sauwetter oder Schweinsgalopp

Worttrennung:

Af·fen·schan·de, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈafn̩ˌʃandə] oder [ˌafn̩ˈʃandə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Affenschande (Info)
Reime: -andə

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: besonders empörender Missstand

Herkunft:

wahrscheinlich aus plattdeutschen: apenbar - offenbar; es geht also um eine apenbare „offenbare“ oder „offene Schande

Oberbegriffe:

[1] Schande

Beispiele:

[1] Hartz IV ist eine Affenschande.
[1] „Da erwiderte ich im breitesten Cockney, jenem Londoner Vorstadtdialekt: ‚Is es nich 'ne Affenschande, daß sogar Taubstumme zur Armee eingezogen werden?‘“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Affenschande
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Affenschande
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAffenschande

Quellen:


Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anschaffende