laut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

laut (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
laut lauter am lautesten
Alle weiteren Formen: laut (Deklination)

Worttrennung:

laut, Komparativ: lau·ter, Superlativ: am lau·tes·ten

Aussprache:

IPA: [laʊ̯t], Komparativ: [ˈlaʊ̯tɐ], Superlativ: [ˈlaʊ̯təstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild laut (Info), Lautsprecherbild laut (österreichisch) (Info), Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aʊ̯t

Bedeutungen:

[1] von Tönen und Stimmen : stark, intensiv
[2] wenn etwas oder jemand viel Lärm macht, dann ist es bzw. er laut

Synonyme:

[1] Musik: forte
[2] geräuschvoll, lärmend

Gegenwörter:

[1] leise
[2] ruhig, still

Beispiele:

[1] Dreh bitte mal das Radio lauter!
[1] Sie sprach sehr laut.
[2] Die Explosion erzeugte den lautesten Knall, den er jemals gehört hatte und ließ ihn taub zurück.
[2] Der laute Lüfter ihres Computers ging ihr gehörig auf die Nerven.

Wortbildungen:

lauten
[1] Laut, Lautheit, Lautsprecher
[1] lauthals, lautstark, vorlaut
[2] verlautern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „laut
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „laut
[2] canoo.net „laut
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlaut
[1, 2] The Free Dictionary „laut
[1, 2] Duden online „laut

Präposition[Bearbeiten]

Anmerkung:

  • Präposition mit Dativ laut unserem Bericht, auch mit Genitiv: laut unseres Berichtes.
  • Wenn das auf laut folgende Substantiv im Singular nicht von einem Artikel begleitet wird, ist es gewöhnlich ungebeugt, z. B. laut Bericht.
  • Folgt auf laut ein Hauptwort im Plural ohne Artikel, dann muss das Hauptwort im Dativ stehen: laut Berichten.

Worttrennung:

laut

Aussprache:

IPA: [laʊ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯t

Bedeutungen:

[1] besagter Quelle zufolge

Herkunft:

von lauten

Synonyme:

[1] gemäß, zufolge

Beispiele:

[1] Laut DPA hat es bei dem Erdbeben 80 Tote gegeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „laut
[1] canoo.net „laut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlaut
[1] The Free Dictionary „laut
[1] Duden online „laut

laut (Indonesisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Meer

Beispiele:

[1]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Indonesischer Wikipedia-Artikel „Laut

Ähnliche Wörter:

baut, Haut, Last, lau, Laub, Lauf, lauft, Laus, Lauta, Laute, lauter, Maut