leise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

leise (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
leise leiser am leisesten
Alle weiteren Formen: leise (Deklination)

Nebenformen:

poetisch: leis

Worttrennung:

lei·se, Komparativ: lei·ser, Superlativ: am lei·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯zə], Komparativ: [ˈlaɪ̯zɐ], Superlativ: [ˈlaɪ̯zəstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild leise (Info)
Reime: -aɪ̯zə

Bedeutungen:

[1] kaum hörbar
[2] kaum wahrnehmbar
[3] kaum ausgeprägt

Synonyme:

[1] lautlos, still
[2] ruhig
[3] leicht

Gegenwörter:

[1] laut
[2] unruhig

Beispiele:

[1] Im Raum ist es sehr leise, man hört keinen Ton.
[3] Mich beschleicht der leise Verdacht, dass...

Redewendungen:

laut und leise; heimlich, still und leise

Wortbildungen:

leisetreten, Leisetreter, verleisern

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „leise
[1] canoo.net „leise
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonleise
[1] The Free Dictionary „leise
[1] Duden online „leise
[1] wissen.de – Wörterbuch „leise
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

Gleise