Internet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Internet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Internet
Genitiv des Internets
Dativ dem Internet
Akkusativ das Internet
[1] Karte des Internets

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɐnɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Online-Medium; weltweites, öffentliches Computernetzwerk

Abkürzungen:

[1] iNet, Intern.

Herkunft:

übernommen aus gleichbedeutend englisch Internet → en,[1] dieses entstanden als Kurzform von internetwork → en, „miteinander verbundene Netzwerke“,[2] wiederum gebildet aus inter- → en, „zwischen“, und network → en, „Netzwerk“[3]

Synonyme:

[1] Datenautobahn; umgangssprachlich: Netz; World Wide Web, WWW, Web (obwohl das WWW nur ein Teil des Internets ist)

Gegenwörter:

[1] Extranet, Intranet, Schlandnet

Oberbegriffe:

[1] Netzwerk

Unterbegriffe:

[1] Breitband-Internet

Beispiele:

[1] Das Internet verbindet viele Computer auf der Welt.
[1] „Während das Internet bislang eher ein Meer der Anonymität war, aus dem lediglich Inseln mit namentlicher Nutzernennung ragten, kehrt sich dieses Verhältnis derzeit um.“[4]
[1] „Dazu gab es im Internet keine spitzfindigen Kommentare.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Internet surfen

Wortbildungen:

Internetadresse, Internetanschluss, Internetanwender, Internetauktion, Internetcafé, Internetdienst, Internetkonzern, Internetprotokoll, Internetprovider, Internetradio, Internetriese, Internetschutz, Internetseite, Internetsteuer, Internetsucht, Internetsurfer, Internetzeitung, Internetzugang

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Internet
[1] canoo.net „Internet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInternet
[1] The Free Dictionary „Internet
[1] Duden online „Internet

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2
  2. Oxford English Dictionary „Internet
  3. Oxford English Dictionary „internetwork
  4. Marcel Rosenbach, Hilmar Schmundt: Blog-Warte im Tollhaus. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 31, 2011, Seite 134-135, Zitat Seite 134
  5. Günter Grass: Im Krebsgang. Eine Novelle. Steidl, Göttingen 2002, ISBN 3-88243-800-2, Seite 18

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: renitent



Internet (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the Internet -

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɚˌnɛt], [ˈɪɾ̃ɚˌnɛt], kein Plural
IPA: britisch [ˈɪntənɛt], [ˈɪntə(r)ˌnet], kein Plural
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Internet (britisch) (Info), kein Plural

Bedeutungen:

[1] Informatik: Internet

Beispiele:

[1] „The origins of the Internet date back to research commissioned by the United States government in the 1960s to build robust, fault-tolerant communication via computer networks.“[1]
Der Ursprung des Internets geht zurück auf Forschung, die von der Regierung der Vereinigten Staaten in den 1960er Jahren autorisiert wurde, um eine robuste, fehlertolerantes Kommunikation zwischen Computernetzwerken zu ermöglichen.

Charakteristische Wortkombinationen:

Internet of things (IoT), Internet service provider

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Internet
[1] Oxford Dictionaries Online „Internet
[1] Macmillan Dictionary: „Internet“ (britisch), „Internet“ (US-amerikanisch)
[1] Longman Dictionary of Contemporary English – ldoceonline.com: „Internet
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Internet
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Internet
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Internet

Quellen:

  1. Internet. Wikipedia, 1. Januar 2015, archiviert vom Original am 1. Januar 2015 abgerufen am 8. Januar 2015 (HTML, Deutsch).

Internet (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
l’Internet

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Das Substantiv Internet wird häufig ohne Artikel gebraucht.

Alternative Schreibweisen:

internet

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛ̃tɛʁnɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Informatik: Internet

Herkunft:

seit 1995 verbreitete Entlehnung aus dem englischen Internet → en[1]

Synonyme:

[1] Net, Toile, Web/web

Oberbegriffe:

[1] réseau

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] accès à Internet, naviguer sur Internet

Wortbildungen:

[1] internaute

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Internet
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1357.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 547.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1357.

Internet (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ Internet Internet
Genitiv Internetu Internet
Dativ Internetowi Internet
Akkusativ Internet Internet
Instrumental Internetem Internet
Lokativ Internecie Internet
Vokativ Internecie Internet

Anmerkung zur Deklination:

Das Substantiv Internet wird selten auch indeklinabel (Singular 2) verwendet.[1]

Alternative Schreibweisen:

internet

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [inˈtɛrnɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Internet (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: Internet

Gegenwörter:

[1] intranet

Oberbegriffe:

[1] sieć

Beispiele:

[1] Szukam informacji w Internecie.
Ich suche Informationen im Internet.
[1] My nie mamy dostępu do Internetu w domu.
Wir haben keinen Zugang zum Internet zu Hause.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] surfować po Internecie

Wortbildungen:

[1] internetowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Internet
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „Internet
[1] Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 264
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Internet

Quellen:

  1. Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 264.

Ähnliche Wörter:

Internat, Interner, Intranet, intranet, internat