Internet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Internet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Internet
Genitiv des Internets
Dativ dem Internet
Akkusativ das Internet
[1] Karte des Internets

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɐnɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Online-Medium; weltweites, öffentliches Computernetzwerk

Abkürzungen:

[1] iNet, Intern.

Herkunft:

übernommen aus gleichbedeutend englisch internet → en,[1] dieses entstanden als Kurzform von internetwork → en, „miteinander verbundene Netzwerke“,[2] wiederum gebildet aus inter- → en, „zwischen“, und network → en, „Netzwerk“[3]

Synonyme:

[1] Datenautobahn; umgangssprachlich: Netz, World Wide Web, WWW, Web (obwohl das WWW nur ein Teil des Internets ist)

Gegenwörter:

[1] Intranet, Extranet, Schlandnet

Oberbegriffe:

[1] Netzwerk

Beispiele:

[1] Das Internet verbindet viele Computer auf der Welt.
[1] „Während das Internet bislang eher ein Meer der Anonymität war, aus dem lediglich Inseln mit namentlicher Nutzernennung ragten, kehrt sich dieses Verhältnis derzeit um.“[4]
[1] „Dazu gab es im Internet keine spitzfindigen Kommentare.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Internet surfen

Wortbildungen:

Internetadresse, Internetanschluss, Internetanwender, Internetauktion, Internetcafé, Internetdienst, Internetkonzern, Internetprotokoll, Internetprovider, Internetradio, Internetriese, Internetschutz, Internetseite, Internetsteuer, Internetsucht, Internetsurfer, Internetzeitung, Internetzugang


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Internet
[1] canoo.net „Internet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInternet
[1] Duden online „Internet

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2
  2. Oxford English Dictionary „Internet
  3. Oxford English Dictionary „internetwork
  4. Marcel Rosenbach, Hilmar Schmundt: Blog-Warte im Tollhaus. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 31, 2011, Seite 134-135, Zitat Seite 134
  5. Günter Grass: Im Krebsgang. Eine Novelle. Steidl, Göttingen 2002, ISBN 3-88243-800-2, Seite 18

Internet (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
l’Internet

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Das Substantiv Internet wird häufig ohne Artikel gebraucht.

Alternative Schreibweisen:

internet

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛ̃tɛʁnɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] EDV: Internet

Herkunft:

seit 1995 verbreitete Entlehnung aus dem englischen Internet → en[1]

Synonyme:

[1] Net, Toile, Web/web

Oberbegriffe:

[1] réseau

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] accès à Internet, naviguer sur Internet

Wortbildungen:

[1] internaute

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Internet
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1357.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 547.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1357.

Internet (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ Internet Internet
Genitiv Internetu Internet
Dativ Internetowi Internet
Akkusativ Internet Internet
Instrumental Internetem Internet
Lokativ Internecie Internet
Vokativ Internecie Internet

Anmerkung zur Deklination:

Das Substantiv Internet wird selten auch indeklinabel (Singular 2) verwendet.[1]

Alternative Schreibweisen:

internet

Worttrennung:

In·ter·net, kein Plural

Aussprache:

IPA: [inˈtɛrnɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Informatik: Internet

Gegenwörter:

[1] intranet

Oberbegriffe:

[1] sieć

Beispiele:

[1] Szukam informacji w Internecie.
Ich suche Informationen im Internet.
[1] My nie mamy dostępu do Internetu w domu.
Wir haben keinen Zugang zum Internet zu Hause.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] surfować po Internecie

Wortbildungen:

[1] internetowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Internet
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Internet
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „Internet
[1] Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 264
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Internet

Quellen:

  1. Lidia Drabik, Elżbieta Sobol: Słownik poprawnej polszczyzny. 6. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14203-2, Seite 264.

Ähnliche Wörter:

Internat, Interner, Intranet, intranet, internat