zweischneidig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zweischneidig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zweischneidig zweischneidiger am zweischneidigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:zweischneidig
[1] ein zweischneidiger indischer Dolch
[1] ein altes zweischneidiges Schwert

Worttrennung:

zwei·schnei·dig, Komparativ: zwei·schnei·di·ger, Superlativ: am zwei·schnei·digs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svaɪ̯ˌʃnaɪ̯dɪç], [ˈt͡svaɪ̯ˌʃnaɪ̯dɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zweischneidig (Info), Lautsprecherbild zweischneidig (Info)

Bedeutungen:

[1] Klingen von Schwertern, Messern, etc.: zwei scharf geschliffene Seiten habend
[2] übertragen: (zu [1]): gleichzeitig eine positive, aber auch eine negative Seite habend; Vor- und Nachteile habend

Herkunft:

Kompositum (Zusammensetzung) aus dem Numerale (Zahlwort) zwei, dem Stamm des Substantivs Schneide und dem Suffix (Derivatem) -ig

Synonyme:

[2] problematisch, unsicher, zwiespältig

Sinnverwandte Wörter:

[2] bedenklich, brenzlig, delikat, diffizil, fragwürdig, gefährlich, gewagt, haarig, heikel, kitzlig, kritisch, neuralgisch, prekär, risikoreich, riskant, zweifelhaft
[2] einerseits, andererseits; zum einen, zum anderen; zwei Seiten einer Medaille

Gegenwörter:

[2] eindeutig, klar, offensichtlich, sicher

Beispiele:

[1] „Trainiert wird mit dem Langen Schwert, das nach dem Vorbild von Langschwertern aus dem 14. Jahrhundert geschmiedet wird. Es ist ungefähr 1,20 Meter lang und wiegt etwas mehr als anderthalb Kilo. Die Klinge ist zweischneidig und drei bis vier Zentimeter breit.“[1]
[2] Es ist ein zweischneidiges Schwert, wenn Europas Medien D. Trump als Rassisten und Frauenfeind bezeichnen: Einerseits unterstützt man mit der Aussage Farbige, Latinos und Frauen in Amerika, andererseits wird die Zusammenarbeit nicht erleichtert.
[2] „»Skifahren und Umwelt - wie geht das für dich zusammen?« - »Das ist immer eine zweischneidige Geschichte, egal wie man es betreibt.«“[2]
[2] „Eine wachsende Anzahl von Reisenden bucht Hotelzimmer online […]. Für zahlreiche Hoteliers sind diese Seiten zweischneidig: Sie bringen ihnen zwar neue Gäste, aber die Plattformen werden mächtiger, und viele fordern hohe Gebühren.“[3]
[2] „»Was ist denn, […] wenn gegen den Künstler mobil gemacht wird. Ist das eigentlich zulässig?« – »Das ist natürlich auch wieder eine zweischneidige Sache, weil natürlich auf der einen Seite die Äußerungsmöglichkeit, sich gesellschaftlich oder gesellschaftspolitisch zu engagieren ein hohes Gut ist und das möglich sein muss, das wollen wir nicht. Auf der anderen Seite ist das Ächtung.«“[4]
[2] „Monika: »Kann Geschlechtsverkehr auch als Training für die Beckenbodenmuskulatur betrachtet werden?« – Huschi: »Das ist leider etwas zweischneidig. Geschlechtsverkehr führt zu einer besseren Durchblutung des Beckenbodens und beim Orgasmus kontrahiert sich die Beckenbodenmuskulatur. Allerdings kann es auch eine Belastung für den Beckenboden sein.«“[5]
[2] „»Wenn Boote [Anmerkung: im Mittelmeer] extra dorthin fahren, um Menschen zu retten, dann ist das einerseits verdienstvoll, andererseits wird aber damit die Bereitschaft bei Leuten gefördert, sich in diese Gefahr hineinzubegeben und das ist ein zweischneidiges Schwert.«“[6]
[2] „Das Verhältnis von Politik und Internet wird immer komplexer. Ein internationales Symposium in Berlin erinnerte daran, wie zweischneidig diese Entwicklung sein kann.“[7]
[2] „»Das, was da als Hoffnung in den Raum gesetzt ist, militärische Zusammenarbeit [Anmerkung: zwischen Frankreich und Deutschland] insbesondere, was ja nun eine zweischneidige Sache ist, ist ja auch schon wieder konterkariert. Ich mache darauf aufmerksam, dass keine zwei Wochen nach dem Aachener Vertrag, dem Regierungsabkommen, was dem Parlamentsabkommen chronologisch vorangegangen ist, keine zwei Wochen später Frankreich es ablehnte, den Atomschirm auch über Deutschland aufzuspannen.«“[8]
[2] „Denn lebendig ist das Wort Gottes, wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert; es dringt durch bis zur Scheidung von Seele und Geist, von Gelenken und Mark; es richtet über die Regungen und Gedanken des Herzens; […]“[9]
[2] „[…] und er hatte sieben Sterne in seiner rechten Hand, und aus seinem Munde ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert, und sein Angesicht leuchtete, wie die Sonne scheint in ihrer Macht.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: zweischneidiger Dolch, zweischneidige Klinge, zweischneidiges Messer / Rasiermesser
[1, 2] mit Substantiv: zweischneidiges Schwert[11] [12] (Lautsprecherbild Audio (Info))
[2] mit Substantiv: zweischneidige Angelegenheit (Lautsprecherbild Audio (Info)), zweischneidiges Ding, zweischneidige Sache

Wortbildungen:

Zweischneidigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zweischneidig
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zweischneidig
[*] canoonet „zweischneidig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzweischneidig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zweischneidig
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „zweischneidig
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zweischneidig
[1, 2] Duden online „zweischneidig
[2] Wahrig Synonymwörterbuch „zweischneidig“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Almut Ochsmann: Das Schwert – Waffe und Mythos. In: Südwestrundfunk. 18. Oktober 2018 (URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  2. Katharina Kestler: Freerider – Tom Leitner "Mein ganzes Leben dreht sich um diesen Berg". In: Bayerischer Rundfunk. 25. Januar 2016 (Interview, URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  3. Denise Schmutz: Wirtschaft - Buchungsplattformen im Internet: Fluch und Segen für Hoteliers. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 11. Oktober 2015 (URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  4. Sandra Limoncini: Dr. Dr. Rainer Erlinger im Interview – Nach „Leaving Neverland“: Soll man Michael Jackson aus dem Programm nehmen?. In: Bayerischer Rundfunk. 5. März 2019 (Interview, URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  5. "Eine Gebärmuttersenkung tut meist nicht weh". In: Norddeutscher Rundfunk. 18. März 2015 (URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  6. Julia Mumelter: Evangelische Kirche zur Seenotrettung – Kirchliches Rettungsschiff als Signal. In: Deutschlandradio. 4. Juli 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Tag für Tag, Kommentar des Wiener Theologieprofessors Ulrich Körtner, Text und Audio, hörbar nur bis 07.01.2020 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 22. Änderung), URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  7. Welche politische Macht hat das Internet?. In: Deutsche Welle. 16. November 2011 (URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  8. Tobias Armbrüster: Deutsch-französisches Parlamentsabkommen – „Diese Bilateralität ist ein gewisser Anachronismus“. In: Deutschlandradio. 25. März 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Interview mit dem AfD-Abgeordneten Harald Weyel, Text und Audio, hörbar nur bis 25.09.2019 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 22. Änderung), URL, abgerufen am 26. Juli 2019).
  9. Bibel: Hebräer Kapitel 4, Vers 12 in der Einheitsübersetzung
  10. Bibel: Offenbarung Kapitel 1, Vers 16 in der Lutherbibel 2017
  11. Deutscher Wikipedia-Artikel „zweischneidiges Schwert
  12. Redensarten-Index „ein zweischneidiges Schwert
  13. Oxford English Dictionary „double-edged
  14. Oxford English Dictionary „cut both ways