Schneide

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schneide (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schneide

die Schneiden

Genitiv der Schneide

der Schneiden

Dativ der Schneide

den Schneiden

Akkusativ die Schneide

die Schneiden

Worttrennung:
Schnei·de, Plural: Schnei·den

Aussprache:
IPA: [ˈʃnaɪ̯də]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schneide (Info)
Reime: -aɪ̯də

Bedeutungen:
[1] die schneidende Kante eines Werkzeugs (Messer, Schere usw.) oder einer Waffe
[2] Pilzkunde: die sichtbare Kante der Lamellen
[3] Sauergras mit schneidenden Blatträndern (Cladium)

Herkunft:
Substantivierung des Verbs schneiden

Synonyme:
[3] Schneidegras

Beispiele:
[1] Er hielt das Messer mit der Schneide nach oben.
[2] Lamellen weiß mit rötlicher Schneide
[3] Früher wurde Schneide als Streu für den Schweinestall verwendet.

Redewendungen:
auf Messers Schneide stehen

Wortbildungen:
Adjektive: einschneidig, schneidig, zweischneidig
Substantive: Schneid, Schneidewerkzeug

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Schneide
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schneide, f.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schneide
[1–3] canoonet „Schneide
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchneide

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Scheide