les

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

les (Französisch)[Bearbeiten]

Artikel[Bearbeiten]

Worttrennung:

Plural: les

Aussprache:

IPA: [] oder [le]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild les (Info)
Reime: -e

Bedeutungen:

[1] die

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „les
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „les
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „les
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „les
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

les (Interlingua)[Bearbeiten]

Pronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

les

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Personalpronomen: für die 3. Person (m), Plural, Akkusativ bzw. auch Dativ (Objektfall); sie, ihnen

Gegenwörter:

[1] me, te, le, la, lo, nos, vos, las, los

Oberbegriffe:

[1,2] pronomine

Beispiele:

[1] Mi patre les demandava, esque illes va venir iste vespere.
Mein Vater fragte sie, ob sie heute abend kommen werden.
[1] Mi patre les dava un fasce de flores.
Mein Vater gab ihnen einen Blumenstrauss.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Für [1] siehe Übersetzungen zu sie, zu ihnen

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1,2] Verzeichnis Pronomen (Interlingua)
[1,2] Interlingua-Wikipedia-Artikel „Grammatica de Interlingua
[1,2] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – german«) im Interlingua-Wiktionary: »les« unter l
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „les
[1] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 107

les (Katalanisch)[Bearbeiten]

bestimmter Artikel, f Pl.[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] bestimmter Artikel Nominativ f Plural: die

Beispiele:

[1] les noies – die Mädchen
[1] les cases - die Häuser

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „les
[1] Diccionari de la llengua catalana: „les

les (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ les lesy
Genitiv lesa lesů
Dativ lesu lesům
Akkusativ les lesy
Vokativ lese lesy
Lokativ lese lesích
Instrumental lesem lesy

Worttrennung:

les

Aussprache:

IPA: [lɛs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild les (Info)
Reime: -ɛs

Bedeutungen:

[1] zusammenhängender Baumbestand von Laub- und Nadelbäumen: Wald, Forst
[2] im übertragenden Sinn: eine große Menge: Wald

Synonyme:

[1] háj, hvozd

Verkleinerungsformen:

[1] lesík, lesíček

Oberbegriffe:

[1] krajina

Beispiele:

[1] V létě jsme chodili do lesa na houby.
Im Sommer gingen wir oft in den Wald um Pilze zu suchen.
[2] Vidím jenom les továrních komínů.
Ich sehe nur einen Wald von Fabrikschloten.

Redewendungen:

[1] pro stromy nevidět les
den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen
[1] nozit dříví do lesa
Eulen nach Athen tragen

Sprichwörter:

[1] jak se do lesa volá, tak se z lesa ozývá
wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jehličnatý les (Nadelwald), listnatý les (Laubwald), smíšený les (Mischwald)
[1] kázet, proklestit les (einen Wald abholzen, lichten)
[2] les antén (Antennenwald)

Wortbildungen:

lesan, lesina, lesnatost, lesnatý, lesní, lesník, polesí, prales, zálesák, zalesnit

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „les
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „les
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „les
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „les
[1] centrum - slovník: „les

Ähnliche Wörter:

hles