Mischwald

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mischwald (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Mischwald

die Mischwälder

Genitiv des Mischwaldes
des Mischwalds

der Mischwälder

Dativ dem Mischwald
dem Mischwalde

den Mischwäldern

Akkusativ den Mischwald

die Mischwälder

Worttrennung:

Misch·wald, Plural: Misch·wäl·der

Aussprache:

IPA: [ˈmɪʃˌvalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mischwald (Info)

Bedeutungen:

[1] Forstwirtschaft: ein Wald, in dem sowohl Laubbäume als auch Nadelbäume vorkommen

Herkunft:

Determinativkompositum, aus dem Stamm des Verbs mischen und dem Substantiv Wald

Gegenwörter:

[1] Laubwald, Nadelwald

Oberbegriffe:

[1] Wald

Unterbegriffe:

[1] Laubmischwald, Nadelmischwald

Beispiele:

[1] „Der Mischwald ist reicher als der eintönige, nur aus einer Baumart bestehende ‚Kulturwald‘.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mischwald
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mischwald
[1] canoonet.eu „Mischwald
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMischwald
[1] The Free Dictionary „Mischwald
[1] Duden online „Mischwald
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mischwald

Quellen:

  1. Eberhard Ulbrich, Essbar oder giftig?, Berlin: Grüne Post 1937, S. 8 , zitiert nach dem DWDS