Zum Inhalt springen

io

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

io (International)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] ISO-639-1-Code für die Sprache Ido

Synonyme:

[1] ISO-639-2- und ISO-639-3-Code: ido
[1] Wikipedia-Artikel „IO

io (Esperanto)[Bearbeiten]

Pronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

i‧o

Aussprache:

IPA: [ˈio]
Hörbeispiele:
Reime: -io

Bedeutungen:

[1] etwas, irgendwas, irgendetwas

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Esperanto-Wikipedia-Artikel „io
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „io
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „io

io (Interlingua)[Bearbeiten]

Pronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

io

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

Für die 1. Person Singular Nominativ/Subjektfall – im Objektfall: siehe me

Bedeutungen:

[1] Personalpronomen: 1. Person Singular, zur Bezeichnung der eigenen Person als Satzsubjekt; ich

Herkunft:

aus dem Italienischen io → it, Spanischen yo → es; Französischem je → fr, altfranzösisch jeo (Vulgärlatein eo); Latein: ego → la [Quellen fehlen]

Gegenwörter:

tu, ille, illa, illo, nos, vos, illes, illas, illos

Beispiele:

[1] Io va apprender le nove vocabulos.
Ich lerne jetzt gleich die neuen Vokabeln.
[1] Iste matino io ha mangiate un bon jentaculo.
Heute morgen habe ich gut gefrühstückt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Verzeichnis Pronomen (Interlingua)
[1] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – german«) im Interlingua-Wiktionary: »io« unter i
[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „Grammatica de Interlingua
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „io
[1] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 100

io (Italienisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
1. P. 2. P. 3. P., m. 3. P, f. 1. P. 2. P. 3. P., m. 3. P., f.
Subjekt io tu lui,
egli**
lei,
ella**
noi voi loro,
essi**
loro,
esse**
betontes
direktes Objekt*
me te lui lei noi voi loro loro
unbetontes
direktes Objekt
mi ti lo la ci vi li le
unbetontes
indirektes Objekt
mi ti gli le ci vi gli gli
* Um die betonten Objektpronomen indirekt zu machen,
stellt man die Präposition a voran (bei loro optional).
** Die mit zwei Sternchen markierten Formen sind formell.

Worttrennung:

io, Plural: noi

Aussprache:

IPA: [ˈiːɔ], Plural: [nɔi̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild io (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] 1. Person Singular: ich

Herkunft:

von einer erschlossenen romanischen Form *eo aus lateinisch ego → la „ich“[1]

Gegenwörter:

[1] tu, egli, lui, ella, lei, essa, essi, esse

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „Pronome personale
[1] Vocabolario on line, Treccani: „io
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „io“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „io
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „io
[1] The Free Dictionary Italienisch, Stichwort: „io
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalio

Quellen:

  1. Wilhelm Meyer-Lübke: Romanisches etymologisches Wörterbuch. 6. Auflage. Carl Winter Universitätsverlag, Heidelberg 1992, ISBN 3-533-01394-4, DNB 920198104 (unveränderter Nachdruck der 3. Auflage), Eintrag 2830

iō! (Latein)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

iō!

Bedeutungen:

[1] Ausruf der Freude (›juchhe!‹)
[2] Ausruf des Schmerzes (›oh!‹)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „1. io“ (Zeno.org)

io (Maori)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Nerv

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] John C. Moorfield: Te Aka Māori-English, English-Māori Dictionary, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf den gedruckten, bei Pearson Longman, Auckland, ab 2005 erschienenen Ausgaben unter dem Titel Te Aka. Māori-English, English-Māori Dictionary and Index. Stichwort „io“.

io (Umschrift)[Bearbeiten]

io ist die Umschrift folgender Wörter:

Altgriechisch: ίω (íō) Wanderin
Ähnliche Wörter:
Io