Wiktionary:Fragen zum Wiktionary/Archiv bis Anfang September 05

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willkommen

Du hast Fragen zum Wiktionary? Dann bist du hier richtig! Beachte aber, dass viele Fragen bereits hier beantwortet werden.
Was nicht hierher gehört, sondern wofür es eigene Seiten gibt:

  • Wiktionary:Auskunft für linguistische Fragen
  • Wiktionary:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wiktionary:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wiktionary:Hilfe, um das Wiktionary zu lesen und zu bearbeiten

Abschnitte, in denen länger als drei Monate nichts geschrieben wurde, oder drei Tage lang mit dem Erledigt-Baustein markiert sind, werden hier automatisch archiviert. Setze, gemäß den Hinweisen auf der jeweiligen Archiv-Seite, einen Link auf den Abschnitt der archivierten Diskussion, und weise hier daraufhin, wenn du eine Diskussion wieder aufnehmen willst. Schreibe NIEMALS im Archiv.

Meerkatmascotfull bg F7F8FF.png

Hier stellst du deine Frage
Unterschreibe bitte mit
-- ~~~~
Hilfe
Diskussion
Auskunft und Archiv durchsuchen
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif


wie schreibt man:

Originalverpackt, Original verpackt, originalverpackt?

Original verpackt: hier wäre das Original verpackt worden

korrekt:

Adjektiv + Verb:
original + verpackt: ursprünglich verpackt, originalgetreu verpackt

Adjektiv:

originalverpackt: Wie auch bei Originalpackung oder Originalverpackung, eine mögliche Schreibweise.

(ob der Duden, und damit die Lehrer an deutschen Schulen, eine dieser beiden Varianten für nicht zulässig hält weiß ich allerdings nicht!)

Nach der neuen Rechtschreibung ist nur original verpackt zulässig, ich weiß aber nicht, ob sich das mit der Reform der Reform wieder ändern wird. -- Rhingdrache 14:37, 24. Mai 2005 (UTC)
Offenbar benützen Rhingdrache und ich andere Quellen. Im Duden wird angegeben, es hieße "originalverpackt". Die Frage ist bei Verbzusammensetzungen laut Regel prinzipiell, ob das vorangehende Adjektiv erweiterbar oder nicht erweiterbar ist. "Etwas originaler verpacken" ist meiner Meinung nach einfach falsch, somit müsste es "originalverpackt" heißen, womit ich mit dem Duden einer Meinung bin. Viele Grüße -- Pill 21:16, 24. Jun 2005 (UTC)
Ist es nun ein Adjektiv oder ein Verb?
als Adjektiv originalverpackt ist warscheinlich originalverpacktes Paket
als ein Verb original verpackt -> ich originalverpacke die Ware, ich verpacke die Ware original, ich verpacke die Ware wie das Original, ich verpacke die originale Ware, ich verpacke die Ware originalgetreu.
Ich schätze die Antwort ist Adjektiv. Dem entsprechend auch originalverpackt
Wieso soll "originalverpackt" ein Verb sein? Bei "verpackt" fragt man "wie?", ein klares Zeichen für ein Adjektiv. Der Logik, dass es zusammengeschrieben wird, nur weil es ein Adjektiv ist, kann ich nicht ganz folgen. Wie ich bereits oben erwähnte, ist die Frage, ob "original" erweitert werden kann. "Sehr original verpackt", "ganz original verpackt" oder "originaler verpackt" ergeben aber alle keinen Sinn, daher Zusammenschreibung. Viele Grüße -- Pill 11:26, 25. Jun 2005 (UTC)

DOWNLOAD

Sehr WICHTIG: kann man das Wiktionary (konkret deutsch - englisch und deutsch - französisch) auch in einer PDA-Verison herunterladen? Oder überhaupt herunterladen?

Momentan noch nicht! Du kannst dir mit Hilfe der SQL-Dumps aber selbst eine "PDA-Version" erzeugen (TomeRaider, etc.). Unter w:Wikipedia:Für PDAs findest du dazu Infos (auf den Websites der jeweiligen Scripts gibt's sicherlich Infos; ich müsste auch erst suchen) --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 00:02, 29. Apr 2005 (UTC)

Neue Textbausteine

Wie man aus der Formatvorlage sehen kann, gibt es seit Kurzem den Textbaustein {{Pl.}}. Dazu drei Fragen:

  1. Gibt es auch die Bausteine {Pl.1}, {Pl.2}, {Komp.} und {Gen.}?
  2. Wie hätte ich das allein herausfinden können?
  3. Wo kann ich es ankündigen, wenn ich selber einen neuen Textbaustein kreiere? --Olaf Studt 10:52, 28. Apr 2005 (UTC)
  1. Nein, diese Bausteine gibt es nicht. In welchem konkreten Fall und wie sollen die dann zum Einsatz kommen? Pl.1 zum Beispiel?; Komp.?
  2. Zum Einen gibt es die Seiten Wiktionary:Vorlagen_Index und Wiktionary:Textbausteine. Zum Anderen könnte man auch über "im Wiktionary blättern" auf der Hauptseite nach Vorlagen suchen. Wichtig ist allerdings immer, dass die aktuelle Formatvorlage (am Besten durch {{subst:Formatvorlage}}) verwendet wird. Unter Vorlage:Formatvorlage kann man sich auch eventuelle Änderungen ansehen. Hilfreich ist es vielleicht auch, wenn man die Formatvorlage auf die Beobachtungsliste setzt!
  3. Am Besten vorher bei Wiktionary:Meinungsbild anfragen (ob es so einen Baustein nicht doch schon gibt, ob er überhaupt nötig/sinnvoll ist, usw.). Denn der Baustein sollte dann nämlich auch in die Formatvorlage und bei Wiktionary:Vorlagen_Index und Wiktionary:Textbausteine eingetragen werden. --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 00:15, 29. Apr 2005 (UTC)
  1. Na {Pl.1} und {Pl.2} natürlich dann, wenn man die Deklinationstabelle mit den 2 Pluralfomen verwendet. Und auch bei Adjektiven kann es wichtig sein, eine gebeugte Form anzugeben, weil sich dort die Besonderheiten der deutschen Silbentrennung zeigen und in der Grundform oft eine Auslautverhärtung vorliegt (Adjektive auf -tiv klingen in der Grundform wie -tief). {Gen.} hatte ich für fremdsprachige (z.B. slawische) Einträge ohne Plural gedacht. Im Moment schreibe ich immer <small>Komp.</small> usw., da fehlt dann natürlich der Tooltip. --Olaf Studt 11:58, 30. Apr 2005 (UTC)
Ja, bei Angaben wie Komparativ, usw. lohnt sich eine solche Vorlage, würde ich sagen! Bei Pl.1 und Pl.2 könnte es mit der Tabelle Probleme geben(?). Leg die Vorlagen einfach mal an, dann sehen wir weiter. --- Schöne Grüße, und "Happy Birthday, Wiktionary" -- MelancholieDiskussion 22:30, 30. Apr 2005 (UTC)

Prinzipiell

Hallo Aktive, DaBPunkt hat mir gesagt, dass ich hier mal nach ner Antwort suchen soll: Folgendes:

  • Unter Bedeutung trägt man bei deutschen Wörten einen umschreibenden Satz ein, da jedoch bei Übersetzungen dieses Wortes wohl die gleiche Bedeutung hin muss, könnte man ja einfach das deutsche Wort eintragen. Oder ist das so gedacht, dass bei allen ~100 Sprachen immer drinsteht:

"sich schrittweise fortbewegen" ?

  • Konkret als Bsb. hätte ich: aller, wo "sich schrittweise fortbewegen." eingetragen ist. Bei дом ist aber "Haus, Gebäude", anstatt von "Behausung für..." eingetragen. Welche Version ist nun richtig?

Ok, und da ich noch ganz neu bin und mir überlege hier mehr mitzumachen hab ich mir ein wenig Gedanken über die Effizienz gemacht:

  • Die Wörter/Konjugationen/Formen etc. jeder Sprache sind eindeutig - wieso schreibt man dann in 100 Sprachen die gesamte Wortdatenbank? Wäre es nicht Sinnvoller, die Wörter und grammatikalischen Formen etc. ein einziges mal in einem gemeinsamen "Wiktionary" zu schreiben und dann nur noch per Formatvorlage die Sprache des Menüs, der Beispiele und der Erläuterungen durchzuwechseln??? Das ist der Punkt, der m.E. entscheidend ist für die Zukunft von Wiktionary! Man kann ja trotzdem zu jedem Wort in jeder Sprache was schreiben (was eben nur angezeigt werden sollte, wenn die entsprechende Menüssprache gewählt wurde), aber die Dinge, die gleich sind (und immer gleich sind, also z.b. die Deklination der Substantive) sollten doch zentral verankert sein...
  • Hat sich jemand dazu schon mal Gedanken gemacht? Mir wäre ein globales Wörterbuch mit multilingualem Menü/Beschreibung/erläuterung etc... viel lieber...

Mfg für die Antwort. Ncnever 22:35, 5. Mai 2005 (UTC)

Ok, 2. Frage hat sich erledigt! ([1]) aber zur ersten bin ich noch ganz Ohr... mfg Ncnever 22:40, 5. Mai 2005 (UTC)
Hallo Ncnever,
Entschuldige, dass dir erst jetzt jemand eine Antwort gibt! Zu deinem ersten Punkt:
Eine Regelung haben wir da nicht. Man muss aber immer an den Leser denken. Bei einfachen Wörtern sollte es genügen, wenn nur das Wort dran steht, also bei aller->gehen. Am besten ist es aber, wenn man zum Beispiel "Bedeutung: [1] gehen - sich schrittweise fortbewegen" schreibt. So ist es für alle Leser am einfachsten!
Zu Nr.2:
Ja, dafür ist das Ultimate Wiktionary geplant. --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 21:36, 8. Mai 2005 (UTC)

Wendtsche Matratze

Gibt es den Begriff Wendtsche Matratze? Wie ist die richtige Schreibweise? Vendtsche...? Wendsche...? ...? Meines Wissens beschreibt dieser Begriff die plötzliche und meist kurze Stille die in einem Raum entstehen kann, in welchem mehrere Personen miteinander Gespräche führen, einfach deshalb, weil zufällig grad niemand etwas sagt. „--212.41.104.7 22:55, 13. Mai 2005 (UTC)“

Tut mir leid, aber das wird wohl kaum jemand wissen (meine Internetrecherche ergab leider immer "0 Treffer"). Aber vielleicht weiß das ja zufällig jemand. Nur was hat die Stille dann aber mit einer Matratze zu tun? Wo hast du diesen Ausdruck gehört?

Vielleicht ist es die Vorstellung, dass eine Matratze eine schalldämpfende Wirkung haben könnte... Das hat mal Jemand in einer Gesprächsrunde behauptet, aber ich mag mich nicht mehr an die Beteiligten entsinnen. „--212.41.83.99 20:28, 14. Mai 2005 (UTC)“

Umbenennung von Artikeln

Hallo,

wie kann man eigentlich einen Artikel umbenennen? Konkret geht es um "Bouletten", was aus meiner Sicht korrekterweise unter Boulette abzulegen ist. -- Horst-Kevin 14:52, 18. Mai 2005 (UTC)

Dazu gibt es oben rechts die Möglichkeit den Eintrag zu "verschieben", wenn du angemeldet bist. --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 16:05, 18. Mai 2005 (UTC)

Beispielseiten als Link im Editiermodus

Ich bin neu im Wiktionary und fände es klasse, wenn im <Seite bearbeiten>-Modus (in dem ich gerade schreibe) unten neben den Feldern <Seite speichern>, <Vorschau zeigen>, <Abbruch> und <Bearbeitungshilfe> auch noch ein Feld <Beispielseiten>(in separatem Browser) Platz finden würde, das auf eine Seite führt, die wichtige Fragen (zu Layout, verlinken, etc.) anhand eines Links auf je eine Beispielseite beantwortet. Z.B. habe ich in den Diskussionen entdeckt, dass es Beispielseiten für bestimmte Probleme gibt, z.B. KFZ billion, Milliarde, etc. Ich denke, es wäre sehr hilfreich, diese für jeden Nutzer schnell und jederzeit zugänglich zu machen, inkl. der Erklärung/Diskussion, warum ein spezifisches Problem so und nicht anders gelöst wurde. Das Weshalb/Warum kann ja im Diskussionsteil der Beispielseite untergebracht werden, inkl. Weiterverlinkung auf andere Diskussionsforen - da habe ich noch nicht kapiert, wie man gezielt an diese Diskussionstellen herankommt.

Ich hoffe, dies ist der richtige Ort, solche Vorschläge zu machen und vor allem einer, der von den betreffenden Leuten auch registriert wird! :-) Ich fand leider keinen besseren - im Wiktionary_Diskussion:Formatvorlage/Archiv2004/Mai, in dem ein Teil meiner Probleme besprochen wurde, wollte ich keine Ergänzungen mehr vornehmen!

btw. es ist sehr aufwändig, sich durch den Wiki-Hyperspace zu klicken um diese Infos zum Verstehen, wie Beiträge aufgebaut werden sollten, zusammenzutragen. --141.84.26.135 18:48, 22. Mai 2005 (UTC)

Unter der Edit-Box befindet sich eine gelbe Box, in der zu den wichtigsten Seiten verlinkt wird. Wer für eine bestimmte Wortart einen Beispieleintrag sucht, kann auf "Hilfestellungen"->"Beispieleinträge" klicken. Leider kann nicht alles auf der <Seite bearbeiten>-Seite verlinkt werden, da es dann ebenfalls wieder zu unübersichtlich wird, und keiner mehr die wichtigen Hinweise liest. Momentan wird "nur" die Einhaltung des Designs der Formatvorlage empfohlen (noch nicht einmal gefordert, was aber durchaus verständlich wäre, da eine weitestgehende Einheitlichkeit sehr wichtig ist). Es wird nichts strikteres gefordert, da es einfach zu viele Ausnahmen gibt, die sich nicht in eine datenbankähnliche Struktur pressen lassen. Die Formatvorlage lässt aber noch gewisse Spielräume frei (eben ein Wiki :-). -- 217.93.172.186 19:49, 22. Mai 2005 (UTC)

Interwiki-Links und multilinguales Wörterbuch

Vor allem die Verbindung mit anderen Wiktionaries und den Wikipedias sollte z.B. in Internationalisierung näher erläutert werden!!! Es ist gegenwärtig nicht gerade einfach an diese Informationen heranzukommen, eine Erleichterung wäre daher sehr wünschenswert! Mir erschien es z.B. anfangs nicht sehr einleuchtend, warum jedes "nationale" Wiktionary alle Sprachen extra beinhalten sollte - wenn jedes Wiktionary ein einsprachiges Wörterbuch mit entsprechender Verlinkung in die anderen Wiktionaries wäre, sollte dies doch ausreichen. Die nach langem Lesen gefundenen Beispiele zu 日本 und 中国 (aus dem Projekt Sprachen) machen jedoch schnell deutlich, dass man den Hintergrund mancher Wörter bei verlinkten einsprachigen Wörterbüchern nicht erschliessen kann, wenn man die Sprache nicht kennt. In diesen Beispielen helfen die deutschsprachigen Erläuterungen sehr viel weiter. Auch das Problem dabei, dass extrem viele Beiträge mit geringen Änderungen aus vielen Sprachen immer wieder für jedes Wiktionary dupliziert werden müssen, sollte nicht verschwiegen werden und vielleicht auch um eine Lösung gerungen werden. Denn jedes Wiktionary muss ja für sich ein Wörterbuch für alle Sprachen anlegen! Kann man da nicht - zumindest halbautomatisch - auf den Fundus der anderen mit zugreifen? Wäre es denkbar, Wörter in anderen Sprachen im deutschen Wiktionary erstmal nur als "Sprungbrett" anzulegen, um eine Verlinkung in die Beiträge des anderssprachigen Wiktionaries/Wikipedia zu erreichen? Ich denke, dies könnte den Aufbau eines nutzbaren multilingualen Wörterbuches enorm beschleunigen, auch wenn die fremdsprachigen Einträge im deutschen Wikipedia erstmal von minderwertiger Qualität wären und vorerst nur dem schnellen Erreichen der entsprechenden Einträge in den fremdsprachigen Wikis dienen würden.

Ich hoffe, jemand liest dieses und kann mir mit meinen Wünschen und Fragen weiterhelfen bzw. mir verraten, wohin ich mich richtigerweise wenden sollte. Vielen Dank schon mal im Voraus! PS: Diese verlinkten, multilingualen Wikis sind eine Lösung für das, was ich seit Jahren als erweiterbare Wissensdatenbank gesucht habe! Welch Glück, es endlich gefunden zu haben. --141.84.26.135 18:53, 22. Mai 2005 (UTC)

Es wird gerade an einem "Upgrade" für das Wiktionary gebastelt. Weitere Informationen zu diesem "Ultimate Wiktionary" gibt's auf Meta; siehe Link auf der Hauptseite. Das sollte eigentlich genau dem entsprechen, was du vorgeschlagen hast, denke ich. Das mit dem Sprungbrett: Einen gewissen Informationsgehalt sollten unsere Einträge aber schon haben! Nur ein Link zur Wikipedia wäre z.B. zu wenig. Es genügt aber natürlich, wenn z.B. einfach nur die Bedeutung oder die Herkunft angegeben wird, da hast du recht. Die Formatvorlage sollte aber dennoch verwendet werden, damit nachfolgende Leser auch sehen können, was sie u.U. noch ergänzen können. -- 217.93.172.186 19:49, 22. Mai 2005 (UTC)


Lautschrift

Irgendwie kann ich nirgens finden, wie man die hier die Lautschrift schreiben kann.-- Rhingdrache 14:40, 24. Mai 2005 (UTC)

Während der Bearbeitung gibt es unten die Box mit der Beschriftung Sonderzeichen-Palette. In dieser Box rechts auf Anzeigen klicken. --AlB 17:10, 24. Mai 2005 (UTC)

Viele Fragen

Hallöchen, ich habe gleich mehrere Fragen angesammelt, die ich nun loswerden möchte:

  1. Ich habe einige Vorlagen für spanische und französische Verben gestaltet (und bereits mit verschiedenen (passenden :o) ) Verben getestet). Wie können diese Vorlagen nun eingebunden werden, um auch von anderen Benutzern gefunden zu werden? (Ich emfand es am Anfang extrem mühsam zu den fremdsprachigen Flexionstabellen zu finden, Formatvorlagen existieren ja teilweise auch, die zu finden ist meiner Meinung nach auch schwer. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit das zu erleichtern? Wie wäre ein Link im jeweiligen Spracheninhaltsverzeichnis zu allen Vorlagen, Tabellen und Hilfen dieser Sprache?)
  2. Mir ist aufgefallen, daß bei den fremdsprachigen Einträgen die Verweise zu den Wiktionaries in selber Sprache oftmals fehlen. Jedoch finde ich persönlich gerade diese sinnvoll, abgesehen von der Übersetzung ins Deutsche.
  3. Die Sonderzeichen-Palette ist eine nette Einrichtung, leider ist diese in so winzigen Schriftzeichen, daß ich gerade die Sonderzeichen auf meinem (schlechten alten) Laptop nicht lesen kann. Gibt es eine Möglichkeit diese zu vergrößern?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten, freundliche Grüße, --birdy 21:16, 2. Jun 2005 (UTC)

2. hat sich erübrigt, ich habe bis jetzt immer übersehen, dass das so geschrieben wird: z.B. [[fr:suturer]] und dann links der Link ist, danke Balû --birdy 07:35, 3. Jun 2005 (UTC)

Zu 1.) Die Konjugationen kannst du z.B. hier ergänzen. Formatvorlagen gehören unter den Abschnitt Vorlagen in Wiktionary:Spanisch. --Balû Diskussion 09:21, 3. Jun 2005 (UTC)

Danke das ist fein! --birdy 09:30, 3. Jun 2005 (UTC)
Zu 3.: Schau mal in deinem Browser nach einer Einstellung "minimale Schriftgröße", oder so. Denn im Allgemeinen sollte die Größe durchaus ausreichend sein (90%, oder so). Wenn das aber bei mehreren der Fall sein sollte, dann könne wir auch einfach auf 100% gehen. --- MfG, MelancholieDiskussion 23:07, 7. Jun 2005 (UTC)
Dankeschön für den Tipp, leider werden die IPA Symbole mit dieser Option erst ab einer Schriftgröße leserlich, die aber auch alles andere beeinflusst und daher für mich eher nicht in Frage kommt. Eigentlich ist dies jedoch kein wirkliches Problem mehr, ich habe mir die Sonderzeichen nun in meinen externen Editor kopiert und kann sie von dort wieder hier einfügen, falls ich sie brauche. Freundliche Grüße sendet --birdy (:> )=| 06:42, 8. Jun 2005 (UTC)

Mehrere Pluralformen

Ich habe versucht die beiden Bedeutungen von Riff zusammenzuführen.

Ähnlich wie bei Eigentum fehlt da aber in den Vorlagen dann die Möglichkeit
[1] Plural: und [2] Plural:
oder
Plural 1: und Plural 2:
zu verwenden.

Könnte bitte ein Admin eine entsprechnde Vorlage erstellen oder wie wird das normalerweise gelöst?

-- Viele Grüße H-P 12:40, 4. Jun 2005 (UTC)

Hallöchen, es gibt bereits eine Vorlage für zwei Pluralformen hier: Hilfe:Sondertabellen, unter Hilfe:Flexionstabellen findest du die ansonsten gebräuchlichen Flexionstabellen, lG --birdy 12:58, 4. Jun 2005 (UTC) Ich glaube ich habe Deine Frage irgendwie nicht verstanden :( ? Diese Tabelle verwendest Du ja bereits --birdy 13:03, 4. Jun 2005 (UTC)

Hallo birdy!

Danke für die raschen Antworten. Ich fürchte ich habe mich zu wenig genau ausgedrückt - ich vermisse die Pluralformen bei der Silbentrennung.

Darin wird

{{Pl.}}

verwendet - ich denke dafür sollte es auch Plural 1: und Plural 2: oder so ähnlich geben.

--H-P 13:06, 4. Jun 2005 (UTC)

Meinst Du das so:

{{1Pl.}}
{{2Pl.}}

diese könntest Du auch gleich verwenden, obwohl ich nicht weiß, ob diese in dieser Form beibehalten werden. Meiner Meinung nach wäre so etwas aber schon sinnvoll. LG --birdy 13:26, 4. Jun 2005 (UTC)

Hallo birdy! Danke - genau darum ging es mir. Die Namensgebung der beiden Vorlagen halte ich aber noch für problematisch - wenn die Namen der Vorlagen nicht mit Pl beginnen, findet man sie nicht so leicht. http://de.wiktionary.org/w/index.php?title=Spezial%3AAllpages&from=&namespace=10

Ich schlage vor, die beiden noch entsprechend zu verschieben.
(PL.1 oder PL1 oder Pl1. oder so)

Würd' mich wirklich freuen wenn ich da gleich zu Beginn einen sinnvollen Verbesserungsvorschlag einbringen konnte, der dann auch umgesetzt wird.

-- Viele Grüße H-P 13:43, 4. Jun 2005 (UTC)

Stimmt, die habe ich etwas unglücklich benannt, jetzt sind verschoben und so anzuwenden:
{{Pl.1}}
{{Pl.2}}

Ich denke jedoch wir sollten diese Vorlage noch den anderen vorschlagen und auf allgemeine Zustimmung oder Ablehnung warten --birdy 13:49, 4. Jun 2005 (UTC)

Hallo birdy! Habe es jetzt gleich bei Riff getestet - funktioniert.
Gibt es da jetzt ein Verfahren wie das den anderen vorgeschlagen wird?

Ich dachte jetzt warten wir noch ab, bis einige Admins einmal vorbei geschaut haben - die haben diese Seite vermutlich alle auf der Beobachtungsliste - wenn kein Einwand kommt, bau ich das bei ein paar Seiten ein und weise in der Zusammenfassung jeweils darauf hin.

Wenn es dann noch immer keine Reaktionen gibt, ist es vermutlich gegessen.

-- Viele Grüße H-P 14:06, 4. Jun 2005 (UTC)

Das noch im Wiktionary:Meinungsbild anzuführen wäre meines Erachtens auch eine gute Sache. Über dieses Problem ist übrigens, wie mir gerade auffällt, bereits weiter oben diskutiert worden :o) freundliche Grüße sendet --birdy 15:02, 4. Jun 2005 (UTC)

Hallo noch einmal - Riff war eher eine Panne - ich habe es jetzt bei Eigentum eingebaut. --H-P 08:15, 6. Jun 2005 (UTC)

Alles weitere auf Wiktionary:Meinungsbild#Mehrere_Pluralformen -- MelancholieDiskussion 23:10, 7. Jun 2005 (UTC)

Bei Konjugation -> Verben mit gleicher Konjugation aufgelistet?

Hallöchen, ich melde mich hier schon wieder, weil ich zur Zeit an den Konjugationen spanischer Verben arbeite und dazu eine (oder mehrere o:) Fragen habe:

  1. Ist es grundsätzlich möglich, in der jeweiligen Konjugationstabelle eines Verbs auch zu den anderen Verben zu verweisen, die genauso konjugiert werden: z.B. soterrar (Konjugation) sollte dann unten stehen haben acerrar, acertar,..., pensar, tentar. Das wäre meiner Meinung nach gerade bei unregelmäßigen Verben eine sehr spannende Information.
  2. Wenn ja, wie könnte ich das anstellen, jede Konjugationstabelle gleich zu konjugierender Verben verwendet ja die gleiche Vorlage, ließe sich das eventuell "einprogrammieren"?
  3. Wenn ja, welches Wissen müsste ich mir dazu aneignen?
  4. Ist das kompletter Blödsinn und hat vielleicht jemand andere Vorschläge? (Die Verben händisch zu listen wäre natürlich auch eine Option, aber meines Erachtens unendlich mühsam)

Dankeschön im Voraus für Eure Antworten, lG --birdy (:> )=| 11:13, 8. Jun 2005 (UTC)

Am ehesten ginge das wohl über geeignete Kategorien, falls sich ein Begriff für die Gruppe der ähnlich zu konjugierenden Verben finden lässt. --Balû Diskussion 11:25, 8. Jun 2005 (UTC)
Das habe ich mir ebenfalls schon überlegt. Man könnte die jeweilige Kategorie auch nach einem "Beispielverb" benennen. Jedoch würden dadurch sehr viele Kategorien entstehen, ich weiß nicht ob das ein Problem darstellt? --birdy (:> )=| 11:31, 8. Jun 2005 (UTC)
Was heißt "sehr viele"? Wieviel unregelmäßige Konjugationen gibt es denn in etwa? PS: ich denke, die Kategorien gehören sowieso nochmal überdacht. Ein Vorschlag folgt. --Balû Diskussion 12:00, 8. Jun 2005 (UTC)
Etwas mehr als 50, wobei ich die Konjugationen mit orthographischen Änderungen, die der Aussprache dienen nicht zu den unregelmäßigen gerechnet habe. Einige würden aber noch wegfallen, da sie einzigartig sind, wie z.B. estar, haber, ser ... Irgendwie macht mich diese Lösung nicht so glücklich. Schöner wäre es schon, wären die Verben die gleich zu konjugieren sind einfach beim jeweiligen Eintrag unten aufgelistet. --birdy (:> )=| 13:14, 8. Jun 2005 (UTC)
Ich denke ich habe nun eine Lösung gefunden, die mich (und ich hoffe alle anderen, die die spanischen Verbtabellen ansehen) recht zufrieden macht: In jedem Eintrag füge ich unten eine Verknüpfung hinzu, die "Links auf diese Seite" der verwendeten Vorlage beinhaltet => bei Klick auf diese Verknüpfung sieht man alle Verben aufgelistet, die ähnlich konjugiert werden. Bsp.: hablar (Konjugation). Dies könnte man auch für Verbtabellen anderer Sprachen (Französisch, Katalanisch...) verwenden. LG. --birdy (:> )=| 14:23, 31. Jul 2005 (UTC)

Neugestaltung der Kategorien

Da Kategorien in der Vergangenheit wild angelegt wurden, würde ich gerne einen verbindlichen Vorschlag für die Organisation und die Benennung der Kategorien machen. Was haltet ihr von folgender Lösung, die das bisherige Konzept der "Großkategorien" ablöst. Der Eintrag sollte nun nur in die tiefstmögliche Kategorie einsortiert werden:

  • Deutsch
    • Deutsch Verb
      • Deutsch Verb regelmäßig
      • Deutsch Verb unregelmäßig
        • Deutsch Verb unregelmäßig wie gehen
        • Deutsch Verb unregelmäßig wie fahren
  • Deutsch Substantiv
    • Deutsch Eigenname
      • Deutsch Toponym
      • Deutsch Familienname
  • Deutsch Adjektiv
  • Deutsch Adverb
  • Deutsch Wortzusammensetzung
    • Deutsch Redewendung
    • Deutsch Sprichwort
  • Deutsch Abkürzung

evtl. auch (ist z.B. im Katalanisch vorhanden, meiner Meinung nach aber problematisch):

  • Deutsch Grundwortschatz
  • Deutsch Aufbauwortschatz
  • Deutsch Fachwortschatz

Unterkategorien sollten nur dann angelegt werden, wenn genügend Einträge zu dieser Kategorie bereits vorhanden sind. Die Konjugationsseiten zu den Verben müsste man meiner Meinung nach nicht kategorisieren, da er ja eigentlich nur einen Unterartikel des Verbartikels darstellt. Dialekte könnten dann als Unterseiten angelegt werden, z.B.

  • Deutsch/Bairisch
    • Deutsch/Bairisch Verb

usw.

Daneben:

  • Verb
    • Deutsch Verb (mit Unterkategorien)
    • Englisch Verb (mit Unterkategorien)
  • Substantiv
    • Deutsch Substantiv (mit Unterkategorien)

usw. Die Hauptkategorien der Sprache und der Wortart werden bisher durch die Formatvorlage eingefügt, was dann zur Doppelung führt. Löscht man diese Funktion in der Formatvorlage, gibt es keine automatische Kategorisierung mehr. Ich weiß noch nicht, was hier dann besser ist. Was haltet ihr davon? --Balû Diskussion 12:00, 8. Jun 2005 (UTC)

Meiner Meinung nach ist eine einheitliche Gestaltung der Kategorien eine gute Sache. Habe ich das richtig verstanden: wenn die Wörter in die jeweils kleinste Kategorie eingeordnet werden, dann kann ich keine Übersicht mehr über z.B. alle Verben erhalten oder über alle unregelmäßigen? Das fände ich schade. Auch das Kategorisieren der Konjugationsseiten hat mir persönlich ganz gut gefallen, da man so direkt nach Konjugationen suchen kann (ist vermutlich für Lernende einer Sprache ganz nützlich). Ansonsten würde ich eine einheitliche Benennung und Gestaltung der Kategorien aller Sprachen sehr begrüßen --birdy (:> )=| 13:27, 8. Jun 2005 (UTC)
Hmm, eigentlich bin ich mit dem bisherigen Verfahren ganz zufrieden. Aber auch deine Idee klingt ganz gut. Wenn sich mehrere dafür ausprechen werden, dann habe ich nichts dagegen (die Umstellung bedeutete aber recht viel Arbeit ;-) Ob das Problem der Kategorienanlegungen damit behoben sein wird wage ich zu bezweifeln! Wir haben dann eben viele viele Unterkategorien. Wie gesagt, die jetzige Methode funktioniert recht gut, wenn eine andere Vorgehensweise aber wirklich gewünscht ist, habe ich da eigentlich nichts dagegen. --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 19:54, 13. Jun 2005 (UTC)
Also, ich bin ebenfalls mit der bisherigen Kategorisierung sehr zufrieden. Außerdem denke ich, dass bei einer Kategorisierung nach Grund-, Aufbau- und Fachwortschtz einige Meinungsverschiedenheiten auftreten werden, da es strikte Regeln dazu ja nicht gibt. Und wenn das Problem, das birdy angesprochen hat, behoben werden soll, müsste man ja unter die Seite noch die Oberkategorien einfügen. Das halte ich für zu kompliziert, vor allem für neue Benutzer. Viele Grüße -- Pill 15:02, 31. Jul 2005 (UTC)

Wie kann ich einen Eintrag löschen, wenn ich festgestellt habe, dass er falsch geschrieben ist?

Hallo voglerh, mit dem Baustein {{löschen|Begründung}} kannst du etwas zum Schnelllöschen vorschlagen. Nur ein Administrator kann (und wird, falls der Schnelllöschantrag berechtigt ist) diesen Eintrag dann löschen. LG. --birdy (:> )=| 20:18, 12. Jun 2005 (UTC)

Denken - denken

Es gibt sowohl für Denken als auch für denken einen Eintrag. Die Seiten haben keine Wikilinks um jeweils auf den anderen zu verweisen. Wie wird das generell gehandhabt? Gehört das jeweils unter ähnliche Wörter? --H-P 09:10, 17. Jun 2005 (UTC)

das Denken ist auf jeden Fall von denken abgeleitet, also würde ich das dann auch unter Abgeleitete Begriffe schreiben.-- Rhingdrache

Hallo Rhingdrache! Ich habe befürchtet, dass so eine Antwort kommt. Es ist nicht immer leicht festzustellen welches Wort abgeleitet wurde oder für mich nicht erkennbar (die Habe, das Haben - habe, haben). Ich halte es für zu kompliziert erst klären zu müssen welches Wort von welchem abgeleitet wurde um die (meiner Meinung nach erforderlichen) Wikilinks für die Verbindung solcher Wörter zu erstellen. Wenn es bei den ähnlichen Wörtern steht, gibt es den Verweis zumindest. Bevor ich die Ableitung falsch annehme ist das vermutlich besser. Gibt es Regeln für die abgeleiteten Begriffe - welches von welchem abgeleitet wird? --H-P 11:08, 17. Jun 2005 (UTC)

Substantivierte Verben wie etwa das Denken sind immer vom Verb abgeleitet. Ebenso gibt es Adjektive, die aus dem Partizip eines Verbes gebildet werden. Auch Substantive mit Endungen wie -ung oder -heit lassen sich auf ein Verb oder ein Adjektiv zurückbilden.
Viele Substantive sind aus den Verben hervorgegangen (dies gilt auch für Habe). Es gibt noch andere Regeln, die mir aber gerade nicht einfallen und es gibt Fälle, bei denen auch Ethymologen nicht sagen können was von was kommt.-- Rhingdrache 13:19, 17. Jun 2005 (UTC)

Hallo Rhingdrache! Soweit so gut - gehört dann bei Denken bei der Herkunft so etwas wie „substantiviertes Verb denken“ hin? --H-P 16:57, 17. Jun 2005 (UTC)

Also einmal bei {Abgeleitete Begriffe} und dann vor allem auch bei {Ähnlichkeiten}! Ganz unten jeweils den anderen Eintrag verlinken. Z.B.: das Denken oder Denken (Substantiv) beim Eintrag denken, und denken (Verb) beim Eintrag Denken --- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 22:33, 18. Jun 2005 (UTC)

Wiktionary wie Wikipedia Offline installieren?

Hallo zusammen,

meine Frage lautet: Gibt es die Möglichkeit wie beim Wikipedia für Wiktionary eine sql-Datenbank herunterzuladen und diese auf einem eigenen Webserver zu installieren? -- Danke und Gruß, Ben

Ja, das Vorgehen ist im Prinzip das selbe; siehe w:Wikipedia:Download (der WT-Dump befindet sich auf der selben Downloadseite wie der WP-Dump). Ich habe das Ganze aber noch nicht selbst ausprobiert. -- MfG, MelancholieDiskussion 00:43, 25. Jun 2005 (UTC)

Hilfe, habe evtl. was kaputt gemacht (Mamaaaaa...)

Habe Kleinigkeiten an einem Absatz der Seite Hilfe:Willkommen geändert. Nach dem Speichern zeigt mein Browser nach wiederholten Reloads und versuchtem wiederholtem "Drüberspeichern" nurnoch die Überschrift. Keine Ahnung, ob das jetzt ein lokales Problem auf meinem Rechner ist, oder ob ich irgendwas versehentlich geschrottet habe. Kann mal jemand die Seite anschauen? --Speck-Made 30. Jun 2005 16:14 (UTC)

Ich sehe keine Problemen--AlB 30. Jun 2005 16:58 (UTC)

Interwiki-Bot

Hoi,
For your information, I am quite happy to run a bot that will create interwiki links on articles on the German Wiktionary. Just give me a shout either on IRC or the wiktionary-l or nl:Gebruiker:GerardM Thanks, GerardM 6. Jul 2005 11:38 (UTC)

At this moment the steward interfaces are broken (check Bugzilla) the difference with the current interwiki.py software is that I can update over 20 wiktionaries at the same time. This results in an improved quality as the interwikis are more the same than that they used to be. GerardM 8. Jul 2005 14:31 (UTC)
It's ok when you use your bot on de.wiktionary too. But the Watchlists and "Recent Changes" should not be filled up with the changes of your bot. Because on en.wikt they have moved all their entries to lower case, there would be many entries/interwikis to be changed. Shall I let my Bot (has a bot flag) go through all entries first? -- Greetings, MelancholieDiskussion 8. Jul 2005 14:43 (UTC)
You can run the bot, but from a performance point of view it is not great, the thing is I run a bot that does change some 20 wiktionaries at the same time. Running any bot will result in massive changes in the watchlist anyway. That is what a watchlist does. The reason why I run the bot is also to identify the German nouns on the English wiktionary. I work quite a bit on changing their content. Another thing is that I run on wiktionaries like da no fa id io pl nl it fr pt es and I forgot many others. They have words that require changes on the de.wiktionary. If you run the latest pywikipedia, you can run your bot. But as there are so many changes going on at this moment it is not like running 5 bots concurrently. Changes because of the en.wiktionary change happen everywhere and this, combined with the steward interface being broken makes it not really comfortable.
Optimal would be to have a server side bot doing the interwiki changes. This is in the cards it just needs a programmer with some free time .. :) GerardM

Wie bekomme ich den "In Bearbeitung" Status weg?

Beispiel: Neuanlage "Fleck".

Ich bin mir nicht ganz sicher, was du damit meinst. Wenn es allerdings um das Entfernen des Bausteins "ein neuer Eintrag wird gerade erstellt ..." geht, dann so: Du musst einfach in der Bearbeitungs-Ansicht den Text "neuer Wörterbucheintrag in Arbeit" entfernen. Viele Grüße -- Pill 14:35, 14. Jul 2005 (UTC)

Hi Pill, das ist genau das was ich meinte. Allerdings finde ich nirgends den von Dir genannten Text.

Auch bei den genannten Vorlagen steht beispielsweise "Neuer Eintrag" - aber wo kann ich das entfernen? Bei Fleck hast Du es ja erledigt. Kannst Du vielleicht eine Step by Step Anleitung für Newbies geben? Gruß Jörg


Hi Pill, ich habs gefunden. Das Problem war, das ich immer beim Wort auf BEARBEITEN gegangen bin und nicht oben auf den Kartenreitern. Vielen Dank nochmal. Jörg

Benutzer-Konto weg?

Hallo!

Ich sehe eben (nach längerer Abwesenheit) wieder ins Wiktionary hinein und muss feststellen, dass mein Benutzerkonto verschwunden ist. Die Einträge von mir, die wegen der nun geänderten Formatvorlagen sehr umgearbeitet wurden, gibt es jedoch noch und auch die "Autoren"-Links führen zu meiner Benutzer-Seite.

Frage darum: Habe ich eine Klausel überlesen, die eine regelmäßige "Anwesenheit" erfordert? Oder wie kommt es sonst dazu?

Ich würde jetzt, wo ich wieder im Lande bin, gern wieder mitmachen.

Bin für jede Hilfe dankbar! -- cmathaes

Was kommt denn für eine Nachricht, wenn du dich oben rechts einloggst? Name: cmathaes Passwort: ***
Dein Konto existiert auf alle Fälle noch. Kann es vielleicht sein, dass du das richtige Passwort vergessen hast (hast du es vielleicht mal geändert)? --- Ich hoffe das ist nicht schon wieder ein Software-Fehler; schöne Grüße, MelancholieDiskussion 15:45, 15. Jul 2005 (UTC)

Ich gebe (wirklich mehrfach probiert; sogar mit anderen Benutzerkennungen) "cmathaes" ein (alles in Kleinbuchstaben!). Die Fehlermeldung sagt dann aber, dass es "Cmathaes" nicht gebe. cmathaes 19:16, 15. Jul 2005 (UTC)

Versuch mal, den ersten Buchstaben groß zu schreiben. Ich vermute, dass es daran liegt.-- Rhingdrache 19:30, 15. Jul 2005 (UTC)
Glaube ich auch, denn im Wiktionary kann man meinses Wissens nach nur noch Benutzernamen mit großem Anfangsbuchstaben erstellen. Viel Glück und viele Grüße --Pill 19:54, 15. Jul 2005 (UTC)

Geht leider auch nicht. Kommt auch nur, dass es den Benutzernamen "Cmathaes" nicht gebe, -- cmathaes 21:52, 15. Jul 2005 (UTC)

Ja, dann musst du dich leider unter "Cmathaes" ganz neu anmelden (Konto also neu erstellen und 2x Passwort angeben). Am besten wäre allerdings, wenn jemand, der weiß was da für Meldungen kommen, oder wann genau dieses Problem auftritt (was er angegeben und versucht hat und was nicht) - (Benutzer:acf scheint z.B. keine Probleme zu haben, obwohl mit kleinem "a"?? Falls ja, liegt es wieder einmal an unserer prächtigen Software!) das Problem mal bei Bugzilla meldet (ich denke bugzilla.wikimedia.org sollte der richtige Ort dafür sein). Tut mit Leid, aber auf die Programmierer und die Software habe ich auch nicht mehr Einfluß :-(( --- Schöne Grüße, und ich freue mich schon auf deine Unterstützung, MelancholieDiskussion 14:38, 16. Jul 2005 (UTC)

So. Habe mich nun als Cmathaes neu angemeldet. Nicht dass ich hier meine Besitzansprüche befriedigen wollte, aber ist es evtl. möglich, die Seiten bzw. Einträge, die zum alten Account gehören bzw. von diesem erstellt wurden, nun auf Cmathaes zu übertragen? -- Cmathaes 16:28, 18. Jul 2005 (UTC)

Nein, das geht wohl leider nicht (fragst du wegen der Beobachtungsliste?). Falls der Fehler in der MediaWiki-Software hoffentlich mal behoben werden sollte, könntest du dein altes Konto wieder verwenden. Allerdings kannst du auch einfach bei jedem deiner Einträge oben rechts auf "beobachten" klicken, um deine Einträge wieder zur Beobachtungsliste hinzuzufügen (falls es nicht allzu viele sind ;-) -- 84.156.106.251 21:43, 20. Jul 2005 (UTC)

Hilfe, es gibt ein Problem mit {{Ü|en|house}} innerhalb der Übersetzungstabelle

Siehe Eintrag: traslucirse, ich komme nicht dahinter, woran es liegt :( und wäre für jede Hilfe sehr dankbar. LG. --birdy (:> )=| 09:56, 16. Jul 2005 (UTC)

Scheinbar können Vorlagen nicht verschachtelt verwendet werden. Für das Wiki sieht die Vorlage so aus:
{{Übersetzungen (Sprachen)|...|...{{Ü|fr|luire}}-- Rhingdrache 10:02, 16. Jul 2005 (UTC)

Das ist kein Einzelfall. Ich wollte es neulich auch einmal so versuchen, da hat es auch nicht funktioniert. Dachte damals nur, es läge an meiner Unfähigkeit. Hoffe das Problem wird schnell gelöst und viele Grüße von -- Pill 10:11, 16. Jul 2005 (UTC)

Ja, innerhalb einer Vorlage kann keine weitere eingebaut werden. Ich weiß allerdings nicht, ob das gewollt ist, oder ob man was erreichen würde, wenn man bei bugzilla.wikimedia.org das mal vorträgt. Allerdings habe ich hier (Vorsicht: alte Version) bereits die passende Ausweichlösung eingebaut gehabt. Wir müssten uns aber auf die Vorlagen mit -Anfang-, -Mitte- und -Ende- auch einigen! Benutzer:B(alu) hat aber Bedenken ausgesprochen (siehe Wiktionary:Meinungsbild). Diese Vorlagen könnten aber auch gekürzt werden: {Tab-A}, usw.? Wie gesagt, siehe Wiktionary:Meinungsbild. -- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 14:38, 16. Jul 2005 (UTC)

Kein Durchblick!?

So, nachdem ich schon in der Wikipedia einige Zeit mitmache, hab ich mich jetzt mal entschlossen hier etwas <ironie> "Unruhe" zu stiften. </ironie> Aber ein paar Fragen bzgl. Wiktionary hätte ich noch. Speziell interessiert mich ob Wörter anderer Sprachen hier wünschenswert sind. Gesehen hab ich schon welche, aber sind auch etwas "exotischere", wie ungarisch erwünscht? (ha, damit kann ich dienen!) Gibts dafür auch schon Formatvorlagen? Danke für die Antworten schon im Voraus! --AlphaCentauri 18:17, 16. Jul 2005 (UTC)

Natürlich sind anderssprachige Einträge wünschenswert!!! Gründsätzlich freuen wir uns über ALLE Sprachen, natürlich auch über "exotischere".
Die Formatvorlage entspricht eigentlich der für deutsche Wörter. Man muss natürlich ein paar Dinge ändern (z. B. die Sprache von Deutsch in Ungarisch). Und wenn du Flexionstabellen suchst, schau einfach mal bei Hilfe:Sondertabellen rein. Da gibt es einiges zu anderen Sprachen (Ungarisch hab ich leider nicht gefunden, aber vielleicht gibt's eine Sprache, in der die Flexion so ähnlich ist). Viele Grüße -- Pill 19:15, 16. Jul 2005 (UTC)

Genitiv Singular von "Pazifik"

Wie lautet die singulare Genitivform des Wortes "Pazifik"? Ist es "(des) Pazifik" oder "(des) Pazifiks"? Auch Google ist sich nicht einig darüber ((des) Pazifik vs. (des) Pazifiks). Bei einem Vergleich mit "(des) Atlantiks" und "(des) Atlantik" lässt sich eher auf die Variante mit dem "s" am Ende, beim Vergleich mit "(des) Indiks" und "(des) Indik" eher auf die Variante ohne "s" tippen...?! Danke und MfG -- CdaMVvWgS 23:22, 16. Jul 2005 (UTC)

Alle drei Wörter besitzen ein Genitiv-s. Das zumindest sagen Duden und Bertelsmann.-- Rhingdrache 07:08, 17. Jul 2005 (UTC)

Links aus Wikipedia-Artikeln mit zusammengesetzten Namen hier hin?

moin, da ich mitlerweile schon bei einigen schwesterprojekten der wikimedia etwas aufmachen wollte und dann immer unterschiedliche "arbeitsweisen" zwischen den sprachversionen vorgefunden habe ("Die englische Qikiquotes darf für das deutsche Quotes kein Vergleich sein" frage ich hier lieber von vornherein, ob das wa sich gerne machen würde erlaubt ist. auf en:HDTV ist kurz erklärt wofür die abkürzung steht und dann zu jedem bestandteil ein link zu dem wiktionaryeintrag. darf man sowas hier auch machen? ich würde das gerne ebenfalls bei HDTV machen, jeoch dann mit den deutschen übersetzungen und dann den link zu den seiten hier. also keine zusammenfassung auf die seite mit drauf quetschen sondern nur einen verteilerlink setzen. wäre das erlaubt? grüße, --Andreas -horn- Hornig 07:50, 18. Jul 2005 (UTC)

Solange du dabei auch die Formatvorlage beachtest, sehe ich zumindest kein Problem.-- Rhingdrache 09:14, 18. Jul 2005 (UTC)
moin, wenn du mir auch noch genau sagst, welche formatvolrage du meinst und woher ich diese kriege werd ich das gerne machen :D. besten dank, --Andreas -horn- Hornig 10:22, 18. Jul 2005 (UTC)
Schau einfach mal nach unter: Hilfe:Verwenden der Formatvorlage. Da wird alles Schritt für Schritt erklärt. Viele Grüße -- Pill 15:05, 18. Jul 2005 (UTC)
moien, gibt es dann kein beispiel für soetwas? ich würde das gerne vorher einmal bei einem schon gemachtem beitrag sehen. denn es würde ja schliesslich ähnlich werden wie "hochauflösendes Fernsehen" und zu fernsehen gibt es schon einen artikel und zu hdtv bzw dem deutschen ausgeschriebenem wort dazu würd ich nicht gleich einen ganzen artikel machen sondern eher nur HDTV = High-definition Televsion, zu deutsc hochauflösendes fernsehen, andere sprachen nennen es TVAD, oder TVHD, etc und dann sollte es auch gut sein, alles andere könnte man dann besser bei fernsehen oder auflösung oder so schreiben als jedes zusammengemischte wort zu machen, oder in kurzer zeit habt ihr hier viele wörter die zusammengesetzt sind und eigene artikel bekommen obwohl man die besser aufsplitten könnte. also wer kann mir dabei helfen? --Andreas -horn- Hornig 12:21, 4. Okt 2005 (UTC)
Bei Abkürzungen handhaben wir es eigentlich immer so wie z. B. bei AAD. Viele Grüße --Pill 13:02, 4. Okt 2005 (UTC)

Hallo, gibt es Formvorschriften für transistive/rückbezügliche Verben? Wo wird dies eingetragen? Bsp.: erkundigen -> ich erkundige MICH. --Jörg 11:35, 21. Jul 2005 (UTC)

Nein, mir sind zumindest keine bekannt. Es wird aber so gehandhabt, dass in der Überschrift folgendes geschrieben wird: === {{Wortart|Verb}}, transitiv ===. Du kannst es auch noch bei den Bedeutungen so angeben
[1] intransitiv: nach etwas fragen

Wie gesagt, wenn dir eine bessere Darstellungsweise einfällt, kannst du auch die wählen, Vorschriften gibt es jedenfalls nicht, oder? Viele Grüße --Pill 13:02, 4. Okt 2005 (UTC)

transistive Verben

Hallo, gibt es Formvorschriften für transistive/rückbezügliche Verben? Wo wird dies eingetragen? Bsp.: erkundigen -> ich erkundige MICH.

Verstehe das Problem nicht. Verbtabellen können ganz normal verwendet werden, außer dass du hinter jeder Verbform das passende Reflexivpronomen dazuschreibst. LG. --birdy (:> )=| 19:21, 4. Aug 2005 (UTC)

Wie frei???

Kann ich bspw. mit einem eigenen CMS Texte mit Wiktionary überprüfen lassen???


Ich verstehe nicht, was du sagen möchtest. Erkläre bitte genauer, was du meinst. --birdy (:> )=| 19:25, 4. Aug 2005 (UTC)

Kann ich dieses Wörterbuch als Rechtschreibprogramm für ein eigenes CMS benutzen: Texte werden via Wiktionary auf richtig/falsch überprüft? Die Frage ist nicht, ob sowas angeboten wird, sondern ob ich sowas programmieren dürfte....

Wer sollte Dich daran hindern? Die Daten des Wikitionary unterliegern ja der GNU-FDL und ich sehe nicht, wie Dich die Lizenz daran hindern könnte. Im Gegenteil, solche Aktionen sind eher ausdrücklich erwünscht. Ich bin mir nicht sicher, aber für Open-Office müsste es schon so ein Projekt geben (oder war es die Einbindung der Wikipedia?). Es wäre aber wünschenswert, wenn Du die SQL-Tabellen für die benötigten Sprachen ziehst und diese zur Rechtschreibkorrektur verwendest, damit nicht unnötig Traffic erzeugt wird. Da fällt mir ein ; zwei Sachen solltest Du prinzipiell bedenken: 1. Wäre es im Sinne der Welt des freien Wissens schön, wenn Du dein CMS oder zumindest das Rechtschreibprogramm unter eine freie Lizenz (z.B. GPL) stellst, damit andere davon auch was haben (und Wiktionary weiter wächst) 2. Könnte es sein, dass Du Teile des Programmes sogar unter die GPL bzw. die GNU-FDL stellen musst. "I'm not a lawyer", deswegen keine rechtsverbindliche Auskunft, aber sofern Du die Daten seperat hälst und nicht mit Deinem Programm verquickst (also z.B. das Teile des Wikitionary im Quelltext des Programmes auftauchen oder so), könnte Dein Programm unter eine Lizenz deiner Wahl (also auch nicht-frei Lizenzen) gestellt werden. Allerdings müssen die Rechtschreibdaten immer frei bleiben. Ich hoffe, dass ich Deine Frage beantworten konnte. netzize -- 04:48, 9. Aug 2005 (UTC)

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

störungen beim anwenden eurer seiten

in einer regelmäßigkeit wird die seite unterbrochen - mit dem hinwweis einer anwenderstörung; andere seiten von anderen anwendern kann ich jederzeit und störungsfrei öffnen - woran kann es liegen? kostet das lesen diverser seiten etwas - wie englische texte bsp. nurses 1. p. oder fehlt mir ein spezielles tool im rechner, um seiten adäquat und störungsfrei zu lesen etc. ansonsten finde ich wikipidea einfach klasse wer kann mir da auskunft geben? danke im voraus - mcl

Ein zusätzliches Tool wird hier nicht gebraucht und Kosten fallen hier auch nicht an. Kannst du die Fehlermeldung im Wortlaut wiedergeben?-- Rhingdrache 16:52, 6. Aug 2005 (UTC)

Formatvorlage: reguläre Verben

Bei regulären Verben tippt man sich die Finger wund: wie wäre es mit einem Makro:

{{Verb-de-reg-trans|{{{1}}}}} --> 
== {{{1}}}en({{Sprache|Deutsch}}) ==
=== {{Wortart|Verb}}, regelmäßig, transitiv ===
{{Verb-Tabelle|
 Gegenwart_ich={{{1}}}e
|Gegenwart_du={{{1}}}st
|Gegenwart_er, sie, es={{{1}}}t
|1.Vergangenheit_ich={{{1}}}te
|Partizip II=ge{{{1}}}t
|Konjunktiv II_ich={{{1}}}te
|Befehl_du={{{1}}}e
|Befehl_ihr={{{1}}}t
|Hilfsverb=haben
|Weitere_Konjugationen={{{1}}}en (Konjugation)
}}

(Ich habe leider keine Anleitung zum Bau von Makros gefunden, wahrscheinlich ist es syntaktisch nicht ganz korrekt)

--Ranostaj 09:52, 7. Aug 2005 (UTC)

Ich sehe keinen Anlass zu dieser Vorlage (Makro ist übrigens der falsche Ausdruck ;) ). Damit würde es auch nicht schneller gehen als mit der Bisherigen, soviel getippe ist das ja nicht.-- Rhingdrache 14:48, 7. Aug 2005 (UTC)
Gibt es da nicht außerdem wieder das Problem (wie oben bei den Übersetzungen), dass Vorlagen in Vorlagen nicht wirklich funktionieren (PS. bin immer noch sehr unglücklich über die nicht funktionierenden Übersetzungsvereinfachungen :'( ) LG. --birdy (:> )=| 17:31, 7. Aug 2005 (UTC)
Die Vorlage erlaubt bspw. für prüfen den Einzeiler {{Verb-de-reg-trans|prüf}} anstelle der Eingabe aller Verbformen. Eine Verschachtelung von Vorlagen sollte hierfür nicht notwendig sein (irreguläre Verben gehen damit leider nicht, aber sie bilden ja expressis verbis die Ausnahme).

Eine mehrstufige Expansion von Vorlagen wäre insbesondere für die Übersetzung sehr nett - könnt Ihr mir einen Link auf die verwendeten Parser(-technik) geben?

--Ranostaj 19:07, 7. Aug 2005 (UTC)

siehe: [2], [3] --AlB 19:28, 7. Aug 2005 (UTC)


Vielen Dank, ich habe für die Vorlage Vorlage:Verb-de-reg-trans den Syntax korrigiert, verwendet wird's wie fünf Zeilen weiter oben beschrieben. Was haltet Ihr davon

== {{{1}}}en ({{Sprache|Deutsch}}) ==
=== {{Wortart|Verb}}, regelmäßig, transitiv ===
{{Verb-Tabelle|
 Gegenwart_ich={{{1}}}e
|Gegenwart_du={{{1}}}st
|Gegenwart_er, sie, es={{{1}}}t
|1.Vergangenheit_ich={{{1}}}te
|Partizip II=ge{{{1}}}t
|Konjunktiv II_ich={{{1}}}te
|Befehl_du={{{1}}}e
|Befehl_ihr={{{1}}}t
|Hilfsverb=haben
|Weitere_Konjugationen={{{1}}}en (Konjugation)
}}

(Mit einer kleinen Anpassung [4] funktioniert es auch für 'test-en'. --Ranostaj 20:56, 7. Aug 2005 (UTC)

wie schon von birdy geschrieben, funktionieren keine verschachtelten Tabellen. Wenn dann könnte man für regelmäßige Verben eine eigene Verb-Tabelle bauen, bei der man nur noch den Stamm angeben müsste. Dies verkompliziert aber meiner Meinung nach die Bearbeitung für Editoren. Man muss ja erst mal wissen, ob das Verb regelmäßig ist und dann vor allem welche Vorlage zu verwenden ist und wie diese dann heißt. Ich bin mir nicht sicher, ob es im Hautpartikel nicht besser ist, die Regelmäßigkeit der Vorlage zur erhalten. --Balû Diskussion 08:35, 8. Aug 2005 (UTC)

Ich habe 'prüfen' zur Demonstration eingestellt (die verschachtelten Tabellen kann man umgehen, Vorlage:Verb-reg-haben). Die Erstellung der Einträge kann man anhand von Beispielen gut erkären, denke ich; neben der (meiner Meinung nach) vereinfachten Erstellung von Einträgen gewinnt man eine bessere Strukturierung der Einträge, so lassen sich die vollständigen Konjugationtabellen bspw. durch einen Bot erstellen. [Die Vorlage ist noch nicht ganz ausgereift, haben/sein müßte noch berücksichtigt werden transitiv/intransitiv/reflexsiv ebenso]

Was haltet Ihr davon? --Ranostaj 13:12, 8. Aug 2005 (UTC)

Deutung einen SMS.

Hola!

Kann mir bitte jemanden erklären oder helfen die Deutung der Inhalt diesen SMS: @~---§ 5 karaktern: @~---§.

--84.56.251.35 10:21, 8. Aug 2005 (UTC)

Stell deine Frage mal bei der Auskunft von Wikipedia, da erhälst du mit Sicherheit eine gute Antwort.-- Rhingdrache 12:55, 8. Aug 2005 (UTC)

Wie mache ich ein Neueintrag???

Ich möchte auch ein paar einträge machen aber irgend wie finde ich nicht die seite wo ich ein Neueintrag machen kann???? Kann mir einer genaue angaben machen wie ich das mache ? Hilfe und so habe ich benutzt nicht schlauer geworden :-(

Es gibt zwei Wege: 1. du klickst auf einen Link, der zu einem noch nicht vorhandenen Eintrag führt, oder 2. du gibst den Begriff mit korrektem! Lemma in die Suche ein, und klickst auf "legen Sie den Eintrag neu an".

Oberbegriff gesucht

Unter welchem Oberbegriff kann man Lesen, Schreiben, Rechnen zusammenfassen?

Gute Frage! Vielleicht (Kultur), Kommunikation, Tätigkeit o.ä.? --- MfG, MelancholieDiskussion 17:06, 10. Aug 2005 (UTC)
Wie wär's mit Grundbildung? schulischen Fähigkeiten o. Fertigkeiten? --Ranostaj 17:14, 10. Aug 2005 (UTC)
Kompromiss: schulische Grundfertigkeiten --Ranostaj 00:05, 11. Aug 2005 (UTC)

Tabellen für Substantive in Türkisch

Was müsste ich tun, um eine Vorlage für türkische Substantive zu erstellen ? Ich habe bei Mehmet versucht, eine zu erstellen, but to no avail :((

Aber es hat leider nicht geklappt. --Manie 10:41, 17. Aug 2005 (UTC)

So eine Vorlage gibt es noch nicht. Du kannst sie aber neuanlegen. Am besten wählst du dir eine aus [5].
Kopierst den Quelltext in die neue Vorlage:Türkisch Substantiv Übersicht und passt die an türkische Substantive an. --AlB 11:01, 17. Aug 2005 (UTC)
Hallo Manie, ich habe die Vorlage jetzt erstellt (Vorlage:Türkisch Substantiv Übersicht). Das Einfügen funktioniert genau so, wie du es bei Mehmet versucht hast. (By the way: Ich musste leider den Text oben von dir löschen, da Wiktionary ihn jetzt sofort in eine Tabelle verwandelt hätte) Viele Grüße -- Pill 11:22, 17. Aug 2005 (UTC)
Vielen, vielen Dank lieber Phil!!! --Manie 12:19, 17. Aug 2005 (UTC)

2 Bilder

Wie kann ich zwei Bilder in einem Wörterbucheintrag (Wasabi) integrieren?

So. Viele Grüße -- Pill 07:50, 29. Aug 2005 (UTC)

hoch und hohe

Sind die beiden Begriffe identisch? Duden meint "nein", die Gebrüder Grimm meinen "ja" --Ranostaj 21:18, 24. Aug 2005 (UTC)

Die beiden Begriffe entstammen beide demselben Wort, und zwar „hoch“. Eine hohe Eiche ist nichts anderes als hoch, denn hohe ist die feminine Form des maskulinen Stammes hoch. Der Grund, warum das im Duden beides steht: Hierbei geht es lediglich um Groß- und Kleinschreibung: „Hohe“ hat nicht selten eine andere Bedeutung (die hohe Schule; der Hohe Priester). Aber sie entstammen beide „hoch“. Meines Erachtens nach sollte man da keinen speziellen Artikel für anlegen. Viele Grüße -- Pill 07:55, 25. Aug 2005 (UTC)
Ich habe es nochmal im Duden nachgesehen, da wird neben der Differenzierung von Groß-/Kleinschreibung noch von hoch, höher, höchst auf hohe, höher, höchst verwiesen. Wird ersteres nicht nur als Adverb (hoch fliegen, hoch liegen) gebraucht und letzteres als Adjektiv (hoher Flug, hohe Lage)? --Ranostaj 11:22, 27. Aug 2005 (UTC)
Ja, da hast du wohl recht. Als Adverb bleibt's dann natürlich unflektier und somit unsteigerbar. Aber als Adjektiv wird auch hoch verwendet: Der Baum ist hoch. Ich würde sagen: Ein Eintrag hoch, in dem zwei Bedeutungen, und zwar Adverb und Adjektiv aufgeführt werden und ein Redirect von hohe zu hoch (Adjektiv). Viele Grüße -- Pill 11:55, 27. Aug 2005 (UTC)


Lessing Gotthold Ephraim

Wann ist er geboren Hatte er Geschwister Wo lebte er Wann bekann er seine Arbeit War er verheiratet Hatte er Kinder Wer waren seine Freunde Wann starb er

Das hat zwar nichts mit dieser Seite zu tun, aber siehe hier. Viele Grüße -- Pill 13:49, 27. Aug 2005 (UTC)

Vorlagen - neue Vorlagen

Wenn man auf Spezial:Search nach einem Wort sucht, dass es noch nicht gibt, erhält man nun die Möglichkeit, den Eintrag gleich mit der richtigen Vorlage anzulegen. Diese Vorlagen scheint es aber noch nicht zu geben:

für sonstige Wörter wird die bereits vorhandene Vorlage:Formatvorlage angeboten (die aber für Substantive vorgesehen ist).

Bei mir sieht das so ähnlich aus:

Eintrag für deutschsprachiges Wort neu erstellen (vorformatiert)
Adjektiv Substantiv Verb Name Sonstige Wortarten
neu anlegen neu anlegen neu anlegen neu anlegen neu anlegen

Wurden die zusätzlichen Vorlagen gelöscht oder hat es sie noch gar nicht gegeben? --H-P 18:00, 28. Aug 2005 (UTC)

Ich denke, die wurden einfach noch nicht erstellt. Viele Grüße -- Pill 09:12, 29. Aug 2005 (UTC)

Vorlagen - Hinzufügung bei Übersetzungen

Ich habe ein paar Mal versucht bei den Übersetzungen zum Namen Mohammed zwischen Mehemed (مه‌حه‌مه‌د) und Mihemed (محه‌مه‌د) eine [1] einzufügen. Aber es klappt irgendwie nicht :((

Es sollte lauten:

jedoch kommt immer folgendes dabei heraus:

Was mache ich da falsch? --Manie

Du kannst die zweite [1] doch weglassen, oder? Viele Grüße -- Pill 07:45, 29. Aug 2005 (UTC)
Jetzt hab ich das gerade auch ausprobiert - sehr merkwürdig. Manie, da kann ich dir leider auch nicht helfen. Viele Grüße -- Pill 07:48, 29. Aug 2005 (UTC)
Lieber Patrik, ich habe versehentlich den letzten Beitrag gelöscht!!!! Wie mach ich das rückgängig? In diesem einen speziellen Fall kann ich die Zahl weglassen, ja. Aber ich muss auch manchmal [1] [2] hinzufügen, und dann stehe ich vor demselben Problem. --Manie
Ich verstehe nicht ganz, was du gelöscht hast (Aber keine Angst, das lässt sich über die Versionsgeschichte [Versionen/Autoren] wiederherstellen). Aber: Ich dachte, dass das nur vorkommt, wenn die Zahl doppelt auftaucht, aber dem ist nicht so. Ich werde mich nochmal damit befassen. (Du kannst ja kurz schreiben, was du gelöscht hast) Viele Grüße -- Pill 08:41, 29. Aug 2005 (UTC)
Ah, ich weiß jetzt was du meinst. Habe es wiederhergestellt. Viele Grüße -- Pill 09:08, 29. Aug 2005 (UTC)

Ich bin sehr endtäuscht...

Hier in Deutschland wollen sich abertausende politisch informieren. Wir stehe kurz vor einer der wichtigsten Wahlen überhaupt.


Und was findet man zu "CDU" oder "SPD" ??? Nichts...rein garnichts...

Traurig

Gruß, Lars Narten

Siehe CDU, SPD! Allerdings befindest du dich im Wikiwörterbuch, also wirst du hier kaum politisch aufgeklärt werden ;-) Schau doch deshalb einfach in der Wikipedia vorbei (wikipedia:de:CDU, w:SPD,...)! --- MfG, MelancholieDiskussion 18:18, 30. Aug 2005 (UTC)

Wie stelle ich Löschantrag?

Hallo an alle. Ich möchte eine Formatvorlage von mir löschen lassen. Wie mache ich das? Es geht um diesen hier: Vorlage:Eigennamen-Tabelle (Arabisch) triptotisch Gruß --Manie 09:27, 31. Aug 2005 (UTC)

Du musst den Eintrag mit einem Schnelllöschantrag versehen. Dazu fügt du oben auf der Seite {{löschen|Begründung: -- ~~~~}} ein. Viele Grüße -- Pill 10:51, 31. Aug 2005 (UTC) (Du kannst z. B. als Begründung schreiben: Fehlerhafte Vorlage)
Vielen, vielen Dank!!!!--Manie

Richtig so: Vorlage:triptotische Eigennamen-Tabelle (Arabisch)? --Manie

Hallo Manie,
habe noch die <nowiki></nowiki> - Zeichen rausgenommen. Acf 19:47, 31. Aug 2005 (UTC)
Danke!!! :)) --Manie

bindung?

Was ist eine polare bzw. unpolare Bindung?

siehe hier und hier. Viele Grüße --Pill 14:44, 1. Sep 2005 (UTC)