Produkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Produkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Produkt die Produkte
Genitiv des Produktes
des Produkts
der Produkte
Dativ dem Produkt
dem Produkte
den Produkten
Akkusativ das Produkt die Produkte
[1] Produkte der Wasch- und Reinigungsmittel-Industrie
[2] 500 ist das Produkt der Multiplikation von 125 Mal 4

Worttrennung:

Pro·dukt, Plural: Pro·duk·te

Aussprache:

IPA: [pʀoˈdʊkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Produkt (Info)
Reime: -ʊkt

Bedeutungen:

[1] Produktion: Resultat einer Fertigung oder einer angebotenen Dienstleistung
[2] Mathematik: Ergebnis einer Multiplikation
[3] Chemie: Ergebnis einer Reaktion

Abkürzungen:

[1, 2] Prod.

Herkunft:

von produzieren
lateinisch productum → la [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Artikel, Erzeugnis, Fabrikat
[2] Ergebnis, Resultat

Gegenwörter:

[3] Edukt

Oberbegriffe:

[2] Zahl

Unterbegriffe:

[1] allgemein: Abbauprodukt, Abfallprodukt, Alltagsprodukt, Diabetesprodukt, Dual-Use-Produkt, Endprodukt, Fantasieprodukt, Hauptprodukt, Hightechprodukt, Industrieprodukt, Konkurenzprodukt, Lightprodukt, Markenprodukt, Naturprodukt, Nebenprodukt, Nischenprodukt, No-name-Produkt, Ökoprodukt, Realprodukt, Sozialprodukt, Spaltprodukt, Syntheseprodukt, Teilprodukt, Tiefkühlprodukt, Tiefpreisprodukt (→ Dauertiefpreisprodukt), Urprodukt, Verbraucherprodukt, Verwitterungsprodukt, Zerfallsprodukt, Zersetzungsprodukt, Zubehörprodukt, Zufallsprodukt, Zwischenprodukt
[1] nach Produktart: Agrarprodukt, Ausgangsprodukt, Baumwollprodukt, Bruttoinlandsprodukt, Bruttosozialprodukt, Erdölprodukt, Fertigprodukt, Finalprodukt, Finanzdienstleistungsprodukt, Firmwareprodukt, Girokontoprodukt, Hardwareprodukt, Kreditprodukt, Kunststoffprodukt, Landesprodukt, Lotterieprodukt, LPWAN-Produkt, Me-too-Produkt, Milchprodukt, Molkereiprodukt, Open-Source-Produkt, Pflegeprodukt, Reinigungsprodukt, Reinigungsprodukt, Rohprodukt, Second-Source-Produkt, Serienprodukt, Softwareprodukt (→ Microsoft-Softwareprodukt), Versicherungsprodukt, Weizenprodukt
[1, 2] allgemein: Zwischenprodukt
[2] Skalarprodukt (Punktprodukt), Vektorprodukt (Kreuzprodukt)

Beispiele:

[1] Dieser Drucker ist unser neuestes Produkt.
[2] Das Produkt der beiden Faktoren 4 und 6 ist 24.
[3] „Durch eine chemische Reaktion können sich die Eigenschaften der Produkte im Vergleich zu den Edukten stark ändern.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Produkt einführen
[1] ein gefälschtes Produkt, ein handgearbeitetes Produkt, ein konkurrierendes Produkt, ein neues Produkt, ein pflanzliches Produkt, Lautsprecherbild -> (Info) ein spannendes Produkt, Lautsprecherbild -> (Info) ein tierisches Produkt, ein umsatzstarkes Produkt, Lautsprecherbild -> (Info) ein unerschwingliches Produkt

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: produktbegleitend, produktbezogen, produktiv
Substantive: Produktangebot, Produktaufbau, Produktausfall, Produktbeilage, Produktberatung, Produktbereich, Produktbeschreibung, Produktbewertung, Produktbezeichnung, Produktbündelung, Produktdesign, Produktdesigner, Produkteinführung, Produkteinheit, Produktenbörse, Produktentwicklung, Produktentwurf, Produktfamilie, Produktgestalter, Produktgestaltung, Produktgröße, Produkthaftung, Produktidee, Produktivität, Produktion, Produktkomponente (→ Hardwareproduktkomponente, Softwareproduktkomponente), Produktlinie, Produktmanager, Produktmeldung, Produktmenge, Produktname, Produktpalette, Produktphilosophie, Produktpirat, Produktpiraterie, Produktplanung, Produktplatzierung, Produktpositionierung, Produktpräsentation, Produktpreis, Produktprogramm, Produktqualität, Produktreife, Produktreihe, Produktrisiko, Produktschwerpunkt, Produktsegment, Produktsicherheit, Produktsortiment, Produktspektrum, Produktstrategie, Produktstreik, Produkttechnik, Produkttipp, Produktüberwachung, Produktvariante, Produktverantwortung, Produktvergleich, Produktvermarktung, Produktvertäglichkeit, Produktwerbung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Produkt
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Produkt
[1] canoo.net „Produkt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonProdukt
[1, 2] Duden online „Produkt
[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Produkt“.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Chemische Reaktion