Benutzer Diskussion:LarsvonSpeck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo LarsvonSpeck!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind auf der »Hilfeseite« zusammengestellt, die sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer wenden – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, gelbrot 13:11, 4. Jan 2014 (MEZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

Hinzufügung von Hörbeispielen[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck, wie schön, dass du Hörbeispiele hinzufügst. Dies ist allerdings nicht gut, hier soll nicht Pl. stehen, sondern Komp. und Sup. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 21:53, 26. Jan 2014 (MEZ)

Danke! Natürlich hast du recht. Mir ist da beim Copy & Paste was durcheinander gekommen. Ich habe den Fehler behoben. Vielen Dank für den Hinweis! --LarsvonSpeck (Diskussion) 21:58, 26. Jan 2014 (MEZ)

Vielen Dank für deine Hörbeispiele! Noch eine Kleinigkeit: Es ist üblich, dass wenn man ein Hörbeispiel angibt, auch der IPA-Baustein gesetzt wird und umgehekehrt. Also so. Viele Grüße gelbrot 08:44, 27. Jan 2014 (MEZ)

Vielen Dank für den Hinweis! Ich werde das beim nächsten mal beachten. --LarsvonSpeck (Diskussion) 11:25, 28. Jan 2014 (MEZ)

Vielen Dank für die Hinzufügung der vielen Hörbeispiele. Ich habe zwar nicht alle angehört, aber das, was ich angehört habe, finde ich ausgezeichnet! Gruß --Seidenkäfer (Diskussion) 21:02, 19. Aug. 2014 (MESZ)

Die große Menge rührt daher, dass ich letzten Monat keine übertragen habe. Bei meinem Podcast "Das tägliche Wort" fällt jeden Tag ein neues Hörbeispiel an. Ich freue mich, dass sie dir gefallen! --LarsvonSpeck (Diskussion) 21:31, 19. Aug. 2014 (MESZ)

Bismut[Bearbeiten]

Hallo, danke auch für die neue Hörbeispiel-Lieferung! Wieder einmal eine kleine Kritik von mir: Bismut kenne ich nur mit kurzem „i“, und so finde ich es auch nur in den Wörterbüchern. Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 12:41, 21. Feb 2014 (MEZ)

Vielen Dank! Werde ich korrigieren. --LarsvonSpeck (Diskussion) 13:44, 21. Feb 2014 (MEZ)
Ich habe die beiden von dir beanstandeten Begriffe jetzt korrigiert. Danke für deine Hinweise! --LarsvonSpeck (Diskussion) 11:30, 24. Feb 2014 (MEZ)

Ausspracheaufzeichnungswerkzeug[Bearbeiten]

Hallo!

Vielen Dank auch von mir für die vielen Hörbeispiele! :-)  Wäre das hier vielleicht etwas für dich? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:55, 15. Mär. 2014 (MEZ)

Danke für den Hinweis! Ich werde mir das mal genauer ansehen. --LarsvonSpeck (Diskussion) 14:17, 15. Mär. 2014 (MEZ)

Dein Hörbeispiel[Bearbeiten]

Ich habe das Wort in dem Film "Grant Budapest Hotel" (übrigens sehr zu empfehlen) zum ersten Mal gehört und erinnere mich noch, dass das Wort mit einem "o" nicht mit einem "a" ausgesprochen wurde. Hast du jetzt einen Fehler oder die Macher des Filmes einen Fehler gemacht? (oder ist das vielleicht doe französische Aussprache?) Grüße Impériale (Diskussion) 18:36, 2. Okt. 2014 (MESZ)

Du hast bei diesem großartigen Film richtig gehört: Das Wort wird mit "o" gesprochen und ich dachte das hätte ich auch getan. Es kann sein, dass ich den Vokal ein wenig nuschle, aber hörst du da tatsächlich klar ein "a"? Im Zweifel nehme ich das Wort noch einmal auf. PS: Ich habe gerade ca. 50 Hörbeispiele neu hochgeladen. Schreib doch beim nächsten mal direkt in die Überschrift, welches du meinst, dann weiß ich schneller bescheid ;) --LarsvonSpeck (Diskussion) 18:45, 2. Okt. 2014 (MESZ)
Ich habe mir das Hörbeispiel jetzt mehrmals nochmal angehört und merke, dass es ein "o" sein sollte, es aber (für mich zumindest) eine Mischung aus "o" und "a" geworden ist. Ich würde das Wort selber aufnehmen, habe aber kein Mikrofon :( Ich würde mich freuen, wenn du das nochmal machst :) Ok, werde ich machen. Weiterhin ein frohes Schaffen wünscht dir Impériale (Diskussion) 20:28, 2. Okt. 2014 (MESZ)

Worttrennung beim Superlativ[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck,

bitte achte beim Superlativ auf die korrekte Worttrennung: siehe hier. Danke für deine vielen Ergänzungen und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 21:05, 25. Apr. 2015 (MESZ)

Frage für Lars von Speck[Bearbeiten]

Lars, das hatte von falsch mit meine Artikel? Ich bin zu erstellender Artikel mit Buchen der Bibel, weil Ich schon erstellte der Vorlage der Bibel im Deutsch im der Wiktionary im Portugiesisch.

Leonard Josef Ramond (Diskussion) 20:38, 20. Jun. 2015 (MESZ)

Ja, es gibt einige Probleme mit deinen Artikeln. Ich habe ja schon versucht dir das in deiner Benutzerdiskussion zu erklären. Du erstellst Artikel zu Vornamen, ohne die richtige Vorlage zu benutzen. Benutze bitte Vorlage:Formatvorlage_(Vorname). Achte bitte auf deine Sprache. Deine Grammatik und Rechtschreibung sind sehr fehlerhaft. In einem Wörterbuch sollten natürlich keine Rechtschreibfehler vorkommen. Benutze z.B. den Artikel Ruth als Vorlage. Dann musst du nur noch den jeweiligen Namen eintragen und kannst ziemlich sicher sein, dass die Bedeutung richtig formuliert ist. Wenn du konkrete Fragen hast, melde dich einfach. --LarsvonSpeck (Diskussion) 09:14, 21. Jun. 2015 (MESZ)

Antwort zu das Diskussion von Lars von Speck[Bearbeiten]

Lars, Ich verstehe drüben der Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch. Ich bin nicht zu ignorierender nichts. Ich bin zu anstrengender mit der Deutsch Sprache.

Leonard Josef Ramond (Diskussion) 17:53, 22. Jun. 2015 (MESZ)

Ich unterstütze ausdrücklich die Ermahnungen von LarsvonSpeck. Ich bin fast schon dafür, die Artikel von Leonardo zu löschen, da sie sprachlich katastrophal sind. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 19:17, 22. Jun. 2015 (MESZ)
Ich habe zumindest alle neu erstellten Artikel so überarbeitet, dass sie bleiben können. Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Übersetzungen zu Singularformen im Plural standen und habe diese entsprechend angepasst oder entfernt. Vielleicht sollte jemand noch einen Blick auf die anderen Übersetzungen werfen, die Leonardo eingetragen hat. --LarsvonSpeck (Diskussion) 11:42, 25. Jun. 2015 (MESZ)

Ich bitte Dich um Prüfung und ggf. Sichtung meines ersten Hörbeispiels zu Animation[Bearbeiten]

Hallo Lars, freundlicherweise hast Du mir auf meiner Diskussionsseite geschrieben: "Melde dich ruhig, wenn du Fragen hast". Gerne komme ich jetzt auf dieses Angebot zurück und bitte Dich, mal über den Eintrag Animation zu schauen. Ich habe dort die Lautschrift und ein Hörbeispiel ergänzt. Aussprache und vor allem das Erstellen von Hörbeispielen sind offensichtlich Dein Fachgebiet. Ich finde die vielen qualitativ hochwertigen Hörbeispiele von Dir wirklich toll! Gruß und schon jetzt Danke für Deine Bemühungen --J. Lunau (Diskussion) 19:07, 22. Jun. 2015 (MESZ)

Gerne schaue ich mir deine Hörbeispiele an. Von IPA verstehe ich nicht genug, um dir zweifelsfrei sagen zu können, dass die Lautschrift, die du eingetragen hast auch komplett richtig ist. Sieht aber ganz gut aus. Bei deinem Hörbeispiel fällt mir auf, dass es viele Artefakte gibt. Hast du da die Kompression zu hoch eingestellt? Die Audioqualität ist generell etwas dürftig. Was für ein Mikrofon hast du benutzt? Kennst du schon meinen Leitfaden zur Aufnahme von Hörbeispielen? Die Aussprache klingt aber so weit in Ordnung. --LarsvonSpeck (Diskussion) 19:21, 22. Jun. 2015 (MESZ)
Danke für die superschnelle Reaktion. Dein Leitfaden war mir eine sehr große Hilfe! Nachdem diese ogg-Datei mein allererster Gehversuch in Sachen Audio für Commons / Wiktionary war, wollte ich nicht gleich in eines der von Dir empfohlenen Mikrofone investieren und hab erst mal mit dem Mikro meines SENNHEISER Headsets gearbeitet. Daher also die dürftige Audioqualität, sorry. Was die Kompression angeht: ich habe für Aufnahme und Postprocessing Audacity 2.0.3 verwendet, und die OGG-Datei in Qualitätsstufe 1 exportiert. Vor dem Exportieren habe ich die Aufnahme noch mit "normalisiert" und "Rauschentfernung" bearbeitet. Falls Du Tipps für eine bessere Version mit meinen einfachen Mitteln hast, lade ich gerne noch mal eine überarbeitete Datei hoch. --J. Lunau (Diskussion) 19:36, 22. Jun. 2015 (MESZ)
Ich kenne mich mit Audacity nicht aus. Welche Bitrate hat deine Datei denn? OGG ist ein Format, das von Haus aus schon eine sehr gute Qualität bei kleinem Dateiformat liefern kann, also musst du gerade bei so kurzen Stücken kaum an der Qualität sparen. Ich benutze für meine Hörbeispiele 96 kbps. Wenn du ein Android- oder iOS-Smartphone besitzt, würde ich mir an deiner Stelle mal die App von Auphonic besorgen und das Aufnehmen damit testen. Moderne Handys haben oft erstaunlich gute Mikrofone verbaut und Auphonic hilft bei der Nachbearbeitung ungemein. --LarsvonSpeck (Diskussion) 19:47, 22. Jun. 2015 (MESZ)
Hallo und noch mal Danke für Deine Tipps. Ich habe Deine Anregung aufgegriffen und das Mikrofon von meinem Smartphone benutzt. Für meine Ohren klingt es jetzt wesentlich besser, auch wenn die Smartphone-App leider nur mit max. 48 kbps aufnehmen kann. Was meinst Du dazu? Gruß --J. Lunau (Diskussion) 20:45, 24. Jun. 2015 (MESZ)
In welchem Dateiformat zeichnet die App denn auf? In OGG könnten die 48 kbps noch taugen, bei MP3 eher nicht. Vielleicht lässt du mich einfach mal reinhören. --LarsvonSpeck (Diskussion) 21:40, 24. Jun. 2015 (MESZ)
Die App nimmt im properietären Format 3ga auf. Ich habe die bessere Datei auf Commons hochgeladen (https://de.wiktionary.org/wiki/Datei:De-Animation.ogg). Dort kannst Du über die Filehistory mit der vorherigen Version vergleichen. In [Animation] ist die beste (neue) Version zu hören --J. Lunau (Diskussion) 23:38, 24. Jun. 2015 (MESZ)
Ja, die Qualität klingt schon deutlich besser, aber ich denke, da ist noch Luft nach oben. Hast du es denn mal mit der App von Auphonic probiert? Da sitzt eine österreichische Firma hinter, die Maschinenlernen mit der Nachbearbeitung von Audio-Material verbindet. Die App nimmt den Ton nicht nur auf, sondern lässt ihn auch auf den Servern von Auphonic bearbeiten, sodass standardisierte Aufnahmen dabei herauskommen. Zwei Stunden Material lassen sich im Monat kostenfrei bearbeiten. Ich wette, die können aus deinem Mikrofon noch ein paar Unzen Qualität quetschen. Ich habe damit sehr positive Erfahrungen gesammelt. --LarsvonSpeck (Diskussion) 00:33, 25. Jun. 2015 (MESZ)
Danke für Deine Einschätzung und die vielen Tipps. Für iOS (iPad) habe ich leider keine App gefunden, aber ich habe das 3ga-File aus meinem Smartphone mal zu Auphonic zum Postprocessing hoch geladen. Das Ergebnis klingt etwas anders und vor allem spart man mit dem von Dir empfohlenen Dienst viel Zeit. Der Qualitätsunterschied ist für meine Ohren aber so gering, dass ich es nicht noch mal zu Commons hoch laden wollte.
Ich denke, die Qualität von meinem Smartphone-Mikrophon zusammen mit Auphonic oder Audacity ist gut genug, um damit ab und zu mal ein Hörbeispiel für Wiktionary zu erstellen. Gruß und noch mal Danke --J. Lunau (Diskussion) 16:21, 25. Jun. 2015 (MESZ)

Referenzen[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck,

danke für deine interessanten Einträge. Allerdings ein kleiner Hinweis von mir: z.B. bei Tüten kleben gibst du bei der Bedeutung in Ref-Tags ein Wörterbuch an, wo die Redewendung verzeichnet ist. Dafür ist allerdings der Abschnitt Referenzen da. D.h., der Eintrag muss so aussehen. Außerdem scheint es mir, dass du in Ref-Tags hin und wieder auch Hinweise auf Zitate gibst, in denen das Wort verwendet wird. Diese werden jedoch unter "Beispiele" eingeordnet. PS: Den senkrechten Strich bei den Quellen kannst du weglassen. zwinker  Ich würde mich freuen, wenn du in Zukunft darauf achtest. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:43, 12. Jul. 2015 (MESZ)

Vielen Dank, dass du mich darauf hinweist! Ich bin bisher davon ausgegangen, dass diese Angaben analog zum Beleg der Herkunft gehandhabt werden. Ich werde das in den Artikeln reparieren, bei denen ich mich daran erinnere den Fehler gemacht zu haben. Der senkrechte Strich ist in der Liste der Textbausteine auch angegeben, weshalb ich mich um den häufig nicht kümmere. --LarsvonSpeck (Diskussion) 20:11, 12. Jul. 2015 (MESZ)

Deklination[Bearbeiten]

Hallo Lars,

statt

|Genitiv Singular 1=Lattenzauns
|Genitiv Singular 2=Lattenzaunes

muss es

|Genitiv Singular=Lattenzauns
|Genitiv Singular*=Lattenzaunes

heißen (am besten aber alphabetisch und gleich noch mit e-Dativ, also |Dativ Singular*=Lattenzaune). -- IvanP (Diskussion) 09:46, 15. Sep. 2015 (MESZ)

Danke für den Hinweis! Ich habe mich noch nicht ausreichend mit den neuen Flexionstabellen beschäftigt. Das werde ich dann mal nachholen. --LarsvonSpeck (Diskussion) 10:20, 15. Sep. 2015 (MESZ)

Verlinkung[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck,

wäre nett, wenn du darauf achtest, kompakt zu verlinken. D.h., [[barackenartig|barackenartigem]] ist unnötig, da [[barackenartig]]em genauso funktioniert. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:43, 17. Sep. 2015 (MESZ)

Eishörnchen[Bearbeiten]

Hallo Lars, um das Thema von der Löschliste zu kriegen: Vorschlag: Du erstellst den „richtigen“ Eintrag (Eiswaffel oder so) und schiebst das Vorhandene nach unten (wie ein Homonym), entfernst den SLA und dann warten wir ab, ob es nochmal einen Löschantrag gibt. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:42, 17. Sep. 2015 (MESZ)

Ich habe den SLA gar nicht gestellt und wollte mit einer Bearbeitung warten, bis irgendetwas entscheiden ist. Ich kümmere mich um den "richtigen" Eintrag. --LarsvonSpeck (Diskussion) 17:52, 17. Sep. 2015 (MESZ)
Erledigt!
Danke, Beschwerden darfst du direkt an mich weiterleiten ;) --Seidenkäfer (Diskussion) 18:38, 17. Sep. 2015 (MESZ)

Hinweis[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck, bitte beachte, dass Löschanträge nur von Administratoren entfernt und (bei den LK) als erledigt markiert werden, auch wenn sie offensichtlich erledigt sind. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 12:50, 8. Okt. 2015 (MESZ)

https://de.wiktionary.org/w/index.php?title=H%C3%A4ngetitte&diff=4602486&oldid=4597127[Bearbeiten]

Hallo,
zu „- DWDS (kein Eintrag vorhanden)“: (*) bedeutet, dass dort ein Beispielsatz zu finden ist – Es geht also nicht um einen Eintrag bei DWDS
zu „- "weiblich"“: Titte bedeutet „weibliche Brust“, siehe z.B. hier http://www.duden.de/rechtschreibung/Titte.
wer soll Deine falsche Bearbeitung wieder rückgängig machen – ich oder du? MfG --Orangina (Diskussion) 15:12, 3. Nov. 2015 (MEZ)

DWDS ist längst wieder im Artikel. "Hängetitte" ist nicht beschränkt auf die weibliche Brust, siehe z.B. Google. --LarsvonSpeck (Diskussion) 20:40, 3. Nov. 2015 (MEZ)
zu „- DWDS (kein Eintrag vorhanden)“: Verzeihung!
zu „- "weiblich"“: Ich konnte das Lemma nebst Bedeutungserklärung bei google nicht finden; hier Referenzen, die besagen, dass Titte „weibliche Brust“ bedeutet:
Wikipedia-Artikel „Titte
The Free Dictionary „Titte
Duden online „Titte
PONS – Deutsche Rechtschreibung „Titte
wissen.de – Wörterbuch „Titte
Was für Titte gilt, wird auch für Hängetitte gelten. Ich ändere.
Gruß --Orangina (Diskussion) 22:31, 3. Nov. 2015 (MEZ)
Hier geht es nicht um das Lemma Titte, sondern um Hängetitte. Wieso die Obsession mit dem Geschlecht der Person, die da beleidigt werden soll? Hier ist eine Liste mit Fällen, die zeigen, dass Hängetitten nicht zwangsläufig weiblich sein müssen:
Soll ich deine falsche Änderung rückgängig machen oder machst du? --LarsvonSpeck (Diskussion) 22:50, 3. Nov. 2015 (MEZ)
Meine Änderung ist nicht falsch, ich habe Referenzen angegeben – wenn diese bei Titte gelten, gelten sie auch bei dem Unterbegriff Hängetitte – jede Hängetitte ist eine Titte; Möglicherweise wird in den obigen Sätzen das Wort übertragen / metaphorisch benutzt. Gruß --Orangina (Diskussion) 23:05, 3. Nov. 2015 (MEZ)
Ja, ich habs gesehen, du machst rückgängig!
Bitte denke daran auch bei Titte zu ändern - da gibt es sicher auch entsprechende Beispielsätze bei google. Gruß --Orangina (Diskussion) 23:13, 3. Nov. 2015 (MEZ)

Änderung bei Hängebrust https://de.wiktionary.org/w/index.php?title=H%C3%A4ngebrust&diff=4633062&oldid=4597129[Bearbeiten]

Ich gebe zu bedenken, dass eine männliche Brust kein sekundäres Geschlechtsmerkmal ist. Wie wärs denn mit „schlaff hängende Brust“. MfG --Orangina (Diskussion) 20:42, 7. Nov. 2015 (MEZ)

Du hast recht, allerdings versuche ich nach Möglichkeit den Stamm eines Lemmas in seiner Definition zu vermeiden. In dem Fall kommen wir wohl nicht drumherum. --LarsvonSpeck (Diskussion) 20:56, 7. Nov. 2015 (MEZ)

Wunsch[Bearbeiten]

Hallo ,

da du in diesem Bereich schon ein paar Einträge erstellt hast: könntest du eventuell auch Autoerotismus und autoerotisch anlegen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:21, 9. Nov. 2015 (MEZ)

Die beiden Einträge sind erledigt. Ich habe dabei bemerkt, dass Masturbation und Onanie auch nicht so berauschend aussehen. Ich werde mich mal darum kümmern. --LarsvonSpeck (Diskussion) 20:51, 9. Nov. 2015 (MEZ)
Ich danke dir! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 22:35, 9. Nov. 2015 (MEZ)

Änderung bei Brust https://de.wiktionary.org/w/index.php?title=Brust&diff=prev&oldid=4633031[Bearbeiten]

Ich will dir nicht auf den Geist gehen aber ich habe einen Einwand zu dieser Änderung. Du schreibst:
[1] vorderer Oberkörper bei Wirbeltieren
2] auf Höhe von [1] befindliches sekundäres Geschlechtsmerkmal
Das (auf Höhe von [1] befindliches sekundäres Geschlechtsmerkmal) gilt aber nur für wenige Wirbeltiere. Vögel, Reptilien, Amphibien sowie Knochen- und Knorpelfische haben auf der Brust kein sekundäres Geschlechtsmerkmal. Die meisten Säugetiere auch nicht.
Vielleicht meinst du die Milchdrüsen eines weiblichen Menschen, die zugleich sekundäres Geschlechtsmerkmal sind.
Bei weiblichen Rindern z.B. liegen die Milchdrüsen in der Leistengegend und man nennt sie auch nicht Brust und sie sind kein sekundäres Geschlechtsmerkmal.
Falls ich mich irre, bitte ich schon im Voraus um Verzeihung.
Viele Grüße --Orangina (Diskussion) 14:46, 10. Nov. 2015 (MEZ)

Das ist wohl hauptsächlich eine Frage des Verständnisses. Lies es mal so: Die Brust ist ein sekundäres Geschlechtsmerkmal, das auf Höhe der Brust liegt. Wenn auf der Höhe der Brust kein Geschlechtsmerkmal liegt, gibt es da auch nichts, das man Brust nennen kann. Brüste oder brustähnliche Organe gibt es auch bei einigen Primaten, daher wollte ich das "Mensch" da aus der Definition lassen. Dass sich bestimmte Definitionen nur auf den Menschen beziehen, haben wir hier aber eh häufiger bei anatomischen Begriffen. Dass "sekundäres Geschlechtsmerkmal" bei Männern nicht funktioniert stimmt und ist eine Schwäche der Definition (wobei es mittlerweile so aussieht, dass die Geschlechtergrenzen ziemlich fließend und weniger binär sind, als bisher angenommen. Es wird sich zeigen, welchen Einfluss das auf die Definition von "sekundäres Geschlechtsmerkmal" haben wird). Mir ist aber bisher keine bessere eingefallen. Du kannst dich ja versuchen. --LarsvonSpeck (Diskussion) 18:00, 10. Nov. 2015 (MEZ)
Du hast Recht: Alles eine Frage des Standpunktes.
Nein, ich werde nicht im Eintrag Brust rumfummeln – das wird mir zu unsicher mit den fließenden Geschlechtergrenzen und den Brüsten von Schimpansinen (möglicherweise sind das auch sekundäre Geschlechtsmerkmale).
„Wenn auf der Höhe der Brust kein Geschlechtsmerkmal liegt, gibt es da auch nichts, das man Brust nennen kann“ – Das ist gut, das muss ich mir merken. Schöne Grüße und Danke für die Antwort! --Orangina (Diskussion) 18:46, 10. Nov. 2015 (MEZ)

Frohe Weihnachten[Bearbeiten]

Ich wünsche zu Sie und zu alle Benutzer von Wiktionary Frohe Weihnachten und Glückliches neues Jahr.

Leonard Josef Ramond (Diskussion) 10:53, 25. Dez. 2015 (MEZ)

Frohe Ostern[Bearbeiten]

Ich wünsche zu Sie und zu alle Benutzer von Wiktionary Frohe Ostern.

Leonard Josef Ramond (Diskussion) 02:10, 28. Mär. 2016 (MESZ)

Frohe Weihnachten[Bearbeiten]

Ich wünsche zu Sie und zu alle Benutzer von Wiktionary Frohe Weihnachten und Glückliches neues Jahr.

Leonard Josef Ramond (Diskussion) 12:42, 25. Dez. 2016 (MEZ)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[Bearbeiten]

  1. Diese Umfrage ist vor allem dazu gedacht, um Feedback zur aktuellen Unterstützung durch die Wikimedia Foundation zu erhalten, es geht nicht um um Aspekte der langfristigen Strategie.
  2. Rechtliches: Keine Kaufverpflichtung. Volljährigkeit erforderlich. Unterstützt durch die Wikimedia Foundation, 49 New Montgomery, San Francisco, CA, USA, 94105. Diese Bedingungen sind ungültig, wo sie gesetzlich verboten sind. Die Umfrage endet am 31. Januar 2017. Teilnahmebedingungen.

Your feedback matters: Final reminder to take the global Wikimedia survey[Bearbeiten]

(Sorry to write in Engilsh)

Anführungszeichen in Zitaten[Bearbeiten]

Hallo Kollege,
Bitte beachte: Zum Zitieren werden die Anführungszeichen „“ („“) verwendet, für die zweite Stufe die Anführungszeichen ‚‘ (‚‘), keinesfalls die Tastaturzeichen "" und ''. (Wiktionary:Typografie – Unterstreichung von mir) Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 12:45, 4. Nov. 2017 (MEZ)

Buch[Bearbeiten]

Hallo LarsvonSpeck, für deinen Blog, neue Wörter hier oder einfach so als Spaß empfehle ich:

Peter Graf, Herausgeber und Auswähler: Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch, u. a. Besuchameise, blitzzwiebelblau, dritthimmelverzückt, Entschuldigungsschwamm, firlefanzen, Frühstücksfehler, Furzauflese ..., ISBN 978-3-9-46990-11-6 --Seidenkäfer (Diskussion) 22:18, 30. Apr. 2018 (MESZ)
Vielen Dank für den Tipp! Habe mir das Buch mal notiert!--LarsvonSpeck (Diskussion) 22:17, 1. Mai 2018 (MESZ)