Versammlung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Versammlung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Versammlung die Versammlungen
Genitiv der Versammlung der Versammlungen
Dativ der Versammlung den Versammlungen
Akkusativ die Versammlung die Versammlungen
[1] Wikimedia-Versammlung

Worttrennung:

Ver·samm·lung; Plural: Ver·samm·lun·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzamlʊŋ], Plural: [fɛɐ̯ˈzamlʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Ansammlung mehrerer Personen (meist zu einem gemeinsamen Zweck)

Herkunft:

aus Verb versammeln und Suffix -ung

Synonyme:

[1] Kongress, Meeting, Treffen, Zusammenkunft

Unterbegriffe:

[1] Bürgerversammlung, Elternversammlung,Gemeindeversammlung, Generalversammlung, Gewerkschaftsversammlung, Hauptversammlung, Mieterversammlung, Mitarbeiterversammlung, Mitgliederversammlung, Nationalversammlung, Ratversammlung, Schülerversammlung, Teilnehmerversammlung, Vollversammlung, Volksversammlung, Wahlversammlung

Beispiele:

[1] Bei der gestrigen Versammlung waren viele anwesend.

Wortbildungen:

[1] versammeln, Versammlungsfreiheit, Versammlungsrecht,Versammlungssaal, Versammlungsverbot


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Versammlung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Versammlung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versammlung
[1] canoo.net „Versammlung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVersammlung
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!