begrüßen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

begrüßen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, transitiv[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich begrüße
du begrüßt
er, sie, es begrüßt
Präteritum ich begrüßte
Konjunktiv II ich begrüßte
Imperativ Singular begrüß(e)!
Plural begrüßt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
begrüßt haben
Alle weiteren Formen: begrüßen (Konjugation)

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: begrüssen

Worttrennung:

be·grü·ßen, be·grüß·te, be·grüßt

Aussprache:

IPA: [bəˈɡʀyːsn̩], Präteritum: [bəˈɡʀyːstə], Partizip II: [bəˈɡʀyːst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild begrüßen (Info), Lautsprecherbild begrüßen (österreichisch) (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] jemanden mit einem Gruß willkommen heißen
[2] etwas oder jemanden positiv annehmen; akzeptieren

Synonyme:

[1] empfangen, willkommen heißen
[1] anerkennen, annehmen, akzeptieren, beipflichten, billigen, gutheißen

Gegenwörter:

[1] verabschieden
[2] ablehnen, missbilligen

Oberbegriffe:

[1] grüßen

Beispiele:

[1] Sie war sichtlich froh, ihren langjährigen Freund wiederzusehen und begrüßte ihn freundlich.
[2] Unser Trainer begrüßt meine Idee für eine neue Spieltaktik gar nicht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] freundlich begrüßen, einen Gast begrüßen, herzlich begrüßen

Wortbildungen:

[1] Begrüßung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „begrüßen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „begrüßen
[1, 2] canoo.net „begrüßen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbegrüßen