Huf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Huf die Hufe
Genitiv des Hufes
des Hufs
der Hufe
Dativ dem Huf den Hufen
Akkusativ den Huf die Hufe

Worttrennung:

Huf, Plural: Hu·fe

Aussprache:

IPA: [huːf], Plural: [ˈhuːfə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -uːf

Bedeutungen:

[1] mit Hornsubstanz ummantelter Fuß von Unpaarhufern

Gegenwörter:

[1] Klaue, Pfote, Pranke, Tatze

Oberbegriffe:

[1] Fuß

Unterbegriffe:

[1] Eselhuf, Fohlenhuf, Hinterhuf, Pferdehuf, Vorderhuf

Beispiele:

[1] Die Hufe des Pferdes mussten neu beschlagen werden.

Redewendungen:

die Hufe schwingen
in die Hufe kommen
mit den Hufen scharren
Schwing die Hufe!

Wortbildungen:

[1] Hufbein, Hufbeschlag, Hufeisen, Hufgetrappel, Hufkapsel, Huflattich, Huflederhaut, Huflehrschmiede, Hufnagel, Hufpflege, Hufrehe, Hufschlag, Hufschmied, Hufschmiede, Hufschuh, Huftier, Huftritt, Paarhufer, Unpaarhufer
[1] behuft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Huf“, Seite 552.
[1] Wikipedia-Artikel „Huf
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „Huf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Huf
[1] canoo.net „Huf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHuf
[1] The Free Dictionary „Huf
[1] Duden online „Huf
[1] wissen.de – Wörterbuch „Huf
[1] wissen.de – Lexikon „Huf
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Huf“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Huf

Ähnliche Wörter:

auf, Behuf, Hauf, Hof, Hub, Hufe, hufen, Hufuf, Ruf, Hut