aushärten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aushärten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich härte aus
du härtest aus
er, sie, es härtet aus
Präteritum ich härtete aus
Konjunktiv II ich härtete aus
Imperativ Singular härte aus!
Plural härtet aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgehärtet haben, sein
Alle weiteren Formen: aushärten (Konjugation)

Worttrennung:

aus·här·ten, Präteritum: här·te·te aus, Partizip II: aus·ge·här·tet

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌhɛʁtn̩], Präteritum: [ˌhɛʁtətə ˈaʊ̯s], Partizip II: [ˈaʊ̯sɡəˌhɛʁtət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] Technik, transitiv, Hilfsverb haben: ein Material durch technische Verfahren verfestigen und damit hart machen
[2] Technik, intransitiv, Hilfsverb sein: ein Material verfestigt sich, wird hart

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs härten mit dem Präfix aus-

Synonyme:

[1] festigen, verfestigen, verhärten
[2] sich erhärten, erstarren, hart werden

Gegenwörter:

[1] auflockern, auflösen, verdünnen, verflüssigen, zermahlen, zerstreuen
[2] verdampfen, verflüchtigen, weich werden, zerbröseln, zerfallen

Oberbegriffe:

[1, 2] verdichten, verändern

Unterbegriffe:

[1] abbinden, stählen, vulkanisieren

Beispiele:

[1] Da wollen Bremssysteme gebaut, Kunststoffe ausgehärtet oder Produktionsprozesse in der Schuhfabrik optimiert werden.[1]
[1] Besonders gut geeignet für nicht begehbare Kanäle ist das sogenannte Schlauch- Relining: Ein mit Kunstharz getränkter Gewebeschlauch wird in den defekten Kanal eingezogen, angepreßt und ausgehärtet.[2]
[2] Und beim Betonieren wird es kurzzeitig immer wieder richtig heiß: Wenn der Beton aushärtet, erreicht die Temperatur in der Umgebung sommerliche 25 Grad.[3]
[2] Ist der Schlauch angebracht, wird heißer Dampf nachgeblasen, wodurch das Epoxydharz aushärtet.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Aluminium, Beton, Epoxidharz, Klebstoff, Lack, Leim, Silikon, Stahl, Zement aushärten

Wortbildungen:

Aushärten, Aushärtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Duden online „aushärten
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „aushärten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aushärten
[*] canoo.net „aushärten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaushärten
[1] The Free Dictionary „aushärten

Quellen:

  1. Schnabel: Gelesen. In: Zeit Online. 11. Juli 2002, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2011).
  2. Kunststoffe sanieren marode Abwasserkanäle. In: Zeit Online. Nummer 25, 17. Juni 1994, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 18. Dezember 2008).
  3. Reinhard Engel: Im Takt der Pumpen. In: DiePresse.com. 4. Januar 2008 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2011).
  4. Michael Pichlmair: TECHNIK: Sanierung von maroden Kanälen – ganz ohne Bagger. In: DiePresse.com. 13. November 2007 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2011).

Ähnliche Wörter:

Aushärten, auswerten