verhärten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verhärten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verhärte
du verhärtest
er, sie, es verhärtet
Präteritum ich verhärtete
Konjunktiv II ich verhärtete
Imperativ Singular verhärt!
verhärte!
Plural verhärtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verhärtet haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:verhärten

Worttrennung:

ver·här·ten, Präteritum: ver·här·te·te, Partizip II: ver·här·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈhɛʁtn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁtn̩

Bedeutungen:

[1] Hilfsverb haben: so verändern, dass etwas im Material widerstandsfähiger (härter) wird
[2] Hilfsverb haben: so verändern, dass jemand im Geiste/Auftreten robuster/brutaler (härter) wird
[3] Hilfsverb haben, reflexiv: sich so verändern, dass etwas oder jemand weniger anpassungsfähig/formbar/elastisch ist als zuvor
[4] Hilfsverb sein: (mit der Zeit) kompakter, härter werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb härten mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] härten

Unterbegriffe:

[1] backen, dörren, trocknen

Beispiele:

[1] Die Sonne trocknet die Oberfläche aus und verhärtet sie.
[2] Die gescheiterte Ehe hat ihr Herz verhärtet.
[3] „Anacardium orientale: Juckende Bläschen, sie werden schnell pustulär, groß, flach, später fließen sie zusammen und sondern eine gelbliche, durchsichtige Flüssigkeit ab, die sich im Freien zu einem Schorf verhärtet.[2]
[3] Die Positionen der gegnerischen Parteien hatten sich nach der Klausur verhärtet.
[4] Nach einer Weile ist die ehemals elastische Verbindung zwischen den Knochen verhärtet.

Wortbildungen:

Verhärtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verhärten
[1, 3, 4] canoonet „verhärten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verhärten
[1–4] The Free Dictionary „verhärten
[1–4] Duden online „verhärten

Quellen: