pseudo-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pseudo- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Worttrennung:

pseu·do-

Aussprache:

IPA: [ˈpsɔɪ̯do]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pseudo (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] falsch, unecht, vorgetäuscht

Herkunft:

[1] analoge Wortbildungen wie in griech. Vorbildern, z. B.: ψευδοπροφήτης (pseudoprophētēs) „falscher Prophet“, diese gehen zurück auf ψευδής (pseudēs) „falsch, lügenhaft“, ψεῦδος (pseudos)Täuschung, Lüge

Beispiele:

[1] pseudodemokratisch, pseudoenglisch, Pseudowissenschaft, Pseudomoral

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „pseudo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pseudo-
[1] canoo.net „pseudo-
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpseudo-
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!