persona

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

persona (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la persona le persone

Worttrennung:

per·so·na, Plural: per·so·ne

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild persona (Info) Lautsprecherbild persona (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] die Person, der Mensch
[2] Plural: die Leute

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv persona → la

Unterbegriffe:

[1] persona giuridica (juristische Person)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[?] Italienischer Wikipedia-Artikel „persona
[1, 2] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „persona
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „persona
[2] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „persone

persona (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
  la persona     les persones  

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [] Plural: []
Hörbeispiele: — Plural:

Bedeutungen:

[1] die Person, der Mensch
[2] Linguistik: eine bestimmte Personalform, die ein Verb in seiner Konjugation annehmen kann und die im Allgemeinen durch die entsprechenden Personalpronomen Deutsch: ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie; Katalanisch: jo, tu, ell, ella, vostè, nosaltres, vosaltres, ells, elles, vostès gekennzeichnet ist oder gekennzeichnet werden kann.

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv persona → la

Beispiele:

[2] „Com és la primera persona del singular del present d'indicatiu del verb estimar? „t'estimo“!
„Wie heißt die 1. Person Singular im Präsens Indikativ des Verbs estimar?“ „t'estimo“! (= Ich liebe dich!)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „persona
[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „persona
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „persona

persōna (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ persona personae
Genitiv personae personārum
Dativ personae personīs
Akkusativ personam personās
Vokativ persona personae
Ablativ personā personīs

Worttrennung:

per·sō·na, Genitiv: per·sō·nae

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild persona (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: die Maske
[2] Theater: die Rolle, die Figur
[3] Gesellschaft: die Rolle, die Stellung, die Würde, die gesellschaftliche Funktion
[4] Anthropologie: der Charakter, die Persönlichkeit, die Person

Verkleinerungsformen:

[1] persolla

Beispiele:

[1] Nemo enim potest personam diu ferre. (??)
Niemand kann auf Dauer eine Maske tragen.

Redewendungen:

[*] in persona Christi

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] personam non accipere – kein Ansehen der Person kennen
[3] personam gerere – die Rolle spielen
[4] ex persona alicuius – in jemandes Namen
[4] in persona alicuius – betreffs

Wortbildungen:

personatus, personalis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Lateinischer Wikipedia-Artikel „persona
[1–4] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „persona“ (Zeno.org)

persona (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la persona

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Person

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv persona → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „persona
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „persona

Ähnliche Wörter:

person, Persona, personae, Personal