Film

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Film (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Film die Filme
Genitiv des Films
des Filmes
der Filme
Dativ dem Film
dem Filme
den Filmen
Akkusativ den Film die Filme
[2] ein Film

Worttrennung:

Film, Plural: Fil·me

Aussprache:

IPA: [fɪlm] Plural: [ˈfɪlmə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Film (Info), Lautsprecherbild Film (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Filme (Info), Lautsprecherbild Filme (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] dünne Schicht von etwas
[2] Material für die Fotografie von statischen Bildern
[3] Abfolge von bewegten Bildern
[4] Kunstrichtung und Industriezweig, der Filme[3] produziert

Synonyme:

[1] Dünnschicht

Oberbegriffe:

[2] Fotografie
[3] Kunst

Unterbegriffe:

[1] Tesafilm, Ölfilm, Schmierfilm
[2] Farbfilm, Planfilm, Rollfilm, Schwarzweißfilm, digitaler Film
[3] Abenteuerfilm, Actionfilm, Amateurfilm, Anime, Autorenfilm, Bergfilm, Blaxploitation, Debütfilm, Fantasyfilm, Farbfilm, Heimatfilm, Horrorfilm, Italo-Western, Jugendfilm, Katastrophenfilm, Kinderfilm, Komödie, Anti-Kriegsfilm, Kriegsfilm, Krimi, Märchenfilm, Martial-Arts-Film, Melodram, Musical, Porno, Pornofilm, Propagandafilm, Realfilm, Roadmovie, Schwarzweißfilm, Sciencefiction-Film, Screwball-Comedy, Slapstick, Splatter, Stummfilm, Tanzfilm, Thriller, Tierfilm, Vorbehaltsfilm, Western, Wuxia, Zeichentrickfilm, Zombiefilm

Beispiele:

[1] Auf der Straße war ein Film von Öl, der mich von der Straße abbrachte.
[2] Der Film wurde belichtet.
[3] Dieser Film wurde für den Oscar nominiert.
[4] Er arbeitet beim Film.

Wortbildungen:

[3] Film Commission, Film d’Art, Film noir, Filmabkommen, Filmabtaster, Filmanalyse, Filmantrieb, Filmarchitektur, Filmarchiv, Filmaufzeichnung, Filmbetrachter, Filmbibliothek, Filmbiografie, Filmblut, Filmbudget, Filmdatenbank, Filmdrama, Filmemacher, Filmempfindlichkeit, Filmessay, Filmfehler, Filmfestival, Filmförderung, Filmformat, Filmfuß, Filmgenre, Filmgeschäft, Filmgeschäftsführung, Filmgeschichte, Filmgesellschaft, Filmgestaltung, Filmhaus, Filmherstellungsleitung, Filmhochschule, Film-im-Film-Drama, Filmindustrie, Filminstitut, Filmkamera, Filmkanon, Filmklappe, Filmklischee, Filmklub, Filmkomödie, Filmkomponist, Filmkontingent, Filmkopie, Filmkopienfertiger, Filmkritik, Filmkulisse, Filmkunst, Filmkunstkino, Filmlichtbestimmer, Film-Makers’ Cinematheque, Filmmagazin, Filmmaterial, Filmmontage, Filmmuseum, Filmmusik, Filmografie, Filmplakat, Filmprädikat, Filmpreis, Filmproduktion, Filmproduktionsgesellschaft, Filmproduktionsleitung, Filmproduzent, Filmprogrammheft, Filmprojektor, Filmprüfstelle, Filmregisseur, Filmrestaurierung, Filmrezension, Filmriss, Filmrolle, Filmschauspiel, Filmschauspieler, Filmschmutz, Filmschnitt, Filmschritt, Filmsemiologie, Filmsequenz, Filmset, Filmstar, Filmstudio, Filmszenario, Filmszene, Filmteam, Filmtechnik, Filmtheorie, Filmtitel, Filmtrick, Filmverleih, Filmverwertung, Filmvorführer, Filmvorspann, Filmwirtschaft, Filmwissenschaft, Filmzeitschrift, Filmzensur, Filmzitat, Kinofilm, filmen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Fotografischer Film
[3] Wikipedia-Artikel „Film
[1–4] Duden online „Film
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Film
[2, 3] canoo.net „Film
[2, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilm
[1–4] The Free Dictionary „Film

Ähnliche Wörter:

Fils, Filz, firm