zierlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zierlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zierlich zierlicher am zierlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:zierlich
[1] ein zierlicher Hund
[1] ein zierlicher Anhänger (eine Flöte darstellend)

Worttrennung:

zier·lich, Komparativ: zier·li·cher, Superlativ: am zier·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʦiːɐ̯lɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zierlich (Info)
Reime: -iːɐ̯lɪç

Bedeutungen:

[1] graziös, feingliedrig, zart gebaut, auf ansprechende Weise fein und klein

Herkunft:

aus dem Mittelhochdeutschen in der damaligen Bedeutung „strahlend, prächtig[1]

Synonyme:

[1] grazil, schmächtig, schlank, duftig, zerbrechlich, hold (gehoben, veraltend)

Gegenwörter:

[1] grob, plump, klobig, grobschlächtig, ungeschlacht

Beispiele:

[1] „Zierlich ist des Vogels Tritt im Schnee, / wenn er wandelt auf des Berges Höh': / Zierlicher schreibt Liebchens liebe Hand, / schreibt ein Brieflein mir in ferne Land'.“[2]
[1] Das Mädchen hat zierliche Füßchen.
[1] Diese zierlichen Porzellanfigürchen zerbrechen wohl bei geringster Berührung.
[1] Weil sie [Judith Scholz aus Koblenz] klein und zierlich ist, sitzt sie auf zwei Kissen, um besser über das Lenkrad gucken zu können.[3]
[1] Juliette Binoche, schmal und zart, schlägt die Beine mit den zierlichen Stiefelchen übereinander.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine zierliche Asiatin, eine zierliche Blondine, eine zierliche Brünette, eine zierliche Dame, eine zierliche Französin, eine zierliche Frau, eine zierliches Geschöpf, von zierlicher Gestalt, eine zierliche Japanerin, ein zierliches Mädchen, eine zierliche Person, von zierlicher Statur, eine zierliche Sängerin
[1] zierlich gebaut, zierlich wirkend
[1] etwas / jemand wirkt zierlich
[1] anmutig und zierlich, beweglich und zierlich, blass und zierlich, blond und zierlich, dunkelhaarig und zierlich, elegant und zierlich, energisch und zierlich, fein und zierlich, hübsch und zierlich, klein und zierlich, scheu und zierlich, schlank und zierlich, schmal und zierlich, zart und zierlich, zerbrechlich und zierlich, zurückhaltend und zierlich, zähe und zierlich

Wortbildungen:

Zierlichkeit


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zierlich
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zierlich“.
[1] canoo.net „zierlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzierlich
[1] The Free Dictionary „zierlich
[1] Duden online „zierlich

Quellen:

  1. Duden online „zierlich
  2. Eduard Mörike: Jägerlied. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  3. Maurice Gully: Auswärtsspiel - Ganz viel Ghana. Warum sie überhaupt nach Afrika wollte, weiß Judith Scholz aus Koblenz gar nicht so genau. Doch fest steht: Mittlerweile fühlt sie sich in Ghana viel mehr zuhause als in Deutschland.. In: Deutsche Welle. 22. Juni 2009 (URL, abgerufen am 3. Juli 2015).
  4. Sibylle Zehle: Schön verschlossen. In: Zeit Online. Nummer 4/1996, 19. Januar 1996, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juli 2015).