stabil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

stabil (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
stabil stabiler am stabilsten
Alle weiteren Formen: Flexion:stabil

Worttrennung:

sta·bil, Komparativ: sta·bi·ler, Superlativ: am sta·bils·ten

Aussprache:

IPA: [ʃtaˈbiːl], Komparativ: [ʃtaˈbiːlɐ], Superlativ: [ʃtaˈbiːlstn̩], [ʃtaˈbiːlstən]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːl

Bedeutungen:

[1] belastungsfähig, standhaft, (von Werten) ständig, gleichbleibend

Herkunft:

[1] von lateinisch stabilis → la für „fest stehend“, „standhaft“ oder „dauerhaft“, zu stare → la für „stehen[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] belastungsfähig, beständig, fest, gleichbleibend, standhaft, (von Werten) ständig, standsicher, widerstandsfähig

Gegenwörter:

[1] instabil, labil, schwankend, unstabil

Unterbegriffe:

[1] bistabil, formstabil, metastabil, monostabil, preisstabil

Beispiele:

[1] Für die Kneipentür brauchen wir einen stabilen Griff.
[1] Der Euro zeigt einen stabilen Abwärtstrend.

Wortbildungen:

[1] Stabilisation, stabilisieren, Stabilität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „stabil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „stabil
[1] Duden online „stabil
[1] canoo.net „stabil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstabil

Quellen:

  1. Duden online „stabil